Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gott Gott nur du allein...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481022) Verfasst am: 22.05.2006, 20:32    Titel: Gott Gott nur du allein... Antworten mit Zitat

Was ich nich mag sind Religionen die eben alt eingesessene "DECKELN".

MMMMMMMMMMMMMMMHHHH???

wenn ich so recht überlege sollte man die eine oder andere Kirche einreisen, waren zu..........
ääääääääää??? darf man das hier sagen ohne von Georgie als Nazie bezichtigt zu werden???
ich meine ...ähem ok, also nun äääääääääääää, die Germanen aaaaaaaaaaaaaaaaaa nicht hauen nicht steinigen keine Schubladen halt halt ich bin doch noch nicht fertig.

Ich wollte doch nur sagen die alten Gemanen (nicht Adolf Hitler lieber Georgie) hatten da so ihre Heiligtümer und Kraftorte und was steht und "DECKELT" da heute trauf???? ne süße Kirche.

Den Bonifazius in Fulda den könnt ich mal seine Gebeine durcheinander bringen, der spinnt doch die schöne Donareiche zu fällen, der Sausack.

Und um was geht es letztendlich??? um macht um nix anderes.

da waren mir die Germ......... (jaja ich weis Georgie ich gebrauche dieses bäbä wort auch nicht mehr) ich wollte mitteilen.... da waren mir die ihr wisst schon viel lieber,
die haben gesoffen und gerauft und die hatten noch etwas wird den Georgie jetzt brennend interessieren....

sie waren gastfreundschaftlich, diese Werte sucht man heute bei uns.

Bis wiedermal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnnyboy
Stück Scheiße



Anmeldungsdatum: 26.06.2005
Beiträge: 2562
Wohnort: Babylon

Beitrag(#481024) Verfasst am: 22.05.2006, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Jaja. Die Germanen waren schon fesch. Mit ihren Ziegen und Rindern und so.
_________________
"Das Leben des Starken erfüllt seinen Sinn, das des Schwachen seinen Zweck".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#481031) Verfasst am: 22.05.2006, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

ich stehe ja eher auf zeus,
leider ist der ja aus dem geschäft als frauenbeglückerer und -schwängerer vor ewigkeiten ausgestiegen Lachen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481033) Verfasst am: 22.05.2006, 20:46    Titel: Yo Antworten mit Zitat

Johnnyboy hat folgendes geschrieben:
Jaja. Die Germanen waren schon fesch. Mit ihren Ziegen und Rindern und so.


So isses Jonny,
die konnten hüten und zwar sich selber und weiste was ich an den feschen Jungs noch besser find???

Die haben die Römer verkloppt ohne ende, da konnten die einen Limes bauen wie se wollten.

Ach die waren schon fesch und erst die Waderln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morrigan - der große Rabe
Gast






Beitrag(#481034) Verfasst am: 22.05.2006, 20:47    Titel: Re: Yo Antworten mit Zitat

Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:
Ach die waren schon fesch und erst die Waderln.

Hö? Was sind denn die "Waderln"?" Geschockt
Nach oben
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481036) Verfasst am: 22.05.2006, 20:48    Titel: zeus der Sack Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
ich stehe ja eher auf zeus,
leider ist der ja aus dem geschäft als frauenbeglückerer und -schwängerer vor ewigkeiten ausgestiegen Lachen


Der war gut fritzi,
hat der sich nicht gedobt mit Viagra oder so nem Zeuch???

Möchte mal wissen wo seine Gottheit solche Eier her hatte - ob seine Eltern Landwirtschaftliche Erzeugnisse verkauft haben - Eier in rauen Mengen???

War der echt so gut erzähl mal!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnnyboy
Stück Scheiße



Anmeldungsdatum: 26.06.2005
Beiträge: 2562
Wohnort: Babylon

Beitrag(#481037) Verfasst am: 22.05.2006, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hö? Was sind denn die "Waderln"?"


Also das habe ich mich auch gerade gefragt. Mr. Green
_________________
"Das Leben des Starken erfüllt seinen Sinn, das des Schwachen seinen Zweck".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481076) Verfasst am: 22.05.2006, 21:33    Titel: Re: Yo Antworten mit Zitat

Morrigan - der große Rabe hat folgendes geschrieben:
Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:
Ach die waren schon fesch und erst die Waderln.

