Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewertungs-Funktion von Beiträgen oder Usern
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Maaaaamiiii !!!!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Soll eine Möglichkeit geschaffen werden, einzelne Thread Beiträge oder User mit einer art Ampel zu bewerten?
Ja für Bewertung von Beiträgen und Usern
10%
 10%  [ 3 ]
Ja für Bewertung von Beiträgen
6%
 6%  [ 2 ]
Ja für Bewertung von Usern
6%
 6%  [ 2 ]
Nein
75%
 75%  [ 22 ]
Stimmen insgesamt : 29

Autor Nachricht
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9878

Beitrag(#1997665) Verfasst am: 23.04.2015, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
[...]
Ein Forum lebt von Kommunikation, Dialog, Streitgespräch, Argumentation. Einfache Einsortierung in "gut" "nicht gut" braucht man dazu nicht.

Das ist völlig richtig.

Defätist hat folgendes geschrieben:
Dagegen. Gründe schon genannt.

Dito.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfirsich
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.05.2014
Beiträge: 781

Beitrag(#1997690) Verfasst am: 23.04.2015, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

@ Ratio

Zitat:
Und du bist derart gestrickt, als das du prompt bei Vorhandensein einer "Like"-Funktion deine eigenen Beiträge an diesem Credo orientieren würdest? Spricht das nun für die manipulativen Einflüsse des kleinen Like Buttons, oder ist der Fehler bei dir selbst zu suchen?

Zitat:
da du ja anscheinend davon ausgehst, dass mit Einführung eines Like Buttons die Leute sich die Frage "Gefällt mein Beitrag?" stellen. Ich dagegen rechne den hiesigen Mitgliedern genug Geist zu, um auf solche Oberflächlichkeiten keinen Wert zu legen.

Zitat:
Unter diesen 20 Leuten siehst du viele, die eher plakative Sprücheklopfer "belohnen" würden, anstatt Beiträge mit Qualität und Inhalt?


In dem anderen Forum war ich nicht nur deshalb angefressen, weil ich nicht viele Likes bekam, sondern auch deshalb,
- was für Likes ich bekam: Ich erinnere mich an mindestens 1 Schmäh-Liike. So nenne ich es, wenn ich jemandem auf die Füße trete und er drückt auf den Button. Das hat der Betreffende auch bei anderen gemacht, und es pervertiert IMO jeden Sinn, denn man dieser Funktion zurechnen kann.
- wofür andere Likes bekamen: etwa eine Moderatorin für das Wiedereinstellen eines gesäuberten Threads (was ja wohl ihre ureigenste Aufgabe war).

"Fehler"? "Geist"? Der Mensch besteht nicht nur aus Geist allein.
Und ich verspürte irgendwann nach einem nervigen Arbeitstag im Büro keine Lust mehr, gegen die geschlossene Phalanx der Bussi-Freunde anzutreten. Zu welchem Zweck? Um die katholische Kirche pastoral-praktisch weiter zu bringen? Aus der war ich ausgetreten.
Da wird dann der Unterhaltungswert bzw. der seelisch-moralische Ertrag zum einzigen Wert, den so was hat.
Mir ein Glas Wein einzuschenken und die Kopfhörer überzustülpen, brachte mir irgendwann mehr.


Früher, als der Ton aggressiver war, wären, denke ich, Sprücheklopfer aus dem Zählen kaum mehr herausgekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratio
huhu



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 1327

Beitrag(#1997691) Verfasst am: 23.04.2015, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Pfirsich hat folgendes geschrieben:
@ Ratio

Zitat:
Und du bist derart gestrickt, als das du prompt bei Vorhandensein einer "Like"-Funktion deine eigenen Beiträge an diesem Credo orientieren würdest? Spricht das nun für die manipulativen Einflüsse des kleinen Like Buttons, oder ist der Fehler bei dir selbst zu suchen?

Zitat:
da du ja anscheinend davon ausgehst, dass mit Einführung eines Like Buttons die Leute sich die Frage "Gefällt mein Beitrag?" stellen. Ich dagegen rechne den hiesigen Mitgliedern genug Geist zu, um auf solche Oberflächlichkeiten keinen Wert zu legen.

Zitat:
Unter diesen 20 Leuten siehst du viele, die eher plakative Sprücheklopfer "belohnen" würden, anstatt Beiträge mit Qualität und Inhalt?


