Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kann man tiefer sinken als kreuzpunktnet? - Teil IV
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 154, 155, 156
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arkanum
"Biodeutscher" mit Migrationshintergrund



Anmeldungsdatum: 11.02.2008
Beiträge: 1806

Beitrag(#2220097) Verfasst am: 13.08.2020, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Bürgerkrieg in Katholibanistan? Duell

kath.net gegen Tagespost - und das wegen Windpockenviren.
_________________
POE'S LAW
Ohne einen offenkundigen Hinweis auf Ironie ist es unmöglich, Extremismus oder Fundamentalismus so zu parodieren, daß niemand die Parodie für bare Münze nimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6278

Beitrag(#2220115) Verfasst am: 13.08.2020, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Direkter Wahlkampf für Trump ist selbst ihnen wohl mittlerweile zu peinlich.
Ersatzweise bewirft man die Gegenkandidatin mit Dreck.
Erstaunlicherweise gibt es auch Gegenwind:
Zitat:
Zwetschgenkrampus:
Vorsicht, Phrasendrescher ...
Der Wahlkampf um die Präsidentschaft der U$A schlägt Blasen, auch auf Kath.net. Man merkt die Absicht und ist verstimmt

Na der traut sich was...

Und wech:
Zitat:
Gandalf

Zwetschgenkrampus hier gesperrt, wer hier so unsachlichen Unsinn postet, der hat hier nichts verloren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6066

Beitrag(#2220210) Verfasst am: 14.08.2020, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte nicht dagegen gewettet. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40295
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2222146) Verfasst am: 28.08.2020, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das hier was für euch?:

Ungültige Taufe – Priester musste neu geweiht werden

Zitat:
Hood habe sofort sein Bistum kontaktiert, als er seine ungültige Taufe bemerkte. Da er ohne gültige Taufe auch die anderen Sakramente nicht gültig empfangen konnte, waren auch seine Firmung, Diakonen- und Priesterweihe nichtig. Nachdem die Ungültigkeit festgestellt worden war, wurden Hood Taufe, Erstkommunion und Firmung gültig gespendet. Nach Exerzitien wurde er am vergangenen Montag zum Diakon und anschließend zum Priester geweiht.


Und:

Zitat:
"Sie sollten allerdings beachten, dass Sie versucht haben so zu handeln wie von Christus im Evangelium aufgetragen, als er Priestern die Vollmacht zur Sündenvergebung gegeben hat", beruhigt das Bistum die Gläubigen. "Wir können zwar stets gewiss sein, dass Gott durch die Sakramente wirkt, wenn sie korrekt durch den rechtmäßigen Spender gespendet werden, Gott ist dadurch aber nicht in seiner Gnade beschränkt: Er kann seine Gnade eigenständig austeilen und tut es auch." Wer bei Pfarrer Hood gebeichtet habe, sei nicht ohne ein gewisses Maß an Gnade und Vergebung Gottes geblieben. Todsünden müssen jedoch erneut gültig gebeichtet werden. Auch Gläubige, die aufgrund der falschen Taufformel ungetauft gestorben sind und solche, die vor ihrem Tod durch den vermeintlichen Priester die Absolution oder die Krankensalbung erhalten haben, hätten "dieses Leben nicht ohne Gnade und Vergebung verlassen".

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6066

Beitrag(#2222639) Verfasst am: 31.08.2020, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

In Linz sind Sie jetzt völlig von der Rolle und heben den intriganten Viganò auf's Panier!
Code:
http://www.kath.net/news/72685
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6278

Beitrag(#2222941) Verfasst am: 02.09.2020, 01:28    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
In Linz sind Sie jetzt völlig von der Rolle und heben den intriganten Viganò auf's Panier!
Code:
http://www.kath.net/news/72685

Irgendwie hat man den Eindruck, sie pfeifen allmählich auf dem letzten Loch.
Allein schon diese dummdreiste Trump-Werbung. Was machen die, wenn der verliert?

Der Schwibach scheint auch eine besondere Art Charakterschwein zu sein.
Auf kathpunktnet verteilt er brav "Franziskusperlen", auf Aschenputtels twitter-Ecke hetzt er mit den andern um die Wette.

Der da ist w'lich auch bald alleine in seiner Blase:
https://kreuzgang.org/viewtopic.php?f=26&p=907500#p907500
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10531
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2224994) Verfasst am: 15.09.2020, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:
In Linz sind Sie jetzt völlig von der Rolle und heben den intriganten Viganò auf's Panier!
Code:
http://www.kath.net/news/72685

Irgendwie hat man den Eindruck, sie pfeifen allmählich auf dem letzten Loch.
Allein schon diese dummdreiste Trump-Werbung. Was machen die, wenn der verliert?


