Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Geschmacklose Werbung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
unchrist
Klugscheißer



Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 1039
Wohnort: Hannover

Beitrag(#675495) Verfasst am: 06.03.2007, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

1. Mich interessiert es nicht wirklich, ob du dir einen Finger in Popo geschoben hast

2. Es geht dich nichts an, wie ich mein privates intimleben organisiere.

3. dein versuch die diskussion von dem sachverhalt auf mich, also auf eine persönliche eben zu projezieren ist erbärmlich.

4. selbst wenn ich asexuell wäre, hätte deine aussage keine Aussagekraft, da du mich in diesem Fall per ad hominem diskriminieren würdest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675496) Verfasst am: 06.03.2007, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Layla hat folgendes geschrieben:
und zu dem nackten Mann, den Heike gepostet hat, sagt natürlich keiner was ...

Diskriminierung !


Nein, die Herren sind zu sehr damit beschäftigt, sich gegenseitig das Lineal anzulegen. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal auf Michael Mittermeier verweisen, der dies anschaulich und mit Gestik untermalt "Sack aufblähen" nennt.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#675497) Verfasst am: 06.03.2007, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Thread ist einfach nur noch köstlich. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Extropy
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 6149

Beitrag(#675499) Verfasst am: 06.03.2007, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

unchrist hat folgendes geschrieben:
1. Mich interessiert es nicht wirklich, ob du dir einen Finger in Popo geschoben hast

2. Es geht dich nichts an, wie ich mein privates intimleben organisiere.

3. dein versuch die diskussion von dem sachverhalt auf mich, also auf eine persönliche eben zu projezieren ist erbärmlich.

4. selbst wenn ich asexuell wäre, hätte deine aussage keine Aussagekraft, da du mich in diesem Fall per ad hominem diskriminieren würdest.


Zusammengefaßt:

Du hast keine Ahnung von der Materie. Macht ja nix, deshalb bist ja kein schlechter Mensch - nur inkompetent.

Daumen hoch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sokrateer
souverän



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 11649
Wohnort: Wien

Beitrag(#675500) Verfasst am: 06.03.2007, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn das eine Vergewaltigung wäre, dann würde die Frau wohl eher einen verzerrten, ängstlichen Gesichtsausdruck haben und sich aus ihrer Lage herauswinden wollen und ihm sicherlich nicht das Becken entgegenstrecken.

Aber mich wundert ja überhaupt nichts mehr, nachdem in Schweden sogar dieses Plakat als frauenverachtend verboten wurde:



Siehe: Prüdes Schweden? Harmloses Plakat als sexistisch verboten. (Update siehe unten)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#675501) Verfasst am: 06.03.2007, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Doc Extropy hat folgendes geschrieben:
unchrist hat folgendes geschrieben:
1. Mich interessiert es nicht wirklich, ob du dir einen Finger in Popo geschoben hast

2. Es geht dich nichts an, wie ich mein privates intimleben organisiere.

3. dein versuch die diskussion von dem sachverhalt auf mich, also auf eine persönliche eben zu projezieren ist erbärmlich.

4. selbst wenn ich asexuell wäre, hätte deine aussage keine Aussagekraft, da du mich in diesem Fall per ad hominem diskriminieren würdest.


Zusammengefaßt:

Du hast keine Ahnung von der Materie. Macht ja nix, deshalb bist ja kein schlechter Mensch - nur inkompetent.

Daumen hoch!


Hast Du schon mal ein Ei gelegt? Falls nicht, solltest Du auch nicht über die Qualität, Größe etc. von Eiern reden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unchrist
Klugscheißer



Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 1039
Wohnort: Hannover

Beitrag(#675502) Verfasst am: 06.03.2007, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Doc Extropy hat folgendes geschrieben:
unchrist hat folgendes geschrieben:
1. Mich interessiert es nicht wirklich, ob du dir einen Finger in Popo geschoben hast

2. Es geht dich nichts an, wie ich mein privates intimleben organisiere.

3. dein versuch die diskussion von dem sachverhalt auf mich, also auf eine persönliche eben zu projezieren ist erbärmlich.

4. selbst wenn ich asexuell wäre, hätte deine aussage keine Aussagekraft, da du mich in diesem Fall per ad hominem diskriminieren würdest.


Zusammengefaßt:

Du hast keine Ahnung von der Materie. Macht ja nix, deshalb bist ja kein schlechter Mensch - nur inkompetent.

Daumen hoch!


Zusammengefasst: du glaubst dass du ahrnung hättest und Du meinst du könntest über mich richten, hast aber selber keinen plan.