- was für Likes ich bekam: Ich erinnere mich an mindestens 1 Schmäh-Liike. So nenne ich es, wenn ich jemandem auf die Füße trete und er drückt auf den Button. Das hat der Betreffende auch bei anderen gemacht, und es pervertiert IMO jeden Sinn, denn man dieser Funktion zurechnen kann.
- wofür andere Likes bekamen: etwa eine Moderatorin für das Wiedereinstellen eines gesäuberten Threads (was ja wohl ihre ureigenste Aufgabe war).



Eine Person oder einige Personen XY haben also die Like Funktion nicht so benutzt, wie du es als richtig ansiehst. Und das reicht für dich aus die Funktion abzulehnen. Darf man daraus schließen, dass du nur diejenigen Dinge als gut und wünschenswert ansiehst, die keine Möglichkeit zum Missbrauch (unter Vorbehalt der Definition des richtigen Nutzens) bieten?

Zitat:

In dem anderen Forum war ich nicht nur deshalb angefressen, weil ich nicht viele Likes bekam


Soviel zum Subjektbezug der Problematik. Q.e.d. Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#1997692) Verfasst am: 23.04.2015, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
[...]
Ein Forum lebt von Kommunikation, Dialog, Streitgespräch, Argumentation. Einfache Einsortierung in "gut" "nicht gut" braucht man dazu nicht.

Das ist völlig richtig.

Defätist hat folgendes geschrieben:
Dagegen. Gründe schon genannt.

Dito.


I like this. zynisches Grinsen
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pfirsich
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.05.2014
Beiträge: 781

Beitrag(#1997700) Verfasst am: 23.04.2015, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ratio hat folgendes geschrieben:
Eine Person oder einige Personen XY haben also die Like Funktion nicht so benutzt, wie du es als richtig ansiehst. Und das reicht für dich aus die Funktion abzulehnen. Darf man daraus schließen, dass du nur diejenigen Dinge als gut und wünschenswert ansiehst, die keine Möglichkeit zum Missbrauch (unter Vorbehalt der Definition des richtigen Nutzens) bieten?

Eigentlich müsstest Du doch die Funktion längst ebenfalls ablehnen. Ich gebe mir jedenfalls alle Mühe, darzulegen, dass Dein einer Grund, sie zu fordern (also Deine "Definition des richtigen Nutzens"), in der Praxis (die ich kenne) wie ein Rufer in der Wüste dasteht.

Im Übrigen wäre noch die Frage, ob es überhaupt Missbrauch ist, jemandem (hier: Moderatorin X) bei jeder Gelegenheit kundzutun, dass man sie mag ("liked").

Zitat:
Zitat:

In dem anderen Forum war ich nicht nur deshalb angefressen, weil ich nicht viele Likes bekam


Soviel zum Subjektbezug der Problematik. Q.e.d. Auf den Arm nehmen
wirr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratio
huhu



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 1327

Beitrag(#1997763) Verfasst am: 24.04.2015, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Pfirsich hat folgendes geschrieben:
Ratio hat folgendes geschrieben:
Eine Person oder einige Personen XY haben also die Like Funktion nicht so benutzt, wie du es als richtig ansiehst. Und das reicht für dich aus die Funktion abzulehnen. Darf man daraus schließen, dass du nur diejenigen Dinge als gut und wünschenswert ansiehst, die keine Möglichkeit zum Missbrauch (unter Vorbehalt der Definition des richtigen Nutzens) bieten?

Eigentlich müsstest Du doch die Funktion längst ebenfalls ablehnen. Ich gebe mir jedenfalls alle Mühe, darzulegen, dass Dein einer Grund, sie zu fordern (also Deine "Definition des richtigen Nutzens"), in der Praxis (die ich kenne) wie ein Rufer in der Wüste dasteht.

Im Übrigen wäre noch die Frage, ob es überhaupt Missbrauch ist, jemandem (hier: Moderatorin X) bei jeder Gelegenheit kundzutun, dass man sie mag ("liked").

