Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

die 13 deutschen Weinregionen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Welche Region bevorzugt ihr?
Ahr
3%
 3%  [ 1 ]
Baden
19%
 19%  [ 5 ]
Franken
11%
 11%  [ 3 ]
Hessische Bergstraße
3%
 3%  [ 1 ]
Mittelrhein
0%
 0%  [ 0 ]
Mosel
15%
 15%  [ 4 ]
Nahe
7%
 7%  [ 2 ]
Pfalz
11%
 11%  [ 3 ]
Rheingau
3%
 3%  [ 1 ]
Rheinhessen
11%
 11%  [ 3 ]
Saale-Unstrut
0%
 0%  [ 0 ]
Sachsen
3%
 3%  [ 1 ]
Württemberg
7%
 7%  [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 26

Autor Nachricht
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2159
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1403515) Verfasst am: 10.12.2009, 16:43    Titel: die 13 deutschen Weinregionen Antworten mit Zitat

Zwar sind mir die Rebsorten wichtiger, aber da es davon gefühlte 10000000000 Varianten gibt, eignen sich die deutschen Weinregionen eher für eine überschaubare Umfrage. Smilie

Denn davon gibt es genau 13, keine mehr und keine weniger.

Früher mal waren es nur 11, aber seit der Deutschen Einheit sind noch 2 dazu gekommen.

Und wer weiß - mit der globalen Erwärmung gibt es vielleicht bald auch norddeutsche Weinregionen. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1403516) Verfasst am: 10.12.2009, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Die Umfrage ist doof.

Ich kann nicht zwischen Mosel, Ahr und Franken entscheiden welche ich bevorzuge, weil da grundsätzlich unterschiedliche Weine gemacht werden.

Ich habe aus fast jeder der Regionen meine Lieblingsweine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2159
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1403519) Verfasst am: 10.12.2009, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:

Ich habe aus fast jeder der Regionen meine Lieblingsweine.


Ich auch.

Leider gibt es keine Möglichkeit, für mehrere Antworten zu stimmen.

Ich bevorzuge Baden, Rheinhessen, Pfalz.

Bin kein Freund von Mosel und Rhein.

Und geklickt habe ich für Baden. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1403522) Verfasst am: 10.12.2009, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das deutsche Weingesetz kann man eh in die Tonne kloppen.

Es ist z.B. anzuprangern, daß eine ihrem Chrakter nach eigenständige und historisch bedeutende Weinbauregion sich da gar nicht wiederfindet, nämlich das Taubertal, sondern zwischen Baden, Württenberg und Franken aufgeteilt wurde. Dabei gibt es sogar eine spezielle, für die Gegend typische Rebsorte, den Tauberschwarz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24747
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#1403523) Verfasst am: 10.12.2009, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

nix von dem allen: mediterrane Rotweine bzw. welche aus einer klimatisch vergleichbaren Landschaft.

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9920
Wohnort: 75

Beitrag(#1403527) Verfasst am: 10.12.2009, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Spanien. Mr. Green
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2159
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1403530) Verfasst am: 10.12.2009, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:

Dabei gibt es sogar eine spezielle, für die Gegend typische Rebsorte, den Tauberschwarz.


Thanx for the Info. Smilie

Obwohl Badener, kannte ich diese Sorte bisher noch nicht.

Wie gesagt, die Vielfalt der Rebsorten ist unendlich.

Hier etwas zum Tauberschwarz:

Zitat:
Die rote Rebsorte Tauberschwarz ist alt, die Herkunft nicht gesichert bekannt. Die Sorte verschwand weitestgehend mit dem Rückgang des Weinbaus im Tauber- und im Vorbach-Tal. Gemäß Information der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg standen nur noch in einem Weinberg ca. 400 Rebstöcke dieser Rotweinsorte.

.....

