Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Japanische Sekte mit Regierungseinfluss

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#53852) Verfasst am: 16.11.2003, 13:50    Titel: Japanische Sekte mit Regierungseinfluss Antworten mit Zitat

JAPAN

Sekte beeinflusst Regierung

Nach den jüngsten Wahlen muss sich die Partei von Premier Junichiro Koizumi mit einem speziellen Koalitionspartner arrangieren: Dem politischen Arm der neobuddhistischen Sekte Soka Gakkai. Abtrünnige Gläubige werfen deren geistigen Oberhaupt unter anderem sexuelle Unterdrückung und Vergewaltigung vor.

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,274182,00.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Woici
ist vollkommen humorlos



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 7437
Wohnort: Em Schwobaländle

Beitrag(#53853) Verfasst am: 16.11.2003, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

das sind bestimmt keine echten Buddhisten... Gröhl...
_________________
eigentlich bin ich ein ganz netter... und wenn ich freunde hätte, könnten die das auch bestätigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Alzi
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 2761
Wohnort: Oberfranken

Beitrag(#53986) Verfasst am: 16.11.2003, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Vorwürfe Substanz haben, warum verurteilt man ihn dann nicht?

Wer waren noch einmal die Brunnenvergifter?
_________________
Wer heilt hat recht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hannibal
Freiheitskämpfer



Anmeldungsdatum: 07.11.2003
Beiträge: 5062
Wohnort: Wien

Beitrag(#54006) Verfasst am: 16.11.2003, 23:15    Titel: Antworten mit Zitat

Alzi hat folgendes geschrieben:
Wenn die Vorwürfe Substanz haben, warum verurteilt man ihn dann nicht?


Religionen, Götter und Superman stehen immer über dem Recht! Böse

Verstanden?! zornig
_________________
Meinungsfreiheit ausnahmslos für alle! Auch für Nazis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Alzi
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 2761
Wohnort: Oberfranken

Beitrag(#54017) Verfasst am: 16.11.2003, 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

Kossuth hat folgendes geschrieben:
Alzi hat folgendes geschrieben:
Wenn die Vorwürfe Substanz haben, warum verurteilt man ihn dann nicht?


Religionen, Götter und Superman stehen immer über dem Recht! Böse


Wenn Du das sagst, dann wird es schon stimmen. zwinkern
_________________
Wer heilt hat recht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hannibal
Freiheitskämpfer



Anmeldungsdatum: 07.11.2003
Beiträge: 5062
Wohnort: Wien

Beitrag(#54028) Verfasst am: 16.11.2003, 23:58    Titel: Antworten mit Zitat

Alzi hat folgendes geschrieben:
Wenn Du das sagst, dann wird es schon stimmen. zwinkern


So darfst du nur mit GOTT reden, du Sünder! zornig
_________________
Meinungsfreiheit ausnahmslos für alle! Auch für Nazis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Hannibal
Freiheitskämpfer



Anmeldungsdatum: 07.11.2003
Beiträge: 5062
Wohnort: Wien

Beitrag(#54036) Verfasst am: 17.11.2003, 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

Na, das ist ja schon arg!

Kaum spiele ich euch einen vernarrten Gläubigen vor und schon ist dieser Thread eine Geisterstadt... Mr. Green
_________________
Meinungsfreiheit ausnahmslos für alle! Auch für Nazis!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Spoony
Wach



Anmeldungsdatum: 26.07.2003
Beiträge: 809
Wohnort: Eurasien/Hamburg

Beitrag(#54070) Verfasst am: 17.11.2003, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Kossuth hat folgendes geschrieben:
Na, das ist ja schon arg!

Kaum spiele ich euch einen vernarrten Gläubigen vor und schon ist dieser Thread eine Geisterstadt... Mr. Green



zwinkern
_________________
The Cake Is A Lie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Tso Wang
Vergiß es



Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1433

Beitrag(#54078) Verfasst am: 17.11.2003, 09:41    Titel: Re: Japanische Sekte mit Regierungseinfluss Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
JAPAN

Sekte beeinflusst Regierung

Nach den jüngsten Wahlen muss sich die Partei von Premier Junichiro Koizumi mit einem speziellen Koalitionspartner arrangieren: Dem politischen Arm der neobuddhistischen Sekte Soka Gakkai. Abtrünnige Gläubige werfen deren geistigen Oberhaupt unter anderem sexuelle Unterdrückung und Vergewaltigung vor.

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,274182,00.html


Hallo Heike,

Über den Unfug der Sokagakkai habe ich schon mal im alten Denkerforum berichtet. Eine m.E. recht gute Zusammenfassung gibt's unter:

www.japan.uni-muenchen.de/files/2001BauMA.pdf

(leider nur pdf)

:gassho
_________________
Geh' weiter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#54079) Verfasst am: 17.11.2003, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

ÖSTERREICH

Sekte beeinflußt Regierung

Nach den Wahlen 2002 sieht sich die Opposition unter der Führung von Dr. Alfred Gusenbauer (SPÖ) mit einem speziellen Gegner konfrontiert: dem politischen Arm der parachristlichen Sekte "Katholische Kirche", der "ÖVP". Abtrünnige Gläubige werfen deren geistigen Oberhaupt Karol Wojtyla unter anderem sexuelle Unterdrückung, Unterstützung faschistischer Diktaturen und Volksverhetzung vor.
Nach oben
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#54080) Verfasst am: 17.11.2003, 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Böse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nav
Gast






Beitrag(#54081) Verfasst am: 17.11.2003, 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte nur verdeutlichen, daß nicht nur Japan dieses Problem hat.
Nach oben
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#54082) Verfasst am: 17.11.2003, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wäre dir dankbar, wenn hier irgendwo auch mal nicht die KK das Thema ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#54083) Verfasst am: 17.11.2003, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
Ich wäre dir dankbar, wenn hier irgendwo auch mal nicht die KK das Thema ist!


Prophylaktisch könnte man noch anfügen, dass das auch sehr gut für den Islam inkl. Terroristinnen, die erkenntlich am Kopftuch sind, gelten könnte.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group