Zitat:
Zitat:

In dem anderen Forum war ich nicht nur deshalb angefressen, weil ich nicht viele Likes bekam


Soviel zum Subjektbezug der Problematik. Q.e.d. Auf den Arm nehmen
wirr


Also mein einer kleiner Grund gilt nach wie vor. Jetzt hätte ich z.B. like drücken können um dir zu signalisieren "Ja, stimmt schon. Ist auch gar nicht mehr der Rede wert". Und damit käme diesem Beitrag dann seine Grabesruhe zu. Nun muss ich ihn aber noch einmal aus seiner Versenkung hervorholen, um deine Erwiderung zu kommentieren Sehr glücklich

Das mit dem Missbrauch hängt von der likenden Person ab. Vermutet Moderatorin X einen redegewandten, gut aussehenden Mann hinter der Tastatur, dann ist er ein Charmeur. Vermutet sie einen langweiligen, unattraktiven Typen, dann ist es ein ekliger Perverser noc

Genug herumgeblödelt. Ich kapituliere ebenfalls wirr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#1997767) Verfasst am: 24.04.2015, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ... Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2350

Beitrag(#1997781) Verfasst am: 24.04.2015, 10:20    Titel: Schwanzvergleiche Antworten mit Zitat

Defätist hat geschrieben:
Zitat:
Moderne Schwanzvergleiche. Das ist wie 10.000 Freunde auf FB oder Millionen Klicks auf Youtube haben ... skeptisch


Da gibt es noch einige mehr Kriterien für Schwanzvergleiche:

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=822695#822695
Zitat:
52 ...wenn du User, die weniger als 1000 Beiträge haben, ignorierst (AdvocatusDiaboli)
54 ...wenn Du User, die weniger als 10000 Beiträge haben, ignorierst. zwinkern (Nordeekrabbe)
56 ..wenn Du User, die mehr als 10000 Beiträge haben, unbedingt übertrumpfen möchtest und dafür sinnlose Beiträge postest... (AdvocatusDiaboli)


Wobei die Anzahl der Postings oder die Anzahl der Jahre, die man schon dabei ist, eben nur eine Quantität darstellen, und nicht die Qualität.

Schwanzvergleiche sind übrigens keine Männer Domäne.
Auch Frauen vergleichen ständig nicht nur Schwanzlängen, sondern auch
- Schwanzdurchmesser, Schwanz Ausdauer, Sex Häufigkeit (Potenz)
- Muskelmasse (Kraft, Leistung)
- Fettmasse (Fähigkeit, Dürreperioden oder Krankheit zu überstehen)
- Haarlänge (Gesundheit vs. Hormonstatus)
- Aggressivität/ Dominanz (Bereitschaft, ein Revier/ die Familie zu verteidigen)
- Sanftheit (Bereitschaft, sich mit der Familie/ den Nachbarn zu arrangieren)
- Status/ Anerkennung innerhalb Männer Gruppen (Sicherheit)
- Status/ Anerkennung eines Mannes für Frauen (Vorauswahl)

Also Frauen vergleichen wohl noch mehr als Männer, wobei sie das nach Außen eher nicht zugeben, um den sozialen Frieden nicht zu gefährden/ die Rivalität zu erhöhen.

Also mir geht es nicht um Schwanzvergleiche, sondern um Übersichtlichkeit beim lesen.
Wenn ich zu jedem Beitrag ein Like schreiben würde, würde das bei Tausend Beiträgen die Übersichtlichkeit im Thread verringern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38671

Beitrag(#1997786) Verfasst am: 24.04.2015, 10:35    Titel: Re: Schwanzvergleiche Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Defätist hat geschrieben:
Zitat:
Moderne Schwanzvergleiche. Das ist wie 10.000 Freunde auf FB oder Millionen Klicks auf Youtube haben ... skeptisch


Da gibt es noch einige mehr Kriterien für Schwanzvergleiche:

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=822695#822695
Zitat:
52 ...wenn du User, die weniger als 1000 Beiträge haben, ignorierst (AdvocatusDiaboli)
54 ...wenn Du User, die weniger als 10000 Beiträge haben, ignorierst. zwinkern (Nordeekrabbe)
56 ..wenn Du User, die mehr als 10000 Beiträge haben, unbedingt übertrumpfen möchtest und dafür sinnlose Beiträge postest... (AdvocatusDiaboli)


Wobei die Anzahl der Postings oder die Anzahl der Jahre, die man schon dabei ist, eben nur eine Quantität darstellen, und nicht die Qualität.