Zur Not gibt es eine große Löschaktion. Allerdings sind zuvor massive Wutanfälle zu erwarten.

Zitat:
Der Schwibach scheint auch eine besondere Art Charakterschwein zu sein.
Auf kathpunktnet verteilt er brav "Franziskusperlen", auf Aschenputtels twitter-Ecke hetzt er mit den andern um die Wette.


Auch in Linz hat er zugeschlagen - Schlagwort: "Soros!" - "Die Jesuiten!":
Code:
http://www.kath.net/news/72784


Zu Twitter: Aschenputtel fühlt sich als Konvertitin als was Besseres, als geborene Katholiken. Sehr glücklich


Ach - die Franziskusperlen.


Der da ist w'lich auch bald alleine in seiner Blase:
https://kreuzgang.org/viewtopic.php?f=26&p=907500#p907500
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6066

Beitrag(#2226435) Verfasst am: 28.09.2020, 07:23    Titel: Antworten mit Zitat

Der Trumpadour aus Linz Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1436

Beitrag(#2226436) Verfasst am: 28.09.2020, 08:15    Titel: Antworten mit Zitat

Erbrechen
Aber was ist von Christen anderes zu erwarten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10531
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2227689) Verfasst am: 08.10.2020, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Der Trumpadour aus Linz Mit den Augen rollen


In den letzten Tagen sind sie in Sachen Trump eigenartig schmallippig geworden. Kein täglicher Jubel- oder Jammerartikel mehr mit dem Thema Donald der Größte alias Donald der Meistverfolgte. Scheint wohl nicht mehr opportun zu sein, sich öffentlich in all zu große Nähe zum Giga-Größten sehen zu lassen... noc
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6066

Beitrag(#2230226) Verfasst am: 04.11.2020, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Himmel hilf! Die Schwiegermutter ... Gröhl...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6066

Beitrag(#2230738) Verfasst am: 08.11.2020, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

In Linz haben sie mittlerweile Halbmast geflaggt ...

"Genug von tendenziöser Berichterstattung über die US-Politik in deutschsprachigen Medien? Seit heute gibt es die Telegram-Gruppe FAITH&POLITICS mit Backgroundinfos mit US-Experten - deutsch-englisch - https://t.me/faithpolitics
p.s. diese Gruppe wird von US-Experten aus dem kath.net-Umfeld betreut, mit vielen Konakten in die USA, auch zum Umfeld von Politikern usw.. Wer genug von der Berichterstattung im deutschsprachigen raum hat, dann heute noch Telegram zulegen und dort abonnieren, alles gratis!"

Gandalf hält sich wohl für einen dieser "US-Experten". Gröhl...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lutherischer
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.07.2017
Beiträge: 59

Beitrag(#2230779) Verfasst am: 09.11.2020, 13:20    Titel: Nerven liegen blank bei kath.net Antworten mit Zitat

Amerika hat gewählt, allerdings falsch. Jede Menge Beweise für Wahlfälschungen gibt es auf kath.net:
http://kath.net/news/73388 Oder Vielleicht auch nicht.

Wer dem Chef Gandalf nicht auf dem Lieblingsorgan der Verschwörungstheoretiker folgen will wird gesperrt. Gleich zwölf hats erwischt. Das nenn ich mal einen Säuberungszug. Führer befiehl! Wir folgen!

Da brennt die Hütte

Link repariert. - jdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6066

Beitrag(#2230793) Verfasst am: 09.11.2020, 16:43    Titel: Re: Nerven liegen blank bei kath.net Antworten mit Zitat

Lutherischer hat folgendes geschrieben:

Wer dem Chef Gandalf nicht auf dem Lieblingsorgan der Verschwörungstheoretiker folgen will wird gesperrt. Gleich zwölf hats erwischt. Das nenn ich mal einen Säuberungszug. Führer befiehl! Wir folgen!

Da brennt die Hütte


"Server Error
404
Page Not Found
This page either doesn't exist, or it moved somewhere else."

Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lutherischer
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.07.2017
Beiträge: 59

Beitrag(#2230794) Verfasst am: 09.11.2020, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

ohne Punkt klappt der Link
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10531
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2231380) Verfasst am: 15.11.2020, 13:50    Titel: Re: Nerven liegen blank bei kath.net Antworten mit Zitat

Lutherischer hat folgendes geschrieben:
Amerika hat gewählt, allerdings falsch. Jede Menge Beweise für Wahlfälschungen gibt es auf kath.net:
http://kath.net/news/73388 Oder Vielleicht auch nicht.