Hö? Was sind denn die "Waderln"?" Geschockt


Na ich meine die unglaublichen zu Fleisch gewordenen Rennbeine.

Was ich nicht weis ist welche Tracht die anhatten, also ich lasse nix auf meine Ihr wissst schon die pssssssssssst.....germ.....kommen.

Ich denke die hatten einen Lendenschurz um. Sie sollen ja sehr groß und stark gewesen sein die....ihr wisst schon.
Hoffentlich erzählt das jetzt keiner in irgenteiner Deutschen Schule - ich will echt kein Stress.

Die alten...ihr wisst schon waren eben sehr gut zu Fuß, da hatten die Römer schon Rollstühle entwickelt, wusste der Arminius wohl nicht mehr - egal, darum die dollen Waderln.

Die Trachten interessieren mich noch brennend - hatten die Bommel auf den Strohhüten????

Ich denke man sollte sich schon mit seiner Geschichte auseinander stetzen und das tue ich hier mit den-................. ihr wisst schon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lu.gal
Adios



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 900

Beitrag(#481098) Verfasst am: 22.05.2006, 22:14    Titel: Re: Gott Gott nur du allein... Antworten mit Zitat

Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:

...die haben gesoffen und gerauft...


Da fällt mir der Song von "Torfrock" ein:

"Wir saufen den Met, bis keiner mehr steht,

unser Häuptling heißt "Rotäää Lockäää"!"

Let's Rock

Mann, ist das lange her... Mit den Augen rollen

}.-]
_________________
Eines noch, Heike, meine süße Prinzessin:
Paßt es Dir wirklich, das kleine Krönchen des Admin, oder ist selbst dein klotziger Kopf zu klein, um es tragen zu können?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481130) Verfasst am: 22.05.2006, 22:36    Titel: Re: Gott Gott nur du allein... Antworten mit Zitat

lu.gal hat folgendes geschrieben:
Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:

...die haben gesoffen und gerauft...


Da fällt mir der Song von "Torfrock" ein:

"Wir saufen den Met, bis keiner mehr steht,

unser Häuptling heißt "Rotäää Lockäää"!"

Let's Rock

Mann, ist das lange her... Mit den Augen rollen

}.-]



hehehe, dess iss lange her genau.
Und es war ne schöne Zeit find ich, wenn auch so manch einer hier die ..........ihr wisst schon verunglimpft.

Ach warn das noch Zeiten, so, der Göbbels hat angerufen ich muss jetzt ins Bettche bevor der georgie noch mit mir schimpft und Morgen habt ihr mich wieder auf der Backe, dann reden wir über Bonifazius die Braune rechtsradikale Socke.

So, schlaft schön.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
micha67
Geisterjäger



Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 99
Wohnort: Im Kohlenpott

Beitrag(#481142) Verfasst am: 22.05.2006, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Painter !

Komm, so ganz ohne waren Deine Germanen (jawohl, ich benutze das bäbä-Wort) auch nicht. Die hatten auch die nette Angewohnheit, mal den einen oder anderen für die Götter ins Moor zu schubsen; oder ein paar abgeschlagene Köpfe in ihre heiligen Haine zu hängen. Wahrscheinlich schickte man deswegen den "guten" Bonifaz in die germanischen Wälder.

Schlaf gut
der aussem Kohlenpott
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morrigan - der große Rabe
Gast






Beitrag(#481153) Verfasst am: 22.05.2006, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt Micha,

die alten Germanen waren Moor-Schubser... Lachen
Nach oben
Xamanoth
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.04.2006
Beiträge: 7962

Beitrag(#481155) Verfasst am: 22.05.2006, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Morrigan - der große Rabe hat folgendes geschrieben:
Stimmt Micha,

die alten Germanen waren Moor-Schubser... Lachen

Hey, das kommt mir bekannt vor... Schleudertag, Schleudertag! Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481288) Verfasst am: 23.05.2006, 10:26    Titel: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Morrigan - der große Rabe hat folgendes geschrieben:
Stimmt Micha,

die alten Germanen waren Moor-Schubser... Lachen


Ja da brat mir aber einer nen altdeutschen Storch,
ich glaube es hackt - na los Beweise, wir wolln Beweise klare Beweise.

Moorschubser son Quatsch, daß war ne Kulturelle Bewegung, die hatten sich beim Maifest verlaufen und da passiert schon mal so was.