Und du meinst, das ist ein bierernst gemeinter Thread?
Zitat:

Schwanzvergleiche sind übrigens keine Männer Domäne.
Auch Frauen vergleichen ständig nicht nur Schwanzlängen, sondern auch
- Schwanzdurchmesser, Schwanz Ausdauer, Sex Häufigkeit (Potenz)
- Muskelmasse (Kraft, Leistung)
- Fettmasse (Fähigkeit, Dürreperioden oder Krankheit zu überstehen)
- Haarlänge (Gesundheit vs. Hormonstatus)
- Aggressivität/ Dominanz (Bereitschaft, ein Revier/ die Familie zu verteidigen)
- Sanftheit (Bereitschaft, sich mit der Familie/ den Nachbarn zu arrangieren)
- Status/ Anerkennung innerhalb Männer Gruppen (Sicherheit)
- Status/ Anerkennung eines Mannes für Frauen (Vorauswahl)

Also Frauen vergleichen wohl noch mehr als Männer, wobei sie das nach Außen eher nicht zugeben, um den sozialen Frieden nicht zu gefährden/ die Rivalität zu erhöhen.

Ach. Interessant....., haben wir wieder was über Frauen gelernt....
Zitat:

Also mir geht es nicht um Schwanzvergleiche, sondern um Übersichtlichkeit beim lesen.
Wenn ich zu jedem Beitrag ein Like schreiben würde, würde das bei Tausend Beiträgen die Übersichtlichkeit im Thread verringern.

Und wo ist das bisher der Fall?

Noch einmal: dies ist ein Diskussionsforum*. Diskussion ist dir ein Begriff? https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion

edit: * Du verhältst dich übrigens auch wie in einem Diksussionsforum, und nicht, also ob dich Zahlen interessieren würden. Das Umfrageergebnis ist ja ziemlich eindeutig, dennoch diskutierst du, anstatt zu sagen: ok 19 Stimmen dagegen, drei dafür, meine Frage ist beantwortet. Smilie
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2350

Beitrag(#1997792) Verfasst am: 24.04.2015, 11:28    Titel: Diskussion Antworten mit Zitat

Der Thread http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=822695#822695 mag vielleicht nicht ganz ernst gemeint sein, er zeigt aber, dass jeder sein Bewertungssystem hat, und jeder irgendwie sein Schema hat, wie er gefallen will.

Also, bei youtube, wo videos diskutiert werden, gibt es wie gesagt die Priorisierung mit Likes und Dislikes.
Bei Telepolis gibt es die Tabelle mit Ampelskala. Da schaue ich mir die grünen Beiträge zuerst an.

Die Likes tragen zur Diskussion nicht viel bei, aber zur Übersichtlichkeit und zum Spaß am lesen.
Ich habe mir schon öfter beim durchlesen gewünscht, Beiträge mit Like oder Dislike zu versehen, einfach weil es dann mehr Spaß machen würde, das zu lesen, und damit man später die dislikten und gelikten Beiträge als solche erkennt.

edit: ich weiß: die schweigende Mehrheit ist meiner Meinung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratio
huhu



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 1327

Beitrag(#1997795) Verfasst am: 24.04.2015, 11:34    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:


edit: ich weiß: die schweigende Mehrheit ist meiner Meinung


Also das nun wirklich nicht Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38671

Beitrag(#1997797) Verfasst am: 24.04.2015, 11:48    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:


edit: ich weiß: die schweigende Mehrheit ist meiner Meinung

Wie süß. Du startest eine Umfrage, und da kommt nun absolut nicht das raus, was du wolltest. Da behauptest du dann einfach, die schweigende Mehrheit wäre deiner Meinung. Lachen
Würdest du dann bei dislikes deiner Beiträge auch machen? viele Dislikes: "die schweigende Mehrheit mag meinen Beitrag aber, menno!" :aufstampf: Ist ja schon gut...
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2350

Beitrag(#1997804) Verfasst am: 24.04.2015, 12:01    Titel: Evolution Antworten mit Zitat

Alle Reformer mussten erst mal die Widerstände der Gesellschaft überwinden.
Zu den Dislikes stehe ich wie Luther sagte: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

Übrigens habe ich auch das Prinzip der Evolution auf meiner Seite: es wird komplexer.
Beispiele:
Telefon: früher: Wählscheibe. Heute: hunderttausend Apps
Biologie: früher: Einzeller. Heute: Gehirn mit 10'000'000'000'000 Rechenoperationen pro Sekunde
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1997806) Verfasst am: 24.04.2015, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

showtime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratio
huhu



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 1327

Beitrag(#1997807) Verfasst am: 24.04.2015, 12:04    Titel: Re: Evolution Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Alle Reformer mussten erst mal die Widerstände der Gesellschaft überwinden.
Zu den Dislikes stehe ich wie Luther sagte: Hier stehe ich, ich kann nicht anders.

