Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

OT aus Funpics
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22 ... 24, 25, 26  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17770
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2233845) Verfasst am: 13.12.2020, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

So also sieht der Heilige Geist aus? Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 43695

Beitrag(#2233847) Verfasst am: 13.12.2020, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Tss. Das gehört logischerweise in den Frühling.

Wo du recht hast... Smilie
_________________
Meine Toleranz gegenüber Idioten ist heute sehr gering. Ich hatte eine gewisse Immunität gegen sie entwickelt, aber es gibt da draußen anscheinend immer neue Varianten.


Zuletzt bearbeitet von astarte am 13.12.2020, 15:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1936

Beitrag(#2233852) Verfasst am: 13.12.2020, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wer sagt denn, dass so ne Jungfrauenschwangerschaft vom HG nein Monate dauern muss?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 43695

Beitrag(#2233855) Verfasst am: 13.12.2020, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Wer sagt denn, dass so ne Jungfrauenschwangerschaft vom HG nein Monate dauern muss?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Verk%C3%BCndigung_des_Herrn
_________________
Meine Toleranz gegenüber Idioten ist heute sehr gering. Ich hatte eine gewisse Immunität gegen sie entwickelt, aber es gibt da draußen anscheinend immer neue Varianten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1936

Beitrag(#2233860) Verfasst am: 13.12.2020, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen waren die dabei?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Auch ein schlechter Ruf verpflichtet.



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 126

Beitrag(#2233864) Verfasst am: 13.12.2020, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19339

Beitrag(#2233873) Verfasst am: 13.12.2020, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Auch ein schlechter Ruf verpflichtet.



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 126

Beitrag(#2233876) Verfasst am: 13.12.2020, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.


Das dürften doch inzwischen irgendwelche Theologen überprüft haben. Was ist denn dabei herausgekommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19339

Beitrag(#2233881) Verfasst am: 13.12.2020, 16:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.


Das dürften doch inzwischen irgendwelche Theologen überprüft haben. Was ist denn dabei herausgekommen?

Weiß ich auch nicht. Such dir halt einen guten Kommentar zum Lukasevangelium, wenn dir die Anmerkung in Astartes Link nicht reicht.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Auch ein schlechter Ruf verpflichtet.



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 126

Beitrag(#2233889) Verfasst am: 13.12.2020, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt.


War der 25. März damals im sechsten Monat des Jahres? Nach julianischem Kalender müsste das aber der August und später der Juni gewesen sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sextilis

Oder war Maria bereits im sechsten Monat jungfräulich schwanger?

Am Kopf kratzen

Zunächst wäre zu überlegen, ob sich "im sechsten Monat" überhaupt auf den Kalender bezieht und nicht auf die vorher geschilderten Ereignisse (Ankündigung der Geburt Johannes' des Täufers; so die Anmerkung in astartes Link); und dann stehen ja noch verschiedene Kalender zur Auswahl.


Das dürften doch inzwischen irgendwelche Theologen überprüft haben. Was ist denn dabei herausgekommen?

Weiß ich auch nicht. Such dir halt einen guten Kommentar zum Lukasevangelium, wenn dir die Anmerkung in Astartes Link nicht reicht.


Hab mal nachgelesen, was vorher passiert sein soll.

Zitat:
Lk 1,24 Bald darauf empfing seine Frau Elisabet einen Sohn und lebte fünf Monate lang zurückgezogen.


Also war der Engel demnach zuvor 5 Monate lang bei der zurückgezogen lebenden Elisabet. Am Kopf kratzen

Ein Empfängnisdatum kann man daraus jedenfalls auch nicht ableiten. Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25159
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2238478) Verfasst am: 16.01.2021, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal auf den Monitor, worüber sich der Vogel informiert
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42161
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238480) Verfasst am: 16.01.2021, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Schau mal auf den Monitor, worüber sich der Vogel informiert

Ja, sehe ich. Er ist eigentlich derjenige, der die anderen fressen sollte. Ich finde es trotzdem nicht witzig.
Wo ist die Pointe?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40184

Beitrag(#2238481) Verfasst am: 16.01.2021, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, der Witz ist einfach der Surrealismus, dass zwei Würmer einen Vogel um Schutzgeld erpressen und damit nur durchkommen, weil der Vogel nicht weiß bzw. erst jetzt lernt, wie stark er eigentlich ist. Das ist sogar ein erstaunlich realistischer Kommentar über die Folgen von Bullying und das Leben mit einem schwachen Selbstwertgefühl.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42161
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238482) Verfasst am: 16.01.2021, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, der Witz ist einfach der Surrealismus, dass zwei Würmer einen Vogel um Schutzgeld erpressen und damit nur durchkommen, weil der Vogel nicht weiß bzw. erst jetzt lernt, wie stark er eigentlich ist. Das ist sogar ein erstaunlich realistischer Kommentar über die Folgen von Bullying und das Leben mit einem schwachen Selbstwertgefühl.