Und das mit den Schädeln ist doch an den Haaren herbeigezogen, die hatten eben damals schon gewusst das bei Migräneanfällen es besser ist den Kopf mal zu lüften, ist heute nicht mehr so in Mode war aber sehr effizent und praktisch.

Wie ihr seht ich kenne mich aus und kann natürlich eine jede Frage beantworten, für was iss man den gebildet.

Ich möcht mal wissen was das mit dem Boninazius zu tun hat, so wie ich seine "Bewegung" in richtung Germ...ihr wisst schon - Wald verstehe hatte der Schelm doch nur eines im Kopp:

die Leute umpoolen und die Häuptlinge ä ich meine die Fürsten, nein, ihr wisst schon die großkopferten damals die hatten halt gleich den Bogen raus als der olle Boninazius sie bekehrte und ihnen erklärte:

ei, wisst ihr was?? der neue Glauben bietet euch bessere Abschreibungsmöglichkeiten vor Steuern.
wir müssen nur die verdammten Haiders ä Haiden, Heiden??? umerziehen und unter unsere Knute bringen, dann läuft das Geschäft schon......

was meint ihr, versteht mich überhaubt einer???

Grüßt euch wohlwissend der Lega.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#481318) Verfasst am: 23.05.2006, 10:47    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:
ei, wisst ihr was?? der neue Glauben bietet euch bessere Abschreibungsmöglichkeiten vor Steuern.
das wäre ja mal was, statt kirchensteuer ein glaube, der steuerlich absetzbar ist. ich frage mich nur, wie das gehen soll Lachen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481321) Verfasst am: 23.05.2006, 10:53    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:
ei, wisst ihr was?? der neue Glauben bietet euch bessere Abschreibungsmöglichkeiten vor Steuern.
das wäre ja mal was, statt kirchensteuer ein glaube, der steuerlich absetzbar ist. ich frage mich nur, wie das gehen soll Lachen


Das sollte doch möglich sein bei den vielen verirrten hier im Land.
ich bin mir sicher der Staat der ja die Kirche ist sollte den Glauben den Menschen schmackhafter machen.

Jeder sollte bis zu 50000 € jährlich steuerlich absetzen können.
Das Geld das in die Opferstöcke verschwindet damit sich der Pfarrer neues Sexspielzeug für seine Messdiener hohlen kann.

Ich denke hier wird ja auch die Wirtschaft bedient und da könnte man den Schäfchen doch auch ein bissi helfen.

Möglich iss alles.

Liebe Grüße fritzi vom lega.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nothing
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 1153

Beitrag(#481326) Verfasst am: 23.05.2006, 10:56    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:


Ja da brat mir aber einer nen altdeutschen Storch


Geschockt
das Prinzesschen?
du "sauschweinischerlegasteniker"!
Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481327) Verfasst am: 23.05.2006, 10:58    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

nothing hat folgendes geschrieben:
Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:


Ja da brat mir aber einer nen altdeutschen Storch


Geschockt
das Prinzesschen?
du sauschwein!
Sehr glücklich


Hä???
gehörst du der unteren Kaste der Georgie Anhänger an???

Ich brat die doch nich, ich gare nur hahahahahahahhuahua.

Grüßle.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nothing
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 1153

Beitrag(#481331) Verfasst am: 23.05.2006, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

das ist Prinzesschen:


http://www.naturdetektive.de/2004/dyn/pics/1278-8704-1-storch.jpg

noch nie was gehört von ihr?

deeer Gott für mindestens 2 Biologen

Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481340) Verfasst am: 23.05.2006, 11:17    Titel: Prinzesschen?? Antworten mit Zitat

nothing hat folgendes geschrieben:
das ist Prinzesschen:


http://www.naturdetektive.de/2004/dyn/pics/1278-8704-1-storch.jpg

noch nie was gehört von ihr?

deeer Gott für mindestens 2 Biologen

Sehr glücklich


Die sieht doch eher aus wie eine ausgewachsene Prinzessin.
Sieht echt göttlich aus wie sie da so steht.
Also der würde ich kein Haar krümmen bei denen vielen Federn - echt nicht niemals nicht.

Die sind doch goldig und ich kann immer nur elche im Hessenpark sehen echt schaaaad.

So, mache jetzt Hausarbeit und koche fürs Frauchen und gehe erst Morgen wieder arbeiten - ein geiler tag saaach ich.