....


http://de.wikipedia.org/wiki/Tauberschwarz

Wenn ich mal wieder in die Tauber-Gegend komme, werde ich diese Sorte suchen - und versuchen. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1403535) Verfasst am: 10.12.2009, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Weinregionen? Nein Danke! Wein kommt aus dem Supermarkt. zynisches Grinsen Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#1403536) Verfasst am: 10.12.2009, 17:37    Titel: Re: die 13 deutschen Weinregionen Antworten mit Zitat

auf Sylt, Nordstand, Föhr, im Landkreis Plön, in Mecklenburg, Hamburg und Berlin wird auch Wein angebaut.
_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1403538) Verfasst am: 10.12.2009, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:
Weinregionen? Nein Danke! Wein kommt aus dem Supermarkt. zynisches Grinsen Auf den Arm nehmen


Bevorzugt aus m Tetrapack, oder? Bitte nicht!
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5815
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#1403539) Verfasst am: 10.12.2009, 17:48    Titel: Re: die 13 deutschen Weinregionen Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
auf Sylt, Nordstand, Föhr, im Landkreis Plön, in Mecklenburg, Hamburg und Berlin wird auch Wein angebaut.


und für den gilt dann wohl dasselbe, was für den Wein von der Presqu'île de Rhuys galt (als dort noch Wein angebaut wurde):

um den trinken zu können, braucht es 4 Leute und eine Wand:

einer, der trinken soll
zwei, die ihn festhalten
einer, der ihm das Gebrâu in den Mund schüttet
und die Wand, um ihn am Zurückweichen zu hindern


zynisches Grinsen

*duckundweg*
_________________
"He either fears his fate too much
or his deserts are small
That dares not put it to the touch
To gain or lose it all."
James Graham
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moecks
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 4559

Beitrag(#1403540) Verfasst am: 10.12.2009, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Der beste Wein Deutschlands kommt natütlich ausm Breisgau. Hier am Kaiserstuhl wo es am wärmsten ist. Cool Ich muss aber gestehen das ich viel lieber Bier trinke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2159
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1403543) Verfasst am: 10.12.2009, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

moecks hat folgendes geschrieben:


Der beste Wein Deutschlands kommt natütlich ausm Breisgau. Hier am Kaiserstuhl wo es am wärmsten ist.


Wo du recht hast, hast du recht. Smilie

Es waren die Weine vom badischen Kaiserstuhl, die mich zum Weintrinken bekehrt haben. Smilie

Denn vorher wusste auch ich mit Wein nicht so recht was anzufangen. Traurig

Aber diese Zeit ist nun vorbei, Bacchus sei Dank! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2159
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1403545) Verfasst am: 10.12.2009, 18:09    Titel: Re: die 13 deutschen Weinregionen Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
auf Sylt, Nordstand, Föhr, im Landkreis Plön, in Mecklenburg, Hamburg und Berlin wird auch Wein angebaut.


Dn Berliner Weinberg hab ich schon mal persönlich besucht. Smilie

Es ist der Kreuzberg - in Kreuzberg! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moecks
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 4559

Beitrag(#1403548) Verfasst am: 10.12.2009, 18:19    Titel: Re: die 13 deutschen Weinregionen Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
auf Sylt, Nordstand, Föhr, im Landkreis Plön, in Mecklenburg, Hamburg und Berlin wird auch Wein angebaut.


Ja das stimmt. Den gibt es hier sogar zu kaufen. Die Literflasche kostet 79 Cent. zwinkern

Ebenfalls *duckundweg*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1403549) Verfasst am: 10.12.2009, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

moecks hat folgendes geschrieben:
Der beste Wein Deutschlands kommt natütlich ausm Breisgau. Hier am Kaiserstuhl wo es am wärmsten ist. Cool Ich muss aber gestehen das ich viel lieber Bier trinke.

Kommt drauf an. Spät-, Weiß- und Grauburgunder gedeihen da in der Tat hervorragend, aber für Riesling ist das eher nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#1403551) Verfasst am: 10.12.2009, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

York hat folgendes geschrieben:


Wenn ich mal wieder in die Tauber-Gegend komme, werde ich diese Sorte suchen - und versuchen. Smilie

Wenn du welchen kriegst! Da übersteigt nämlich die Nachfrage das Angebot, gegebenenfalls sagt dir der Winzer, wieviel du bekommen kannst.

Ich beziehe ihn vom Weingut Hofmann in Röttingen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1403553) Verfasst am: 10.12.2009, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Deutscher Wein. Lachen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
pewe
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 3377

Beitrag(#1403555) Verfasst am: 10.12.2009, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin durch Zufall mal auf diesem Weingut gelandet.
Wikipedia schreibt über den Böddiger-Berg Wein
Zitat:
Der Wein ist charakterisiert durch seine Gradlinigkeit im Ausdruck. Mit feinem Säurespiel überrascht der Wein durch fruchtige Frische und einem harmonisch ausgewogenen Verhältnis von Trockenheit und Restsüße

Die Beschreibung finde ich allerdings äusserst charmant, denn dieser Wein ist so trocken, dass sich die Fussnägel aufrollen. Wer also einen wirklich "trockenen" Weisswein probieren möchte, empfehlenswert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2159
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1403557) Verfasst am: 10.12.2009, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
mediterrane Rotweine bzw. welche aus einer klimatisch vergleichbaren Landschaft.


