Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 282, 283, 284, 285  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28086
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2217976) Verfasst am: 16.07.2020, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
hintersinniges ist mir nicht aufgefallen ( lag an mir zwinkern )

Also ich hab' Otto als Kind und Jugendlicher sehr gemocht, aber besonders Hintersinniges ist mir an ihm auch nie aufgefallen. Schulterzucken


Joa. Sind mehr so Wortspiele und Slapstick und sonstige Albernheiten. Ist aber auch mal ganz erfrischend. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 17752

Beitrag(#2217981) Verfasst am: 16.07.2020, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

In einem katholischen Jugendgästehaus, in dem ich derzeit zwecks Unterrichtens in einem Sommerkurs weile, gibt's auch ein Wandgemälde des zugehörigen Ordensgründers mit einigen Zitaten. Darunter:

Zitat:
"Es genügt mir, dass ihr jung seid, um euch zu lieben."


Hm.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17274
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2218022) Verfasst am: 17.07.2020, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Am meisten hab ich gelacht, als ein Kritiker über Lena schrieb: ""...Tanzen hat sie gelernt, vermutlich bei Otto."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218102) Verfasst am: 18.07.2020, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso fordern Leute, die den größten Schwachsinn palavern, man möge sie mit Argumenten behandeln? Die sie dann sowieso weder verstehen noch akzeptieren können. Mit einem gepflegten AdHominem ordnet man ihre Aussage ein. Das ist schon Auseinandersetzung genug.

Addi, Vorsitzender des Tarvoc Fan Club.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218114) Verfasst am: 18.07.2020, 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, wenn Otto Waalkes hier mitlesen wuerde, es wuerde ihn zu neuem Klamauk inspirieren, der seine Komikerkarriere neu starten koennte.

Deshalb, liebe Ottoveraechter.......seid in Zukunft vorsichtiger, was Ihr schreibt oder Ihr müsst seine Witze wieder im TV-Abendprogramm ertragen. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2903

Beitrag(#2218138) Verfasst am: 19.07.2020, 01:58    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich gibt es in Deutschland gar nicht so viele Kriminelle.
Wenn doch mal einer auftaucht, überlässt die Polizei ihm ihre Waffen und schaut nach, was passiert.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/oppenau-im-schwarzwald-yves-r-sitzt-in-untersuchungshaft-a-8f645480-54c0-4a6e-8d63-dae58d149779 schrieb:

Zitat:
Bei der Waffe, mit der R. die Beamten am vergangenen Wochenende bedroht hatte, soll es sich um eine Schreckschusspistole handeln.

_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218140) Verfasst am: 19.07.2020, 04:22    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, wenn Otto Waalkes hier mitlesen wuerde, es wuerde ihn zu neuem Klamauk inspirieren, der seine Komikerkarriere neu starten koennte.

Deshalb, liebe Ottoveraechter.......seid in Zukunft vorsichtiger, was Ihr schreibt oder Ihr müsst seine Witze wieder im TV-Abendprogramm ertragen. Smilie


Ottos Gags sind mittlerweile so ranzig, der könnte sich tatsächlich bei Dir bedienen!

Und äh, Bernie... sorry, wenn ich es Dir altem Mann noch erklären muss: Ironie ist nicht, wenn man sich über alles lustig macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6200

Beitrag(#2218145) Verfasst am: 19.07.2020, 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Eigentlich gibt es in Deutschland gar nicht so viele Kriminelle.
Wenn doch mal einer auftaucht, überlässt die Polizei ihm ihre Waffen und schaut nach, was passiert.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/oppenau-im-schwarzwald-yves-r-sitzt-in-untersuchungshaft-a-8f645480-54c0-4a6e-8d63-dae58d149779 schrieb:

Zitat:
Bei der Waffe, mit der R. die Beamten am vergangenen Wochenende bedroht hatte, soll es sich um eine Schreckschusspistole handeln.