Bis denne.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beiträge: 4485

Beitrag(#481347) Verfasst am: 23.05.2006, 11:40    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:
Morrigan - der große Rabe hat folgendes geschrieben:
Stimmt Micha,

die alten Germanen waren Moor-Schubser... Lachen


Ja da brat mir aber einer nen altdeutschen Storch,
ich glaube es hackt - na los Beweise, wir wolln Beweise klare Beweise.

Moorschubser son Quatsch, daß war ne Kulturelle Bewegung, die hatten sich beim Maifest verlaufen und da passiert schon mal so was.

Und das mit den Schädeln ist doch an den Haaren herbeigezogen, die hatten eben damals schon gewusst das bei Migräneanfällen es besser ist den Kopf mal zu lüften, ist heute nicht mehr so in Mode war aber sehr effizent und praktisch.

Wie ihr seht ich kenne mich aus und kann natürlich eine jede Frage beantworten, für was iss man den gebildet.

Ich möcht mal wissen was das mit dem Boninazius zu tun hat, so wie ich seine "Bewegung" in richtung Germ...ihr wisst schon - Wald verstehe hatte der Schelm doch nur eines im Kopp:

die Leute umpoolen und die Häuptlinge ä ich meine die Fürsten, nein, ihr wisst schon die großkopferten damals die hatten halt gleich den Bogen raus als der olle Boninazius sie bekehrte und ihnen erklärte:

ei, wisst ihr was?? der neue Glauben bietet euch bessere Abschreibungsmöglichkeiten vor Steuern.
wir müssen nur die verdammten Haiders ä Haiden, Heiden??? umerziehen und unter unsere Knute bringen, dann läuft das Geschäft schon......

was meint ihr, versteht mich überhaubt einer???

Grüßt euch wohlwissend der Lega.


schön das du dich an mir aufbaust, wird schon wieder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morrigan - der große Rabe
Gast






Beitrag(#481353) Verfasst am: 23.05.2006, 11:59    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:
Morrigan - der große Rabe hat folgendes geschrieben:
Stimmt Micha,

die alten Germanen waren Moor-Schubser... Lachen

Ja da brat mir aber einer nen altdeutschen Storch,
ich glaube es hackt - na los Beweise, wir wolln Beweise klare Beweise.

Moorschubser son Quatsch, daß war ne Kulturelle Bewegung, die hatten sich beim Maifest verlaufen und da passiert schon mal so was.

Lega,

ich bin da ausnahmsweise unschuldig, ehrlich. Lachen Die alten Germanen waren nu mal Moor-Schubser. Klar geb ich Dir nen Beweis dafür. Guckst Du hier:

Zitat:
Die meisten Funde stammen aus dem 3. und 4. Jh. n. Chr., also aus der nordeuropäischen Eisenzeit. Als Moorleichen findet man in ganz Nordeuropa und den Britischen Inseln zwischen 650 v. und 500 n. Chr. den Göttern geopferte Menschen (in Irland über 100). Hingerichtete, im Moor versenkte "Verbrecher" und Menschen, die im Moor verunglückt sind, sind wohl allenfalls Ausnahmen. Besonders die Germanen versenkten Menschen im Moor, die meisten davon als Opfer für ihre Götter. Der römische Schriftsteller Tacitus beschreibt in seinem Buch über die Germanen Menschenopfer für die Erdgöttin Nerthus, die bevorzugt im Spätwinter oder frühen Frühjahr stattgefunden haben.

Für die germanischen Stämme bedeutete das Moor ein Grenzgebiet zwischen menschlicher und göttlicher Welt, daher fanden dort viele rituelle Opferdarbringungen statt. Aber auch "Feiglinge, Kriegsscheue und Unzüchtige" wurden laut dem römischen Geschichtsschreiber Tacitus von den Germanen im Moor versenkt.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Moorleiche

saluti
Susanna
Nach oben
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#481396) Verfasst am: 23.05.2006, 14:27    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

George hat folgendes geschrieben:
schön das du dich an mir aufbaust, wird schon wieder

Ist ja schon gut...
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johnnyboy
Stück Scheiße



Anmeldungsdatum: 26.06.2005
Beiträge: 2562
Wohnort: Babylon

Beitrag(#481442) Verfasst am: 23.05.2006, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

@ George:

HÖR AUF BILDER VON DIESEN EKELIGEN VIECHERN ZU POSTEN!!! Komplett von der Rolle
_________________
"Das Leben des Starken erfüllt seinen Sinn, das des Schwachen seinen Zweck".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Legastenigger und Nörgler
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.05.2006
Beiträge: 108

Beitrag(#481616) Verfasst am: 23.05.2006, 18:44    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
George hat folgendes geschrieben:
schön das du dich an mir aufbaust, wird schon wieder

Ist ja schon gut...