Dann probier mal einen badischen Regent! Smilie

Der schmeckt wie mittelmeerisch.

Zitat:
Inzwischen wird der Regent in vielen Rotwein-Anbauregion ausgebaut. Die Weine haben eine kräftige Geschmacksnote mit dichtem Dunkelrot. Am Gaumen schmeckt man Früchte von Kirschen bis zu Johannesbeeren. Sie erinnern eher an Weine aus dem Süden Europas.


http://www.berndsweinwelt.de/wein_rebsorte_regent.html

Überhaupt ist Baden ziemlich mediterran. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1403558) Verfasst am: 10.12.2009, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Deutscher Wein. Lachen


Ich finde deutschen Wein prima. Müller-Thurgau ist doch ok und auch gelegentlich erschwinglich. Schmeckt jedenfalls besser als manch ausländischer Kram, der das dreifache kostet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1403559) Verfasst am: 10.12.2009, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:
NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Deutscher Wein. Lachen


Ich finde deutschen Wein prima. Müller-Thurgau ist doch ok und auch gelegentlich erschwinglich. Schmeckt jedenfalls besser als manch ausländischer Kram, der das dreifache kostet.

Ja, Würgelberger Krötentod ist auch echt super. Lachen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
York
Schottischer Schwarzwälder



Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2159
Wohnort: Republik Baden

Beitrag(#1403560) Verfasst am: 10.12.2009, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf Rudolfy hat folgendes geschrieben:
moecks hat folgendes geschrieben:
Der beste Wein Deutschlands kommt natütlich ausm Breisgau. Hier am Kaiserstuhl wo es am wärmsten ist. Cool Ich muss aber gestehen das ich viel lieber Bier trinke.

Kommt drauf an. Spät-, Weiß- und Grauburgunder gedeihen da in der Tat hervorragend, aber für Riesling ist das eher nichts.


Nun ja - man kann halt nicht überall alles haben.

Der Kaiserstuhl hat schon große Sortenvielfalt.

Aber den besten Riesling gibt es in der mittelbadischen Ortenau. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11112
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1403573) Verfasst am: 10.12.2009, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Deutscher Wein. Lachen

Dem stimme ich zu. ^^ Australischer. Ich liebe es...

Unter den deutschen ist natuerlich der Wuerttemberger und von denen der Fellbächer am besten. Cool
_________________

Don't gift pearls before casting an octopus in a movie.
-- Cherry (ACNH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moecks
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 4559

Beitrag(#1403576) Verfasst am: 10.12.2009, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

joran hat folgendes geschrieben:

Unter den deutschen ist natuerlich der Wuerttemberger und von denen der Fellbächer am besten. Cool
Bitte nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#1403578) Verfasst am: 10.12.2009, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich krieg schon vom Lesen Sodbrennen.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25592
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1403579) Verfasst am: 10.12.2009, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Noseman hat folgendes geschrieben:
NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Deutscher Wein. Lachen


Ich finde deutschen Wein prima. Müller-Thurgau ist doch ok und auch gelegentlich erschwinglich. Schmeckt jedenfalls besser als manch ausländischer Kram, der das dreifache kostet.

Ja, Würgelberger Krötentod ist auch echt super. Lachen


du bist doch sonst nicht so Schulterzucken

Ich finde diese pauschal ablehnende Haltung passt gar nicht zu dir
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1403580) Verfasst am: 10.12.2009, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Der Threadtitel ist außerdem verkehrt. Es muss 16, nicht 13 deutsche Weinregionen heissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11112
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1403582) Verfasst am: 10.12.2009, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

moecks hat folgendes geschrieben:
joran hat folgendes geschrieben:

Unter den deutschen ist natuerlich der Wuerttemberger und von denen der Fellbächer am besten. Cool
Bitte nicht!

Hrr. Klar. Badenzer. Eiern Sämsekräbbsler kaa mr natierlich ned saufe. zynisches Grinsen
_________________

Don't gift pearls before casting an octopus in a movie.
-- Cherry (ACNH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1403583) Verfasst am: 10.12.2009, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Im Spiegel war vor einiger Zeit ein Artikel darüber wie schlecht Weintester eigentlich sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group