Die Polizei braucht keine Rassismusstudie, sondern Nachhilfestunden.
Vielleicht sollten sie mehr Krimis gucken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17274
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2218148) Verfasst am: 19.07.2020, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
Eigentlich gibt es in Deutschland gar nicht so viele Kriminelle.
Wenn doch mal einer auftaucht, überlässt die Polizei ihm ihre Waffen und schaut nach, was passiert.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/oppenau-im-schwarzwald-yves-r-sitzt-in-untersuchungshaft-a-8f645480-54c0-4a6e-8d63-dae58d149779 schrieb:

Zitat:
Bei der Waffe, mit der R. die Beamten am vergangenen Wochenende bedroht hatte, soll es sich um eine Schreckschusspistole handeln.

Die Polizei braucht keine Rassismusstudie, sondern Nachhilfestunden.
Vielleicht sollten sie mehr Krimis gucken.

Nee, die Kriminaler im TV sind auch doof. Wenn sie einen Ganoven auf der Straße entdecken rufen sie ihn auf 30m oder mehr Entfernung mit Namen an, statt sich unauffällig anzupirschen. Der hat dann einen schönen Vorsprung, wenn er wegrennt.
Oder sie kommen angefahren: "Da steht sein Auto, er muß hier sein!" Naürlich kommen sie nie auf die naheliegende Idee, das Auto zuzuparken, so daß der Ganove dann damit abhauen kann.
Mal ernsthaft: in den USA wäre der Mann jetzt tot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218189) Verfasst am: 19.07.2020, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, wenn Otto Waalkes hier mitlesen wuerde, es wuerde ihn zu neuem Klamauk inspirieren, der seine Komikerkarriere neu starten koennte.

Deshalb, liebe Ottoveraechter.......seid in Zukunft vorsichtiger, was Ihr schreibt oder Ihr müsst seine Witze wieder im TV-Abendprogramm ertragen. Smilie


Ottos Gags sind mittlerweile so ranzig, der könnte sich tatsächlich bei Dir bedienen!

Und äh, Bernie... sorry, wenn ich es Dir altem Mann noch erklären muss: Ironie ist nicht, wenn man sich über alles lustig macht.



Ich mach mich doch gar nicht ueber alles lustig, sondern nur ueber das, was Spassbremsen wie Dir heilig ist. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218201) Verfasst am: 19.07.2020, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat




Geht es nur mir so? Oder erinnert der Verhandlungstisch bei den Verhandlungen ueber die EU-Hilfen fuer von Corona betroffene Mitgliedstaaten tatsaechlich an ein Roulette-Rad? zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17274
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2218202) Verfasst am: 19.07.2020, 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt. Und sie schieben eine ruhige Kugel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218204) Verfasst am: 19.07.2020, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, wenn Otto Waalkes hier mitlesen wuerde, es wuerde ihn zu neuem Klamauk inspirieren, der seine Komikerkarriere neu starten koennte.

Deshalb, liebe Ottoveraechter.......seid in Zukunft vorsichtiger, was Ihr schreibt oder Ihr müsst seine Witze wieder im TV-Abendprogramm ertragen. Smilie


Ottos Gags sind mittlerweile so ranzig, der könnte sich tatsächlich bei Dir bedienen!

Und äh, Bernie... sorry, wenn ich es Dir altem Mann noch erklären muss: Ironie ist nicht, wenn man sich über alles lustig macht.



Ich mach mich doch gar nicht ueber alles lustig, sondern nur ueber das, was Spassbremsen wie Dir heilig ist. Sehr glücklich


Bernie lacht über Schwarze, die nicht mehr N*ger genannt werden wollen? Geschockt Dann kannst du jetzt zusammen mit DonMartin die braunen Eier schaukeln und über Tugendpolizisten ablachen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218209) Verfasst am: 20.07.2020, 00:11    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizisten


beachbernie hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizei


Die Querfront ist geschlossen. Ungustiöses im Blickfeld

Lach doch mal darüber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6200

Beitrag(#2218211) Verfasst am: 20.07.2020, 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizisten


beachbernie hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizei


Die Querfront ist geschlossen. Ungustiöses im Blickfeld

Lach doch mal darüber.

Wo bb nunmal recht hat, hat er recht Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218213) Verfasst am: 20.07.2020, 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizisten


beachbernie hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizei


Die Querfront ist geschlossen. Ungustiöses im Blickfeld

Lach doch mal darüber.

