Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gott und die Schweinegrippe

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
atheist666
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 8494

Beitrag(#1284519) Verfasst am: 08.05.2009, 03:42    Titel: Gott und die Schweinegrippe Antworten mit Zitat

Angenommen der Engel des Herrn käme zu Euch, und würde sagen : Da Ihr so fromme Menschen seid will ich Eure Familie verschonen, bis auf einen allerdings den Ihr Opfern müßtet, sozusagen als Zeichen Eures Gehorsams.

Wen würdet Ihr Opfern ? Was meint Ihr ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 42351
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1284522) Verfasst am: 08.05.2009, 04:43    Titel: Re: Gott und die Schweinegrippe Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Angenommen der Engel des Herrn käme zu Euch, und würde sagen : Da Ihr so fromme Menschen seid will ich Eure Familie verschonen, bis auf einen allerdings den Ihr Opfern müßtet, sozusagen als Zeichen Eures Gehorsams.

Wen würdet Ihr Opfern ? Was meint Ihr ?



Zuerst wuerde ich den Ratzinger heiraten.... zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22610
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1284523) Verfasst am: 08.05.2009, 04:44    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt irgendwie nach Nergal dieser Thread...
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#1284527) Verfasst am: 08.05.2009, 05:59    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn ich wirklich sicher wäre das der Engel und siene Story echt ist(wichtig!): dann würde ich mich selbst Opfern um sicher zu gehen die Ewigkeit nicht mit einem Arschloch verbringen zu müssen das verlangt das ich Familienmitglieder von mir opfere/umbringe
_________________
Haare spalten ist was für Grobmotoriker

"Leistung muss sich wieder lohnen"<--purer Sozialismus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16905
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1284543) Verfasst am: 08.05.2009, 07:21    Titel: Antworten mit Zitat

DeHerg hat folgendes geschrieben:
Also wenn ich wirklich sicher wäre das der Engel und siene Story echt ist(wichtig!): dann würde ich mich selbst Opfern um sicher zu gehen die Ewigkeit nicht mit einem Arschloch verbringen zu müssen das verlangt das ich Familienmitglieder von mir opfere/umbringe


Ausrufezeichen
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
NiH
xenomorph



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 812
Wohnort: Duisburg

Beitrag(#1284652) Verfasst am: 08.05.2009, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich könnte beim besten Willen keine andere Entscheidung treffen, als mich selbst zu opfern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 37370
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1284665) Verfasst am: 08.05.2009, 11:38    Titel: Re: Gott und die Schweinegrippe Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Wen würdet Ihr Opfern ?

Den Engel. zwinkern
_________________
Tinvaak los grah.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#1284667) Verfasst am: 08.05.2009, 11:49    Titel: Re: Gott und die Schweinegrippe Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
atheist666 hat folgendes geschrieben:
Wen würdet Ihr Opfern ?

Den Engel. zwinkern
der Engel ist Teil deiner Familie?
_________________
Haare spalten ist was für Grobmotoriker

"Leistung muss sich wieder lohnen"<--purer Sozialismus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9920
Wohnort: 75

Beitrag(#1284673) Verfasst am: 08.05.2009, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sind doch alle eine Familie. zynisches Grinsen
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21585

Beitrag(#1284677) Verfasst am: 08.05.2009, 12:12    Titel: Re: Gott und die Schweinegrippe Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Angenommen der Engel des Herrn käme zu Euch, und würde sagen : Da Ihr so fromme Menschen seid will ich Eure Familie verschonen, bis auf einen allerdings den Ihr Opfern müßtet, sozusagen als Zeichen Eures Gehorsams.

Wen würdet Ihr Opfern ? Was meint Ihr ?


Planstelle frei geworden? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yogosh
Leisetreter ...und Klugscheisser



Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beiträge: 2170
Wohnort: Berlin

Beitrag(#1284680) Verfasst am: 08.05.2009, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde solange rumheulen und argumentieren bis es dem Engel zu blöd wird und er beschließt dass mir die Frömmigkeit fehlt und ich das großzügige Angebot doch nicht verdiene.

Mir würde der Mumm fehlen, mich selbst zu opfern und ich hoffe sehr, dass ich mich nicht auf einen solchen Deal einlassen würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1284726) Verfasst am: 08.05.2009, 13:58    Titel: Re: Gott und die Schweinegrippe Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Angenommen der Engel des Herrn käme zu Euch, und würde sagen : Da Ihr so fromme Menschen seid will ich Eure Familie verschonen, bis auf einen allerdings den Ihr Opfern müßtet, sozusagen als Zeichen Eures Gehorsams.

Wen würdet Ihr Opfern ? Was meint Ihr ?


Zählen Exschwiegermütter auch ? zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nini
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.04.2009
Beiträge: 201
Wohnort: Bonn

Beitrag(#1284744) Verfasst am: 08.05.2009, 14:52    Titel: Re: Gott und die Schweinegrippe Antworten mit Zitat

atheist666 hat folgendes geschrieben:
Da Ihr so fromme Menschen seid will ich Eure Familie verschonen, bis auf einen allerdings den Ihr Opfern müßtet, sozusagen als Zeichen Eures Gehorsams.

Ich würde den Engel rausschmeißen und die Familie mit Tamiflu eindecken. Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16933
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#1286333) Verfasst am: 10.05.2009, 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Den Goldhamster.
_________________
...und suche mich nicht in der Unterführung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fanatix
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.03.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag(#1287919) Verfasst am: 13.05.2009, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich müsste erst dran glauben das es Engel gibt. Aber nehmen wir mal an es gäbe einen Engel der das von mir verlangen würde, würde ich wohl dem Engel in den Ar... treten. Für mich ist es unverständlich wie ein Engel ein Menschenopfer als "Beweis" betrachtet gehorsam zu sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2640

Beitrag(#2202966) Verfasst am: 12.02.2020, 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.n-tv.de/panorama/Hab-geglaubt-dass-Gott-sie-gesund-macht-article21572674.html schrieb:
Zitat:
Doch statt ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, vertrauten die streng religiösen Eltern auf die Hilfe Gottes.

Die Ärzte hätten die Tochter problemlos mit Medikamenten (Infusionstherapie/ Insulin) retten können.
"Gott", genauer gesagt der Glaube an die Macht und die Güte von Gott hat die Tochter qualvoll sterben lassen.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group