Aber nicht witzig.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40184

Beitrag(#2238483) Verfasst am: 16.01.2021, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11112
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238485) Verfasst am: 16.01.2021, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich glaube, der Witz ist einfach der Surrealismus, dass zwei Würmer einen Vogel um Schutzgeld erpressen und damit nur durchkommen, weil der Vogel nicht weiß bzw. erst jetzt lernt, wie stark er eigentlich ist. Das ist sogar ein erstaunlich realistischer Kommentar über die Folgen von Bullying und das Leben mit einem schwachen Selbstwertgefühl.

Yep.
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.

Yep.

Smilie
_________________

Don't gift pearls before casting an octopus in a movie.
-- Cherry (ACNH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25159
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2238518) Verfasst am: 16.01.2021, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.


Ich fand den richtig gut! Genau mein Ding! Gröhl...
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2238553) Verfasst am: 17.01.2021, 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persoenlich fand den jetzt.....hmm....naja........sagen wir mal "lachmuskelschonend".


Aber ich wuerde jetzt nicht soweit gehen wollen andere, die darueber lachen, fuer irgendwie doof zu halten und ich habe schon gar nicht einen Drang der Welt mitzuteilen, dass Leute, die ueber sowas lachen, irgendwie doof waeren. Die haben halt einfach nur 'nen anderen Humor als ich. Ist kein Biggie....ueber den naechsten Witz lachen wir dann wieder zusammen. Smilie
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11112
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2238559) Verfasst am: 17.01.2021, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Ich persoenlich fand den jetzt.....hmm....naja........sagen wir mal "lachmuskelschonend".


Aber ich wuerde jetzt nicht soweit gehen wollen andere, die darueber lachen, fuer irgendwie doof zu halten und ich habe schon gar nicht einen Drang der Welt mitzuteilen, dass Leute, die ueber sowas lachen, irgendwie doof waeren. Die haben halt einfach nur 'nen anderen Humor als ich. Ist kein Biggie....ueber den naechsten Witz lachen wir dann wieder zusammen. Smilie

Schade, dass es die Forensoftware nicht erlaubt, Beiträge upzuvoten. Smilie
_________________

Don't gift pearls before casting an octopus in a movie.
-- Cherry (ACNH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17770
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2238579) Verfasst am: 17.01.2021, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber nicht witzig.

Also der Witz liegt halt in der Surrealität dieses Szenarios. Schulterzucken Ich find's witzig, ist aber wohl Geschmackssache.

FGH-Sache. Hier müssen Witzchen und Funpics irgendwie intellektuell sein, oder so aussehen, als wären sie es. Weil die User doch sooo gescheit sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40184

Beitrag(#2250740) Verfasst am: 14.05.2021, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Aus Funpics abgetrennt, und hier angehangen. vrolijke

Russische Spambots haben es jetzt also schon bis ins Nobelpreiskommittee geschafft. Äußerst bedenklich! Andererseits ist der Friedensnobelpreis natürlich sowieso schon lange ein Witz...

...Ich frage mich langsam, ob man Staatsoberhäupter nicht ganz grundsätzlich von diesem Preis ausschließen sollte.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19339

Beitrag(#2250741) Verfasst am: 14.05.2021, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Russische Spambots haben es jetzt also schon bis ins Nobelpreiskommittee geschafft. Äußerst bedenklich! Andererseits ist der Friedensnobelpreis natürlich sowieso schon lange ein Witz...

...Ich frage mich langsam, ob man Staatsoberhäupter nicht ganz grundsätzlich von diesem Preis ausschließen sollte.

Um jemanden für den Friedensnobelpreis zu nominieren, muss man nicht in dessen Komitee sitzen. Ein putinfrommer russischer Geschichtsprofessor, ein AfD-Bundestagsabgeordneter oder der Präsident Weißrusslands könnten das auch. Ich würde den Kreis der Vorschlagsberechtigten grob im mittleren bis hohen fünfstelligen Bereich schätzen:
Wikipedia hat folgendes geschrieben:
Vorschläge für den Friedensnobelpreis können neben den aktuellen oder ehemaligen Mitgliedern des Komitees sowie den Beratern des Komitees und früheren Preisträgern bzw. den Vorständen von ausgezeichneten Organisationen alle Mitglieder der Regierung oder des Parlamentes sowie das Staatsoberhaupt eines souveränen Staates, die Richter des Internationalen Gerichtshofs und des ständigen Schiedshofs in Den Haag sowie Professoren der Fachrichtungen Sozialwissenschaft, Geschichte, Philosophie, Recht und Theologie, die Leiter von Universitäten und von Friedensforschungsinstituten und ähnlichen Organisationen einreichen.