Wo bb nunmal recht hat, hat er recht Schulterzucken


Ja, weiter so! Wo bb rechts ist, ist er rechts. Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218225) Verfasst am: 20.07.2020, 01:25    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizisten


beachbernie hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizei


Die Querfront ist geschlossen. Ungustiöses im Blickfeld

Lach doch mal darüber.


Eine punktuelle Übereinstimmung macht noch lange keine Querfront.


Schau Dir einfach mal an wie ich z.B. dazu stehe ob dunkelhäutige Menschen als Einwanderer willkommen sein sollen oder nicht. In der Frage waeren dann wir beide eine "Querfront"....

.....und das ist ja nun wirklich ein absolut "dummer Gedanke". Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218226) Verfasst am: 20.07.2020, 01:26    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, wenn Otto Waalkes hier mitlesen wuerde, es wuerde ihn zu neuem Klamauk inspirieren, der seine Komikerkarriere neu starten koennte.

Deshalb, liebe Ottoveraechter.......seid in Zukunft vorsichtiger, was Ihr schreibt oder Ihr müsst seine Witze wieder im TV-Abendprogramm ertragen. Smilie


Ottos Gags sind mittlerweile so ranzig, der könnte sich tatsächlich bei Dir bedienen!

Und äh, Bernie... sorry, wenn ich es Dir altem Mann noch erklären muss: Ironie ist nicht, wenn man sich über alles lustig macht.



Ich mach mich doch gar nicht ueber alles lustig, sondern nur ueber das, was Spassbremsen wie Dir heilig ist. Sehr glücklich


Bernie lacht über Schwarze, die nicht mehr N*ger genannt werden wollen? Geschockt Dann kannst du jetzt zusammen mit DonMartin die braunen Eier schaukeln und über Tugendpolizisten ablachen...


Ich lache ueber Leute, die mir ihre alberne Sprachverrenkungen aufzwingen wollen, sonst ueber niemanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218234) Verfasst am: 20.07.2020, 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, wenn Otto Waalkes hier mitlesen wuerde, es wuerde ihn zu neuem Klamauk inspirieren, der seine Komikerkarriere neu starten koennte.

Deshalb, liebe Ottoveraechter.......seid in Zukunft vorsichtiger, was Ihr schreibt oder Ihr müsst seine Witze wieder im TV-Abendprogramm ertragen. Smilie


Ottos Gags sind mittlerweile so ranzig, der könnte sich tatsächlich bei Dir bedienen!

Und äh, Bernie... sorry, wenn ich es Dir altem Mann noch erklären muss: Ironie ist nicht, wenn man sich über alles lustig macht.



Ich mach mich doch gar nicht ueber alles lustig, sondern nur ueber das, was Spassbremsen wie Dir heilig ist. Sehr glücklich


Bernie lacht über Schwarze, die nicht mehr N*ger genannt werden wollen? Geschockt Dann kannst du jetzt zusammen mit DonMartin die braunen Eier schaukeln und über Tugendpolizisten ablachen...


Ich lache ueber Leute, die mir ihre alberne Sprachverrenkungen aufzwingen wollen, sonst ueber niemanden.


Lügner. Du lachst doch auch über Trump. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17274
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2218247) Verfasst am: 20.07.2020, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizisten


beachbernie hat folgendes geschrieben:
Tugendpolizei


Die Querfront ist geschlossen. Ungustiöses im Blickfeld

Lach doch mal darüber.

Wo bb nunmal recht hat, hat er recht Schulterzucken


Ja, weiter so! Wo bb rechts ist, ist er rechts. Schulterzucken

Sollte er mal links sein ist dir's auch nicht recht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218286) Verfasst am: 20.07.2020, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, wenn Otto Waalkes hier mitlesen wuerde, es wuerde ihn zu neuem Klamauk inspirieren, der seine Komikerkarriere neu starten koennte.

Deshalb, liebe Ottoveraechter.......seid in Zukunft vorsichtiger, was Ihr schreibt oder Ihr müsst seine Witze wieder im TV-Abendprogramm ertragen. Smilie


Ottos Gags sind mittlerweile so ranzig, der könnte sich tatsächlich bei Dir bedienen!

Und äh, Bernie... sorry, wenn ich es Dir altem Mann noch erklären muss: Ironie ist nicht, wenn man sich über alles lustig macht.