Macht ja nichts, das macht dich auch nicht zum schlechten menschen, aber auch nicht zu gutem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Layla
Paradoxon



Anmeldungsdatum: 30.08.2006
Beiträge: 1506

Beitrag(#675506) Verfasst am: 06.03.2007, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Layla hat folgendes geschrieben:
und zu dem nackten Mann, den Heike gepostet hat, sagt natürlich keiner was ...

Diskriminierung !


Nein, die Herren sind zu sehr damit beschäftigt, sich gegenseitig das Lineal anzulegen. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal auf Michael Mittermeier verweisen, der dies anschaulich und mit Gestik untermalt "Sack aufblähen" nennt.


Lachen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sokrateer
souverän



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 11649
Wohnort: Wien

Beitrag(#675516) Verfasst am: 06.03.2007, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Irgendwie erinnert mich das hier an einen Rorschach-Test.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
ENL L16 Instinct L40



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16177
Wohnort: NRW

Beitrag(#675517) Verfasst am: 06.03.2007, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann auf dem Plakat auch keine Vergewaltigung erkennen. Schulterzucken
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#675522) Verfasst am: 06.03.2007, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Ich kann auf dem Plakat auch keine Vergewaltigung erkennen. Schulterzucken

Das ist doch der Trick, und du fällst drauf rein: wenn es eindeutig und objektiv als Vergewaltigung erkennbar wäre, wäre es mit Sicherheit nicht zulässig. Das Bild ist bewußt so beschaffen, daß das Gezeigte erst in der Fantasie des Betrachters zur Vergewaltigung wird. Allein die Anzahl und Gestik der anwesenden Männer weist auf ein starkes Machtgefälle hin, in dem die Frau zum Objekt der mannlichen Triebbefriedigung wird.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
ENL L16 Instinct L40



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16177
Wohnort: NRW

Beitrag(#675527) Verfasst am: 06.03.2007, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Das Bild ist bewußt so beschaffen, daß das Gezeigte erst in der Fantasie des Betrachters zur Vergewaltigung wird.

In meiner Fantasie jedenfalls nicht.

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Allein die Anzahl und Gestik der anwesenden Männer weist auf ein starkes Machtgefälle hin, in dem die Frau zum Objekt der mannlichen Triebbefriedigung wird.

Das kann man so sehen, aber dadurch wird die Szene noch nicht zur Vergewaltigung.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675533) Verfasst am: 06.03.2007, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Das Bild ist bewußt so beschaffen, daß das Gezeigte erst in der Fantasie des Betrachters zur Vergewaltigung wird.

In meiner Fantasie jedenfalls nicht.


Also in meiner auch nicht. Das sah etwas anders aus, als ich nur den Ausschnitt sah und den dazugehörigen Spiegelbeitrag las.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#675537) Verfasst am: 06.03.2007, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Das Bild ist bewußt so beschaffen, daß das Gezeigte erst in der Fantasie des Betrachters zur Vergewaltigung wird.

In meiner Fantasie jedenfalls nicht.

Anscheinend verfügst du nicht über die zielgruppenspezifische Fantasie.

kolja hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Allein die Anzahl und Gestik der anwesenden Männer weist auf ein starkes Machtgefälle hin, in dem die Frau zum Objekt der mannlichen Triebbefriedigung wird.

Das kann man so sehen, aber dadurch wird die Szene noch nicht zur Vergewaltigung.

Was die Szene m.E. aber auch nicht in freundlicherem Licht erscheinen läßt.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675548) Verfasst am: 06.03.2007, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gerade mal meinem Liebsten (ohne Inetanschluss im Büro) das Originalfoto geschicht (also nicht den Ausschnitt) mit der Frage "Was denkst du spontan über die Situation auf dem Bild".

Antwort: Keine vergewaltigungsgedanken, einvernehmlich
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
unchrist
Klugscheißer



Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 1039
Wohnort: Hannover

Beitrag(#675550) Verfasst am: 06.03.2007, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Habe gerade mal meinem Liebsten (ohne Inetanschluss im Büro) das Originalfoto geschicht (also nicht den Ausschnitt) mit der Frage "Was denkst du spontan über die Situation auf dem Bild".

Antwort: Keine vergewaltigungsgedanken, einvernehmlich


Damit ist alles bewiesen.

Ende der Diskussion.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675555) Verfasst am: 06.03.2007, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
kolja hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Das Bild ist bewußt so beschaffen, daß das Gezeigte erst in der Fantasie des Betrachters zur Vergewaltigung wird.

In meiner Fantasie jedenfalls nicht.

Anscheinend verfügst du nicht über die zielgruppenspezifische Fantasie.