Übrigens habe ich auch das Prinzip der Evolution auf meiner Seite: es wird komplexer.
Beispiele:
Telefon: früher: Wählscheibe. Heute: hunderttausend Apps
Biologie: früher: Einzeller. Heute: Gehirn mit 10'000'000'000'000 Rechenoperationen pro Sekunde


Frag mal damalige angestellte in Telefonzentralen, ob dein Prinzip allgemeingültig ist.

Mal ganz davon ab kannst du doch nicht versuchen, Mittel der Freizeitgestaltung nach logischen Maßstäben zu konditionieren. Bzw. - du kannst das gerne auf deine eigenen Hobbies anwenden. Aber ansonsten sollte es doch jedem selbst überlassen sein, wie er seine Freizeit z.B. innerhalb des Forums gestalten möchte. Wenn die Leute ohne Like-Button glücklicher sind, bestens.


Zuletzt bearbeitet von Ratio am 24.04.2015, 12:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Naastika
RL rulez<->auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 23.11.2003
Beiträge: 6100
Wohnort: an der Fütterungsstelle der Eichhörnchen

Beitrag(#1997808) Verfasst am: 24.04.2015, 12:05    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:

Ich habe mir schon öfter beim durchlesen gewünscht, Beiträge mit Like oder Dislike zu versehen, einfach weil es dann mehr Spaß machen würde, das zu lesen, und damit man später die dislikten und gelikten Beiträge als solche erkennt.




Dann tu das doch, Menschenwesen, mittels Zitatfunktion--> dislike Mit den Augen rollen
_________________
www.saekulare-gruene.de

Lebe besser, helfe öfter, staune mehr

#PulseOfEurope
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2350

Beitrag(#1997813) Verfasst am: 24.04.2015, 12:26    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

Naastika hat folgendes geschrieben:


Dann tu das doch, Menschenwesen, mittels Zitatfunktion--> dislike Mit den Augen rollen


Wenn einer zu jedem Beitrag mit Zitat ein Like/ Dislike schreiben würde, würde das den Thread mal eben mehr als verdoppeln in der Länge. -> unübersichtlich, scroll Finger fällt ab
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9878

Beitrag(#1997814) Verfasst am: 24.04.2015, 12:26    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
[...]
edit: ich weiß: die schweigende Mehrheit ist meiner Meinung

Echt? Kannst du doch gar nicht wissen. Es gibt keine Daten, die dir das bestätigen.
Ergo: Du glaubst es. Weil du möchtest, dass es so ist.
Ein quasi religiöser Vorgang Lachen
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 38671

Beitrag(#1997819) Verfasst am: 24.04.2015, 12:47    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:

Die Likes tragen zur Diskussion nicht viel bei, aber zur Übersichtlichkeit und zum Spaß am lesen.

Nein.
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatiora
sukkulent



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 4896
Wohnort: Frankfurt

Beitrag(#1997826) Verfasst am: 24.04.2015, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde die Idee des Likens/Dislikens für ein Diskussionsforum nicht so gut, weil:

dadurch werden hm... ungewöhnliche Meinungen verstärkt als solche gebrandmarkt.