Ich mach mich doch gar nicht ueber alles lustig, sondern nur ueber das, was Spassbremsen wie Dir heilig ist. Sehr glücklich


Bernie lacht über Schwarze, die nicht mehr N*ger genannt werden wollen? Geschockt Dann kannst du jetzt zusammen mit DonMartin die braunen Eier schaukeln und über Tugendpolizisten ablachen...


Ich lache ueber Leute, die mir ihre alberne Sprachverrenkungen aufzwingen wollen, sonst ueber niemanden.


Lügner. Du lachst doch auch über Trump. zwinkern



Der bricht sich doch beim Sprechen genauso einen ab wie Ihr! Bloss liegt's bei dem daran, dass er's nicht besser kann. Sehr glücklich


Trump hat folgendes geschrieben:
So many words! I've got tremendous words! The best words in the world! So many words....



Das hat auch alles rein gar nichts mit rechts oder links zu tun. Das ist ganz einfach nur bescheuert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218293) Verfasst am: 20.07.2020, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich höre, dass wer "mehr Präsenz schwarzer Stimmen in der Öffentlichkeit" fordert, muss ich immer an Roberto Blanco denken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218294) Verfasst am: 20.07.2020, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich höre, dass wer "mehr Präsenz schwarzer Stimmen in der Öffentlichkeit" fordert, muss ich immer an Roberto Blanco denken.


Tja, mehr gibt Dein Denkapparst zu dem Thema nicht her als: „Ein bisschen Spaß muss sein“.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218297) Verfasst am: 20.07.2020, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich höre, dass wer "mehr Präsenz schwarzer Stimmen in der Öffentlichkeit" fordert, muss ich immer an Roberto Blanco denken.


Tja, mehr gibt Dein Denkapparst zu dem Thema nicht her als: „Ein bisschen Spaß muss sein“.






Im Amiland sind sie da offenbar schon weiter.


Merke: Es kommt ueberhaupt nicht auf die Farbe der Rübe an, sondern ausschliesslich auf das, was drin steckt.

Ich werde einen Deibel tun und jede Stimme willkommen heissen, die aus einem schwarzen Kopf kommt.


Bei uns in Kanada haben sogar die Konservativen Abgeordnete mit Turban in ihrer Fraktion, die auch bei Gruppenfotos hübsch in den Vordergrund gerückt werden, damit niemand sagen kann ethnische Minderheiten haetten keine Stimme bei ihnen.

Ich will ganz woanders hin. Ich will dorthin, wo jeder in alle Positionen kommen kann und wo es kaum noch jemandem auffällt, dass der Chef der NDP einen Turban aufhat, oder die letzte Premierministerin von Ontario in einer offen homosexuellen Partnerschaft lebt. Ich will in einer Gesellschaft leben, in der es scheissegal ist ob jemand dunkle Hautfarbe hat oder nicht. In der keinerlei Gewese darum gemacht wird. Bei Haarfarben ist es doch schon so. Oder hast Du schon jemals gehoert, dass sich jemand Sorgen darueber macht, dass auch ja genügend "blonde Stimmen" in der Oeffentlichkeit sichtbar sind?

Und das geht nun mal nicht dadurch, dass man sich an solch oberflächlichen Merkmale abarbeitet. Wenn man das will, dann muss man diese Merkmale ignorieren.

Es kommt immer darauf an, was eine Stimme zu sagen hat und wenn sie das Richtige sagt, dann ist mir deren Farbe echt egal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218298) Verfasst am: 20.07.2020, 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich höre, dass wer "mehr Präsenz schwarzer Stimmen in der Öffentlichkeit" fordert, muss ich immer an Roberto Blanco denken.


Tja, mehr gibt Dein Denkapparst zu dem Thema nicht her als: „Ein bisschen Spaß muss sein“.






Im Amiland sind sie da offenbar schon weiter.


Merke: Es kommt ueberhaupt nicht auf die Farbe der Rübe an, sondern ausschliesslich auf das, was drin steckt.

Ich werde einen Deibel tun und jede Stimme willkommen heissen, die aus einem schwarzen Kopf kommt.