So isses fritzi, rein mitm Schnulli und gut iss hehehe, Ideen hat die Frau.

Ach ja bevor ichs vergess du böse unnachgiebige susanna, der Tarcitus oder wie der Falter heist war doch ständig besoffen, die Frau weggelaufen die Kinder schwul und er ständig am Germanischen Abgrund.

Wikipedia die Alte Petze ist doch unseriös, was weiß die was ich nicht weiß???? - nix!!!

Dann haben se halt hier und da den Weg der Christlichen Nächstenliebe verlassen, na und, wer von uns ohne Sünde ist werfe das erste Korn an den der auch die andere Backe hinhält - Jesaja 4 Kapitel 11 im BGB.

Ich denke die hatten damals so ihre Wandertage - erster Mai und so was und da kams schon mal vor das vor lauter MET der eine oder andere über den Moorrand gestolpert ist - was hälste denn davon???

Ich denke ich konte wiedermal super aufklären hier und hau mir jetzt erst mal auf die Schulter.

Ach ja, vergesst nicht den kleinen auch zu wickeln - der stinkt doch sonst so!!!

Grüßt in aller Frömmischkeit der Lega.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vronib111
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.09.2006
Beiträge: 1023

Beitrag(#564554) Verfasst am: 14.09.2006, 16:19    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Legastenigger und Nörgler hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
George hat folgendes geschrieben:
schön das du dich an mir aufbaust, wird schon wieder

Ist ja schon gut...


So isses fritzi, rein mitm Schnulli und gut iss hehehe, Ideen hat die Frau.

Ach ja bevor ichs vergess du böse unnachgiebige susanna, der Tarcitus oder wie der Falter heist war doch ständig besoffen, die Frau weggelaufen die Kinder schwul und er ständig am Germanischen Abgrund.

Wikipedia die Alte Petze ist doch unseriös, was weiß die was ich nicht weiß???? - nix!!!

Dann haben se halt hier und da den Weg der Christlichen Nächstenliebe verlassen, na und, wer von uns ohne Sünde ist werfe das erste Korn an den der auch die andere Backe hinhält - Jesaja 4 Kapitel 11 im BGB.

Ich denke die hatten damals so ihre Wandertage - erster Mai und so was und da kams schon mal vor das vor lauter MET der eine oder andere über den Moorrand gestolpert ist - was hälste denn davon???

Ich denke ich konte wiedermal super aufklären hier und hau mir jetzt erst mal auf die Schulter.

Ach ja, vergesst nicht den kleinen auch zu wickeln - der stinkt doch sonst so!!!

Grüßt in aller Frömmischkeit der Lega.

-------------------------

Hi,

ich glaube, dass ich in meinem Denken und Handeln noch r.-katholisch bin, aber was bin ich froh dass dieser Papst-Event endlich zu Ende ist.
War ja fast nicht mehr auszuhalten, dass sich "die oberen Zehntausend" wohl köstlich über diejenigen Deppen amüsiert haben, die glaubten der liebe Gott käme persönlich zu ihnen.
Es war ja "nur" der Papa Ratzi[nger], bei einem Gottesbesuch hätte es in dieser meiner Wahldiözese wohl eher gescheppert und gekracht, denn hier vermisse ich seit mindestens 1981 jedwede Nächstenliebe, Gemeinschaft etc.. Hier (in Regensburg) gehts bei der Kirche wirklich ausschliesslich ums liebe Geld, wie man bei der durch einen mutmasslichen Steuerhinterzieher gestifteten - Orgelweihe vom Mittwoch erleben konnte.
Trennung von Staat und Kirche? Denkste! Wenigstens waren Bundespräsi und Bundeskanzlerin bei der Verabschiedung nich dabei. Haben sich wohl geärgert, dass wir Katholiken uns durch die Ökumene keine Protestanten (oder war Protestierenden? Lachen ) ins Häusle holen wollen.
Leute, das Leben geht weiter! Jetzt zahlen wir erst mal die ca. 150 Mio. Euro ab, die uns das heimelige Spektakel gekostet hat und warten bis zum Jüngsten Gericht, welches für uns kostenlos sein wird.
Sollte nämlich der Besuch unseres Chefs was kosten, dann müsste erst die Ökumene durchgezogen werden, denn Bundeskanzlerin und Bundespräsi würden sonst wohl in die Hölle kommen und für so was geben die kein Geld her. Da müsste der Besuch des "Chefs" schon warten!
_________________
Ich bin nicht mehr aus Überzeugung römisch-katholisch, sondern ausgetreten!!!
Umso mehr bin ich für strikte (finanzielle) Trennung von Kirche und Staat! Opus Dei oder die Piusbrüder mag ich schon gleich überhaupt nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SoWhy
The Doctor