Das ist nicht in unserem Interesse. Wenn jemand eine Meinung nicht teilt, soll der User sich per Argument artikulieren und nicht anonymisiert den Dislike-Button drücken.
Wenn jemand im FGH einen Beitrag einfach mit Quatsch tituliert, wird er im allgemeinen sehr schnell darauf aufmerksam gemacht, dass "Quatsch" kein valides Argument ist. Das Liken würde das untergraben.
_________________
"Daß alles immer schlimmer wird, versteht sich auch im neuen Jahr von selbst und hat noch immer nichts mit Verschwörung zu tun, sondern mit allen, die ihre Arbeit nach bestem Wissen und Gewissen verrichten." Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34186
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1997839) Verfasst am: 24.04.2015, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte es bereits geschrieben.
http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=1997443#1997443
An, wer wen liked, kann der Neukömmling die Cliquenbildung schneller erkennen.
Dies läßt eingefahrene Schienen noch mehr einzementieren.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2350

Beitrag(#1997844) Verfasst am: 24.04.2015, 13:46    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:
[...]
edit: ich weiß: die schweigende Mehrheit ist meiner Meinung

Echt? Kannst du doch gar nicht wissen. Es gibt keine Daten, die dir das bestätigen.
Ergo: Du glaubst es. Weil du möchtest, dass es so ist.
Ein quasi religiöser Vorgang Lachen


Auch Atheisten (wie ich) haben ein Weltmodell, an das sie glauben; (weil nicht alles durchgängig beweisbar ist).
Wenn ich hier im Forum keine Mehrheit finde, dann eben in der Gesamtheit der Foren dieser Welt, und wenn nicht da, dann eben in einem Parallel-Universum. zwinkern

Ich könnte mal eine Sammlung von Foren erstellen, wo Beiträge und User bewertet werden.
Z. B. bei diskussionsforum-online.de/diskussionsforum/forum.php gibt es für User Punkte, Level, einen Aktivitäts-Index, Errungenschaften, einen Renommee-Modifikator und Auszeichnungen. Themenbewertungen (von einem Stern (Schrecklich) bis hin zu fünf Sternen (Hervorragend)) können vergeben werden. Benutzer können auf persönliche Ignorier-Liste gesetzt werden.

Es gibt dort drei Möglichkeiten der Darstellung:

Linear-Darstellung - In diesem Modus werden die Beiträge chronologisch angezeigt, standardmäßig die neuesten zuerst. Die Beiträge werden alle untereinander dargestellt, so dass viele Beiträge gleichzeitig zu sehen sind.

Baum-Darstellung - In diesem Modus wird zu jedem Beitrag ein Übersichtsbaum angezeigt. Anhand dieses Baumes kann man die Verbindung einzelner Beiträge zueinander sehen, d.h. welcher Beitrag eine Antwort auf einen anderen Beitrag ist. Es ist immer nur ein Beitrag gleichzeitig sichtbar.

Hybrid-Darstellung - Dieser Modus ist eine Mischung aus der Linear- und Baum-Darstellung. Wie in der reinen Baum-Darstellung wird der Beitragsbaum angezeigt, zusätzlich sind aber mehrere Beiträge auf einmal zu sehen.

Die standardmäßige Sortierung der Themen kann man in persönlichen Benutzerkontrollzentrum ändern.

Fazit: Wer das alles für Firlefanz hält, hat das Prinzip der Evolution nicht verstanden, und ruht sich auf vertrocknenden Lorbeeren aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratio
huhu



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 1327

Beitrag(#1997845) Verfasst am: 24.04.2015, 13:52    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:


Fazit: Wer das alles für Firlefanz hält, hat das Prinzip der Evolution nicht verstanden, und ruht sich auf vertrocknenden Lorbeeren aus.


Bewertest du jede Freizeitaktivität nach ihrer Fortschrittlichkeit? Hast du beim DFB schonmal wegen motorisierter Fußbälle vorgesprochen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfirsich
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.05.2014
Beiträge: 781

Beitrag(#1997848) Verfasst am: 24.04.2015, 14:02    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

Ratio hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:


Fazit: Wer das alles für Firlefanz hält, hat das Prinzip der Evolution nicht verstanden, und ruht sich auf vertrocknenden Lorbeeren aus.


Bewertest du jede Freizeitaktivität nach ihrer Fortschrittlichkeit? Hast du beim DFB schonmal wegen motorisierter Fußbälle vorgesprochen?


Lachen


Auch vertrocknete Lorbeeren müssen erstmal verdient werden.