Bei uns in Kanada haben sogar die Konservativen Abgeordnete mit Turban in ihrer Fraktion, die auch bei Gruppenfotos hübsch in den Vordergrund gerückt werden, damit niemand sagen kann ethnische Minderheiten haetten keine Stimme bei ihnen.

Ich will ganz woanders hin. Ich will dorthin, wo jeder in alle Positionen kommen kann und wo es kaum noch jemandem auffällt, dass der Chef der NDP einen Turban aufhat, oder die letzte Premierministerin von Ontario in einer offen homosexuellen Partnerschaft lebt. Ich will in einer Gesellschaft leben, in der es scheissegal ist ob jemand dunkle Hautfarbe hat oder nicht. In der keinerlei Gewese darum gemacht wird. Bei Haarfarben ist es doch schon so. Oder hast Du schon jemals gehoert, dass sich jemand Sorgen darueber macht, dass auch ja genügend "blonde Stimmen" in der Oeffentlichkeit sichtbar sind?

Und das geht nun mal nicht dadurch, dass man sich an solch oberflächlichen Merkmale abarbeitet. Wenn man das will, dann muss man diese Merkmale ignorieren.

Es kommt immer darauf an, was eine Stimme zu sagen hat und wenn sie das Richtige sagt, dann ist mir deren Farbe echt egal.


Was Du willst, ist das, was wir alle wollen. Nur leben wir nicht im verträumten Bibabernieland. Es ist eben derzeit NICHT scheißegal, welche Hautfarbe man hat, wenn man nicht weiß ist. Darum dreht sich doch die ganze Chose. Ob Dir die Hautfarbe egal ist, ist nicht relevant. Dass du dann mit dem blöden Beispiel der „Blonden“ kommst, ist an Ignoranz kaum zu überbieten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 17752

Beitrag(#2218300) Verfasst am: 20.07.2020, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Dass du dann mit dem blöden Beispiel der „Blonden“ kommst, ist an Ignoranz kaum zu überbieten.

Steht aber im passenden Thread.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24186

Beitrag(#2218301) Verfasst am: 20.07.2020, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Auch hier wieder die gleiche Geschichte. Daß ein Schwarzer Trump wählt, wird ihm besonders übel genommen, weil er nicht dem Ideal entspricht, das der Weiße ihm zugewiesen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218311) Verfasst am: 20.07.2020, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Auch hier wieder die gleiche Geschichte. Daß ein Schwarzer Trump wählt, wird ihm besonders übel genommen, weil er nicht dem Ideal entspricht, das der Weiße ihm zugewiesen hat.


Wie kommst Du darauf, dass ich dem was "besonders übel" nehme? Ich nehme dem das genauso übel wie jedem anderen Idioten, der Trump wählt.

Das ist nur ein Beispiel dafuer, dass nicht jeder Schwarze auch die Funktion erfuellt, die Ihr paternalistischen "male Persons of Age and without Colour" von ihm erwartet.

Vielleicht ist ja doch was anderes wichtiger als Hautfarbe?

Sorry. Aber ein größerer Zaunpfahl steht mir leider nicht zur Verfügung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43790
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2218374) Verfasst am: 21.07.2020, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht sollte ich auch mal ein Buch schreiben.

Angedachter Titel:


Critical leftness - Linkssein als Privileg verwöhnter Oberschichtsblagen in akademischen Schutzzonen.


Ich finde wir brauchen unbedingt eine kritische Linksseinsforschung. Das kann so nicht weitergehen mit unseren privilegierten Kapitalismusopfern. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24316

Beitrag(#2218377) Verfasst am: 21.07.2020, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Vielleicht sollte ich auch mal ein Buch schreiben.

Angedachter Titel:


Critical leftness - Linkssein als Privileg verwöhnter Oberschichtsblagen in akademischen Schutzzonen.


Ich finde wir brauchen unbedingt eine kritische Linksseinsforschung. Das kann so nicht weitergehen mit unseren privilegierten Kapitalismusopfern. zwinkern


Das ist durchaus einer kritischen Betrachtung wert. Allerdings würde dich die Untersuchung sicher überfordern. Als Bourdieuianer kann ich das nur unterstützen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 282, 283, 284, 285  Weiter
Seite 283 von 285

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group