Du schon? Cool

Zitat:
kolja hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Allein die Anzahl und Gestik der anwesenden Männer weist auf ein starkes Machtgefälle hin, in dem die Frau zum Objekt der mannlichen Triebbefriedigung wird.

Das kann man so sehen, aber dadurch wird die Szene noch nicht zur Vergewaltigung.

Was die Szene m.E. aber auch nicht in freundlicherem Licht erscheinen läßt.


Nach deiner persönlichen Vorliebe vermutlich nicht. Manch einer mag das schon erfreulich finden oder hat gar nicht eine solche Fantasie. Sowohl das eine als auch das andere ist kein Argument.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675557) Verfasst am: 06.03.2007, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

unchrist hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Habe gerade mal meinem Liebsten (ohne Inetanschluss im Büro) das Originalfoto geschicht (also nicht den Ausschnitt) mit der Frage "Was denkst du spontan über die Situation auf dem Bild".

Antwort: Keine vergewaltigungsgedanken, einvernehmlich


Damit ist alles bewiesen.


Du hast das als Argument angesehen? Interessant.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28767

Beitrag(#675563) Verfasst am: 06.03.2007, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Doc Extropy hat folgendes geschrieben:
Hattest Du schonmal richtigen Sex mit einer Frau (Orgasmus für Beide) oder reißt Du nur hier die Klappe groß auf?


Das klingt irgendwie so, als hätte Doc gestern seinen ersten richtigen Sex. Und jetzt muss er damit prahlen, jetzt gehört auch er dazu. Gröhl...
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unchrist
Klugscheißer



Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 1039
Wohnort: Hannover

Beitrag(#675565) Verfasst am: 06.03.2007, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Doc Extropy hat folgendes geschrieben:
Hattest Du schonmal richtigen Sex mit einer Frau (Orgasmus für Beide) oder reißt Du nur hier die Klappe groß auf?


Das klingt irgendwie so, als hätte Doc gestern seinen ersten richtigen Sex. Und jetzt muss er damit prahlen, jetzt gehört auch er dazu. Gröhl...


Na ja, oder er tut so als ob er jetzt dazu gehört zwinkern
Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#675566) Verfasst am: 06.03.2007, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
kolja hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Das Bild ist bewußt so beschaffen, daß das Gezeigte erst in der Fantasie des Betrachters zur Vergewaltigung wird.

In meiner Fantasie jedenfalls nicht.

Anscheinend verfügst du nicht über die zielgruppenspezifische Fantasie.


Du schon? Cool

Schöne Vorlage, was ...? zwinkern

Ich glaub nicht, daß man dazu besonders viel Fantasie braucht. Was mich von der Zielgruppe vermutlich unterscheidet ist die Fähigkeit, diese Szene geil zu finden.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675569) Verfasst am: 06.03.2007, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Auf jeden Fall ist dies ein Fallbeispiel für manipulative Medien.

Der Spiegel postet diesen Ausschnitt



und schreibt dazu "Das Plakat zeigt einen Mann mit nacktem Oberkörper, wie er eine Frau mit entblößten, gespreizten Beinen festhält. Diese wehrt sich heftig. Vier weitere Männer sehen regungslos zu." Das ist natürlich eine ernstzunehmende Angelegenheit.

Sokrateer postet das komplette Foto und siehe da: weder wehrt sie sich, noch hat sie gespreizte entblößte Beine.

Hoch interessante Fertigkostvorgabe, die der Spiegel da geliefert hat.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28767

Beitrag(#675570) Verfasst am: 06.03.2007, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

unchrist hat folgendes geschrieben:

Na ja, oder er tut so als ob er jetzt dazu gehört zwinkern
Lachen


Du meinst, er täuscht uns seine Orgasmen nur vor? So ein Schlingel aber auch.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675577) Verfasst am: 06.03.2007, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
kolja hat folgendes geschrieben:
Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
Das Bild ist bewußt so beschaffen, daß das Gezeigte erst in der Fantasie des Betrachters zur Vergewaltigung wird.

In meiner Fantasie jedenfalls nicht.

Anscheinend verfügst du nicht über die zielgruppenspezifische Fantasie.


Du schon? Cool

Schöne Vorlage, was ...? zwinkern


Ich konnte nicht anders. Mea culpa. Wolle Rose kaufen? rose

Zitat:
Ich glaub nicht, daß man dazu besonders viel Fantasie braucht.


Aber woher nimmst du dein Wissen? Ich meine, die Männer, die sich empören, hatten diese Fantasie? Alle? Und warum hatten sie sie? Ich finde eher das suspekt.

Zitat:
Was mich von der Zielgruppe vermutlich unterscheidet ist die Fähigkeit, diese Szene geil zu finden.