Schau mal auf Hausatheist.de. Ich habe meinen Nick dorthin mitgenommen. Wobei ich nur am Rande daran gedacht habe, wie schön es ist, von FGH-lern wiedererkannt zu werden. Vor allem sollte mich dies darin bestärken, noch einmal nachzudenken, bevor ich was poste, also 10x statt 9x bei Beiträgen, die ich mir im FGH vielleicht 3-5x überlege. Denn durch den Nick kann mich schließlich jeder wiedererkennen.
Die im Forum verbrachte Zeit zu messen, mag anerkennend gemeint sein, kann aber auch ganz anders interpretiert werden. Einfach online zu bleiben, würde ich mir nicht mehr leisten.
Ich bin da rein wegen der Beiträge, für die man viel in Kauf nimmt.

P.S.: Wenn ich eine Baumstruktur sehe, denke ich jedesmal: Die hatten wohl seit 10 Jahren kein Softwareupdate mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2350

Beitrag(#1997851) Verfasst am: 24.04.2015, 14:21    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

Ratio hat folgendes geschrieben:
wolle hat folgendes geschrieben:


Fazit: Wer das alles für Firlefanz hält, hat das Prinzip der Evolution nicht verstanden, und ruht sich auf vertrocknenden Lorbeeren aus.


Bewertest du jede Freizeitaktivität nach ihrer Fortschrittlichkeit? Hast du beim DFB schonmal wegen motorisierter Fußbälle vorgesprochen?


Die Fußbälle können einen Chip enthalten, der mit dem Tor interagiert und die Schiedsrichter Entscheidung korrigiert, ob ein Tor vorliegt. Die Kameras zeigen das Spiel aus verschiedenen Perspektiven, in Zeitlupe und die Spielzüge im Schema. Es gibt Zähler für gespielte Minuten, Pässe, Ballbesitz, Torchancen und Ecken. Die Banden sind elektronisch und zeigen wechselnde Werbung. Hochleistungs-Scheinwerfer Türme leuchten jede Szene aus. Das Dach des Stadions ist eine anspruchsvolle Konstruktion. Also ja: es gibt auch Evolution in der Freizeit. Kein Bereich des Lebens kann sich der Evolution entziehen. Es geht nicht in erster Linie darum, wie ich oder einige Leute hier das bewerten. Es geht um das langfristige Überleben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ratio
huhu



Anmeldungsdatum: 13.10.2014
Beiträge: 1327

Beitrag(#1997852) Verfasst am: 24.04.2015, 14:22    Titel: Re: Diskussion Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
. Es geht nicht in erster Linie darum, wie ich oder einige Leute hier das bewerten. Es geht um das langfristige Überleben.


Alles klar... Troll
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2350

Beitrag(#1997855) Verfasst am: 24.04.2015, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hatiora hat folgendes geschrieben:
Ich finde die Idee des Likens/Dislikens für ein Diskussionsforum nicht so gut, weil:

dadurch werden hm... ungewöhnliche Meinungen verstärkt als solche gebrandmarkt.

Das ist nicht in unserem Interesse. Wenn jemand eine Meinung nicht teilt, soll der User sich per Argument artikulieren und nicht anonymisiert den Dislike-Button drücken.
Wenn jemand im FGH einen Beitrag einfach mit Quatsch tituliert, wird er im allgemeinen sehr schnell darauf aufmerksam gemacht, dass "Quatsch" kein valides Argument ist. Das Liken würde das untergraben.


Da das Liken wie Du richtig schreibst, kein valides Argument ist, warum stellt es dann eine Brandmarkung dar? Da hier im Forum ungewöhnliche Meinungen geradezu gesucht sind, wäre ein Dislike ja geradezu eine Empfehlung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfirsich
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.05.2014
Beiträge: 781

Beitrag(#1997867) Verfasst am: 24.04.2015, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Da hier im Forum ungewöhnliche Meinungen geradezu gesucht sind, wäre ein Dislike ja geradezu eine Empfehlung?

Ok, ich mag auch nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jesus Christus
IQ >125



Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 666
Wohnort: Tartaros

Beitrag(#1997899) Verfasst am: 24.04.2015, 15:52    Titel: Like mich am Arsch. Antworten mit Zitat

Like mich am Arsch.

http://www.magistrix.de/lyrics/Deichkind/Like-Mich-Am-Arsch-1212890.html

Cool
_________________
Die PARTEI

Umfrage

Wichtige Information!


[Links]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1997920) Verfasst am: 24.04.2015, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab einen Fuck It Button .
Gleich der Zweite von rechts.


Aber ich darf ihn nicht benutzen. Traurig
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Maaaaamiiii !!!! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group