Warum hat der Mensch ein Bedürfnis nach Mythen & Spiritualität?
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  :| |:
Freigeisterhaus -> Weltanschauungen und Religionen

#121: Re: Warum hat der Mensch ein Bedürfnis nach Mythen & Spiritualität? Autor: fwoWohnort: im Speckgürtel BeitragVerfasst am: 25.06.2019, 11:05
    —
Marcellinus hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
... Bewusstseinserweiterung bei häufigen Wiederholungen genauso wie die chemisch induzierte regelmäßig mit intellektuellen Minderleistungen und psychischen Auffälligkeiten verbunden.

Rauschzustände sollten mit Bedacht und in Maßen genossen werden.

... und tragen in aller Regel nicht zu erweiterter Erkenntnis bei, sondern nur zu einer Illusion davon. Wer hatte nicht schon den Traum, irgendein wichtiges Weltenrätsel endgültig gelöst zu haben. Leider kann man sich dann nach dem Aufwachen nicht mehr erinnern, oder wenn doch, ist es der größte Blödsinn. Sehr glücklich

Sehr glücklich Widerspruch aus Erfahrung, aber ohne Drogen.
(etwas länglicher Post - such nach "Anekdote".)

@ step: Bedingte Zustimmung; die Formulierung "in Maßen" ist in Bayern nicht eindeutig. Das war von mir keine Predigt gegen ein Glas Rotwein oder eine halbe Maß Bier am Abend.

#122:  Autor: swifty BeitragVerfasst am: 25.06.2019, 11:09
    —
Grey hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Es gibt auch Schätzungen wonach 15% aller Menschen Stimmen hören...

Dann sind also 85 Prozent taub.

Da hast jetzt echt n Monat dafür gebraucht? Lachen

#123: Re: Warum hat der Mensch ein Bedürfnis nach Mythen & Spiritualität? Autor: Marcellinus BeitragVerfasst am: 25.06.2019, 11:56
    —
fwo hat folgendes geschrieben:
Marcellinus hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
... Bewusstseinserweiterung bei häufigen Wiederholungen genauso wie die chemisch induzierte regelmäßig mit intellektuellen Minderleistungen und psychischen Auffälligkeiten verbunden.

Rauschzustände sollten mit Bedacht und in Maßen genossen werden.

... und tragen in aller Regel nicht zu erweiterter Erkenntnis bei, sondern nur zu einer Illusion davon. Wer hatte nicht schon den Traum, irgendein wichtiges Weltenrätsel endgültig gelöst zu haben. Leider kann man sich dann nach dem Aufwachen nicht mehr erinnern, oder wenn doch, ist es der größte Blödsinn. Sehr glücklich

Sehr glücklich Widerspruch aus Erfahrung, aber ohne Drogen.
(etwas länglicher Post - such nach "Anekdote".)

Ja, so etwas gibt es, hat aber weniger mit erweiterter Erkenntnis zutun, sondern wesentlich mit der Funktionsweise unseres Unterbewußtseins. Wenn wir uns über längere Zeit intensiv mit einem Thema beschäftigen, beginnt sich dort ein Bild zusammenzusetzen, das irgendwann scheinbar anstrengungslos vor unserem inneren Auge steht, ohne daß wir uns der vorherigen gedanklichen Anstrengung noch bewußt sind. Ich habe auf diese Art das letzte Kapitel meiner Examensarbeit in einem Stadtbuswartehäuschen geschrieben. Es war scheinbar auf einmal da, war aber nur das Ergebnis von monatelanger Beschäftigung mit dem Thema.

#124:  Autor: Grey BeitragVerfasst am: 27.06.2019, 12:03
    —
worse hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Es gibt auch Schätzungen wonach 15% aller Menschen Stimmen hören...

Dann sind also 85 Prozent taub.

Da hast jetzt echt n Monat dafür gebraucht? Lachen

Genau. Und hätte ich 1 Jahr lang nichts hier gelesen, dann hätte es 1 Jahr gedauert. Mit den Augen rollen

#125:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 28.01.2020, 17:17
    —
Heute lief im NDR die Sendung Die Nordstory. Neues Leben in alten Mauern

Da kam u.A. eine Geschichte über zwei Herren die ein uralt Haus renovieren.

Zitat:
Auch wenn es im Haus spukt. "Wir hören Stimmen. Meistens nachts", sagt Albrecht Bolz. "Hier sind viele tragische Dinge passiert in den letzten Kriegsmonaten", wissen die beiden. Eine spirituelle Hausreinigung soll die Geister der Vergangenheit vertreiben: eine Schamanin kommt.


Leider ist gerade den Beitrag über die beiden Herren nicht mehr in dem Video in der Mediathek drinn. Es war schon lustig, wie die Schamanin die Geister vertrieb.

Jetzt habe ich es doch gefunden. Ab Minute 42. Ca 6,5 Minuten Geister vertreiben.



Freigeisterhaus -> Weltanschauungen und Religionen


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  :| |:
Seite 5 von 5

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group