Und was noch wieder andere von dir unterscheidet (wir hatten ein paar Beispiele, sogar von Frauen, und mit meiner Vorgeschichte will ich gar nicht noch mal anfangen... Mit den Augen rollen) ist, dass sie keinerlei Fantasien dieser Art hatten.

Ich bin immer noch der Ansicht, dass es sich hier um eine Szene aus Baywatch handelt. Teufel
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Argáiþ
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 12486

Beitrag(#675579) Verfasst am: 06.03.2007, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:


und schreibt dazu "Das Plakat zeigt einen Mann mit nacktem Oberkörper, wie er eine Frau mit entblößten, gespreizten Beinen festhält. Diese wehrt sich heftig. Vier weitere Männer sehen regungslos zu." Das ist natürlich eine ernstzunehmende Angelegenheit.

Sokrateer postet das komplette Foto und siehe da: weder wehrt sie sich, noch hat sie gespreizte entblößte Beine.

Hoch interessante Fertigkostvorgabe, die der Spiegel da geliefert hat.


ALs solches nur ein Sandkorn am Strande. Und ich hab das Schmierblatt jahrelang regelmäßig gekauft. Der Fcous ist leider nicht wesentlich besser. Eigentlich hat allgemein die Qualität der Berichterstattung nachgelassen, allen voran jedoch der SPIEGEL.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unchrist
Klugscheißer



Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 1039
Wohnort: Hannover

Beitrag(#675582) Verfasst am: 06.03.2007, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
unchrist hat folgendes geschrieben:

Na ja, oder er tut so als ob er jetzt dazu gehört zwinkern
Lachen


Du meinst, er täuscht uns seine Orgasmen nur vor? So ein Schlingel aber auch.


habe ich nicht behauptet, ich habe nur gesagt "möglich ist es" zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#675588) Verfasst am: 06.03.2007, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Semnon hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:


und schreibt dazu "Das Plakat zeigt einen Mann mit nacktem Oberkörper, wie er eine Frau mit entblößten, gespreizten Beinen festhält. Diese wehrt sich heftig. Vier weitere Männer sehen regungslos zu." Das ist natürlich eine ernstzunehmende Angelegenheit.

Sokrateer postet das komplette Foto und siehe da: weder wehrt sie sich, noch hat sie gespreizte entblößte Beine.

Hoch interessante Fertigkostvorgabe, die der Spiegel da geliefert hat.


ALs solches nur ein Sandkorn am Strande. Und ich hab das Schmierblatt jahrelang regelmäßig gekauft. Der Fcous ist leider nicht wesentlich besser. Eigentlich hat allgemein die Qualität der Berichterstattung nachgelassen, allen voran jedoch der SPIEGEL.


Ich lese den Spiegel online eigentlich sehr gerne. Natürlich bin ich mir im klaren, dass alle Medien mehr oder weniger manipulieren. So deutlich ist mir das allerdings noch nie aufgefallen.

Und wenn Ralf kolja unterstellt, dass er sich manipulieren lässt, weil er dieses Bild eben nicht als gestellte Vergewaltigung ansieht, muss er sich mit Fug und Recht die Frage von kolja gefallen lassen, ob er sich nicht hat vom Spiegel manipulieren lassen.

Ich kann mich da gar nicht ausnehmen, ich kannte vor Sokrateers Richtigstellung auch nur Ausschnitt und Artikel und habe erst anschließend google nach weiteren Plakaten durchsucht.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28767

Beitrag(#675589) Verfasst am: 06.03.2007, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Sokrateer hat folgendes geschrieben:
Wo genau ist da eine Vergewaltigung?



Die vier anderen Typen sind überhaupt recht seltsam ins Bild geschnitten.


Das Bild sieht dermassen nach Werbung aus, das würde auch wie Werbung aussehen, wenn man es ohne den Schriftzug im MoMA ausstellen würde.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
ENL L16 Instinct L40



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16177
Wohnort: NRW

Beitrag(#675592) Verfasst am: 06.03.2007, 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Und wenn Ralf kolja unterstellt, dass er sich manipulieren lässt, weil er dieses Bild eben nicht als gestellte Vergewaltigung ansieht, muss er sich mit Fug und Recht die Frage von kolja gefallen lassen, ob er sich nicht hat vom Spiegel manipulieren lassen.

Die Frage hab' ich zwar noch gar nicht gestellt, aber gute Idee. Cool

Und, ja, "gespreizte Beine" und "wehrt sich heftig" sind glatt gelogen.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sokrateer
souverän



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 11649
Wohnort: Wien

Beitrag(#675593) Verfasst am: 06.03.2007, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Das verlinkte Bild habe ich übrigens von der allseits verhassten Bild-Zeitung. Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 4 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group