Übrigens werden die Nominierten und Nominierenden auch gar nicht veröffentlicht. Berichte darüber kann es nur geben, wenn einer davon selbst an die Presse geht. Das Nobelkomitee trifft über die Nominierungen auch keine Entscheidungen.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40184

Beitrag(#2250744) Verfasst am: 14.05.2021, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Was für ein beklopptes System. Kein Wunder, dass dabei ständig Murks herauskommt. Pillepalle
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19339

Beitrag(#2250746) Verfasst am: 14.05.2021, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Was für ein beklopptes System. Kein Wunder, dass dabei ständig Murks herauskommt. Pillepalle

Naja, warum bekloppt? Der tatsächliche Preisträger wird dann ja vom Komitee bestimmt.
Man muss halt nur wissen, dass eine Nominierung allein exakt gar keine Bedeutung hat.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40184

Beitrag(#2250832) Verfasst am: 15.05.2021, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Was für ein beklopptes System. Kein Wunder, dass dabei ständig Murks herauskommt. Pillepalle

Naja, warum bekloppt? Der tatsächliche Preisträger wird dann ja vom Komitee bestimmt.

Scherzkeks. Der Punkt ist doch gerade der, dass dieses System, bei dem man schon auf der Ebene der Vorschläge den Bock zum nahezu alleinigen Gärtner macht, notwendig dazu führt, dass am Ende tendenziell ein Großteil der Vorschläge nur noch ein Witz ist. Deine Bemerkung ist ungefähr so sinnvoll wie "Was hast du am amerikanischen politischen System auszusetzen?? Am Ende wählt doch eh das Volk!"

Ich revidiere daher meine frühere Bemerkung dahingehend, dass man Politiker und Staatschefs nicht nur von den Nominierungen ausschließen sollte, sondern auch als Nominierende. Vielleicht wird's damit klarer.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19339

Beitrag(#2250839) Verfasst am: 15.05.2021, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Was für ein beklopptes System. Kein Wunder, dass dabei ständig Murks herauskommt. Pillepalle

Naja, warum bekloppt? Der tatsächliche Preisträger wird dann ja vom Komitee bestimmt.

Scherzkeks. Der Punkt ist doch gerade der, dass dieses System, bei dem man schon auf der Ebene der Vorschläge den Bock zum nahezu alleinigen Gärtner macht, notwendig dazu führt, dass am Ende tendenziell ein Großteil der Vorschläge nur noch ein Witz ist. Deine Bemerkung ist ungefähr so sinnvoll wie "Was hast du am amerikanischen politischen System auszusetzen?? Am Ende wählt doch eh das Volk!"

Nee, der Vergleich passt nicht, und es ist auch nicht der Bock der alleinige Gärtner. Neben in der Tat sehr vielen Böken gibt es in diesem Kreis ja nun auch recht viele anständige Gärtner.
Und ja, aus diesem Kreis kommen dann immer ziemlich viele Schwachsinnsvorschläge - aber eben auch sinnvolle Vorschläge für Leute, die's verdient haben. Und da der Kreis der Nominierten nicht begrenzt ist, behindern die Schwachsinnsvorschläge die sinnvollen ja nicht.

Das ist der Unterschied zum amerikanischen Wahlsystem: Da stehen am Ende fast zwingend nur zwei Kandidaten zur Wahl, und viele andere Kandidaten, die viele Wähler vielleicht gerne wählen würden, sind vorher durch das dysfunktionale System aussortiert worden und stehen den Wählern gar nicht mehr zur Verfügung. Das Nobelkomitee kann aus allen Kandidaten auswählen und dumme Witze wie Putin in fünf Sekunden aussortieren.

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich revidiere daher meine frühere Bemerkung dahingehend, dass man Politiker und Staatschefs nicht nur von den Nominierungen ausschließen sollte, sondern auch als Nominierende. Vielleicht wird's damit klarer.

Beides impliziert, dass Politiker:innen per se nicht geeignet seien, "auf die Verbrüderung der Völker und die Abschaffung oder Verminderung stehender Heere sowie das Abhalten oder die Förderung von Friedenskongressen hin[zu]wirk[en]". Das finde ich jetzt nicht unmittelbar einsichtig.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17770
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2251224) Verfasst am: 21.05.2021, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Aus Funpics abgetrennt, und hier angehangen. vrolijke

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Deine Beiträge sollten noch minimalistischer sein. Den Text einfach weglassen. Mr. Green

Du ahnst nicht, wie oft ich das schon getan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40184

Beitrag(#2251229) Verfasst am: 21.05.2021, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Deine Beiträge sollten noch minimalistischer sein. Den Text einfach weglassen. Mr. Green

Lachen
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24696

Beitrag(#2251230) Verfasst am: 21.05.2021, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Deine Beiträge sollten noch minimalistischer sein. Den Text einfach weglassen. Mr. Green

Du ahnst nicht, wie oft ich das schon getan.

o?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 29535
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2251240) Verfasst am: 21.05.2021, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
*Strichmännchencomic*


Erschreckend, wie primitiv. Da hatten die Steinzeitmaler in ihren Höhlen mehr drauf.


Hast Recht. Sieht scheiße aus. Erinnert mich in Sachen Anspruch an Tagger und deren geschmierte Buchstabereien.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22 ... 24, 25, 26  Weiter
Seite 21 von 26

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group