Anmeldungsdatum: 21.04.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: TARDIS

Beitrag(#564556) Verfasst am: 14.09.2006, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Vronib111 hat folgendes geschrieben:
Jetzt zahlen wir erst mal die ca. 150 Mio. Euro ab, die uns das heimelige Spektakel gekostet hat und warten bis zum Jüngsten Gericht, welches für uns kostenlos sein wird.

Da kannste lang warten^^
Aber Willkommen im Forum. Und keine Sorge, den Katholizismus treiben wir dir auch noch aus zynisches Grinsen
Just kidding (Wir würden gern, aber wie uns einige Trolle zeigen, ist das bei manchen nicht so einfach. Ich belass es dabei zu sagen, dass wir es versuchen werden zwinkern)
_________________
Stop believing - start thinking.
Rise up, rise up!
Live a full life, 'cause when it's over, it's done!
So rise up, rise up! Dance and scream and love

(Cursive - Rise up! Rise up!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
alae
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 7039

Beitrag(#564557) Verfasst am: 14.09.2006, 16:29    Titel: Re: Waaaaaaaaaaas, Moorschubser??? Antworten mit Zitat

Vronib111 hat folgendes geschrieben:
Hi,

ich glaube, dass ich in meinem Denken und Handeln noch r.-katholisch bin, aber was bin ich froh dass dieser Papst-Event endlich zu Ende ist.
War ja fast nicht mehr auszuhalten, dass sich "die oberen Zehntausend" wohl köstlich über diejenigen Deppen amüsiert haben, die glaubten der liebe Gott käme persönlich zu ihnen.
Es war ja "nur" der Papa Ratzi[nger], bei einem Gottesbesuch hätte es in dieser meiner Wahldiözese wohl eher gescheppert und gekracht, denn hier vermisse ich seit mindestens 1981 jedwede Nächstenliebe, Gemeinschaft etc.. Hier (in Regensburg) gehts bei der Kirche wirklich ausschliesslich ums liebe Geld, wie man bei der durch einen mutmasslichen Steuerhinterzieher gestifteten - Orgelweihe vom Mittwoch erleben konnte.
Trennung von Staat und Kirche? Denkste! Wenigstens waren Bundespräsi und Bundeskanzlerin bei der Verabschiedung nich dabei. Haben sich wohl geärgert, dass wir Katholiken uns durch die Ökumene keine Protestanten (oder war Protestierenden? Lachen ) ins Häusle holen wollen.
Leute, das Leben geht weiter! Jetzt zahlen wir erst mal die ca. 150 Mio. Euro ab, die uns das heimelige Spektakel gekostet hat und warten bis zum Jüngsten Gericht, welches für uns kostenlos sein wird.
Sollte nämlich der Besuch unseres Chefs was kosten, dann müsste erst die Ökumene durchgezogen werden, denn Bundeskanzlerin und Bundespräsi würden sonst wohl in die Hölle kommen und für so was geben die kein Geld her. Da müsste der Besuch des "Chefs" schon warten!

Hallo Vronib111, willkommen im Forum. Schön, dass es auch Katholiken gibt, die für die Trennung zwischen Staat und Kirche sind. Damit bist du aber, wie ich fürchte, eine Ausnahme. Wir haben hier zum Beispiel auch einen gewissen Azubi, der offen den katholischen Gottesstaat propagiert und die Münchener Polizei zur Unterdrückung der Meinungsfreiheit beglückwünscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group