Wer dem Chef Gandalf nicht auf dem Lieblingsorgan der Verschwörungstheoretiker folgen will wird gesperrt. Gleich zwölf hats erwischt. Das nenn ich mal einen Säuberungszug. Führer befiehl! Wir folgen!

Da brennt die Hütte

Link repariert. - jdf


Dafür wird dann von den "Leser"-Kommentatoren u.a. auf connectiv event von Anna Maria August und auf Watergate TV verwiesen. Folgt man den Links kommt man auf die abstrusesten Geschichten. Da müssen ganz schön die Nerven blank liegen und die Enttäuschung und Verbitterung riesig sein.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 6066

Beitrag(#2231418) Verfasst am: 15.11.2020, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Der nächste Aufreger - die österreichischen Bischöfe tanzen nicht nach der Linzer Pfeife.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10531
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2231423) Verfasst am: 15.11.2020, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:
Der nächste Aufreger - die österreichischen Bischöfe tanzen nicht nach der Linzer Pfeife.


Bemerkenswert ist das Gebrüll wegen der Bewertuungen in den Leser-Kommentaren: "Wer war das?!" - köstlich. Dazu Debatten über gesperrte User. Da liegen in Linz die Nerven blank.

Übrigens: waren nicht die Linzer in Sachen Amazonas-Synode und Vir probati ausdrückliche Verfechter der "geistigen Kommunion"?

Ebenso kann ich mich nicht daran erinnern, dass die Linzer zu Zeiten des Ratzingers als Papst auch nur annähernd daran gezweifelt hätten, dass das Beiwohnen am Urbi et Orbi am TV bzw. im Internet NICHT die Generalabsolution für die Teilnehmenden bedeutet hätte... Das war doch hoch heilig, auch am Rechner oder dem TV oder Radio dabei zu sein.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lutherischer
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.07.2017
Beiträge: 59

Beitrag(#2231448) Verfasst am: 16.11.2020, 09:52    Titel: Läuft nicht so richtig Antworten mit Zitat

Der neu gestartete Thread "Läuft nicht so richtig" hier angehangen. vrolijke

Schön ist auch der Artikel, in dem die Republikaner zum Wahlsieger umgedeudete werden.

http://kath.net/news/73412

Die Zahl der Latinowähler für Trump ist gestiegen (Ja jetzt sind es 12 statt 8 %, also 88 % immer noch nicht)

Neu LGQBT-Hasser sind im Parlament (Ja, offen schwul Lebende jetzt auch neu)

Die Demokraten haben im Kongress verloren (Ja, aber die Mehrheit verteidigt)
Der Senat bleibt mehrheitlich rebuplikanisch (was man noch nicht: im Momonet 48 zu 50 bei 2 offenen Sitzen). Konnt es zu einem Patt entscheidet die Vizepräsidentin.

Toll auch die absolut waserdichten Beweise für Wahlmanipulation. Die kath.netler sollten Sie endlich nach USa schicken. Gerichte warten darauf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24151
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2231449) Verfasst am: 16.11.2020, 09:54    Titel: Re: Läuft nicht so richtig Antworten mit Zitat

Lutherischer hat folgendes geschrieben:
Schön ist auch der Artikel, in dem die Republikaner zum Wahlsieger umgedeudete werden.

http://kath.net/news/73412

Die Zahl der Latinowähler für Trump ist gestiegen (Ja jetzt sind es 12 statt 8 %, also 88 % immer noch nicht)

Neu LGQBT-Hasser sind im Parlament (Ja, offen schwul Lebende jetzt auch neu)

Die Demokraten haben im Kongress verloren (Ja, aber die Mehrheit verteidigt)
Der Senat bleibt mehrheitlich rebuplikanisch (was man noch nicht: im Momonet 48 zu 50 bei 2 offenen Sitzen). Konnt es zu einem Patt entscheidet die Vizepräsidentin.

Toll auch die absolut waserdichten Beweise für Wahlmanipulation. Die kath.netler sollten Sie endlich nach USa schicken. Gerichte warten darauf.


Alter...
Zitat:
Dazu häufen sich die Berichte über Unregelmäßigkeiten bei den Wahlen und Wahlschwindel, die unter anderem von „Project Veritas“ (Siehe Link auf kathtube) festgehalten werden. Diese Organisation, die dunkle Machenschaften der Abtreibungsorganisation „Planned Parenthood“ aufgedeckt hat, wertet derzeit tausende Hinweise aus.


Argh
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lutherischer
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.07.2017
Beiträge: 59

Beitrag(#2231450) Verfasst am: 16.11.2020, 09:55    Titel: Artikel verschwunden Antworten mit Zitat

Eine kurze Zeit war in kath.net ein Artikel zur - natürlich umstrittenen Kurienreform - erschienen der schnell wieder verschwand. Offensichtlich haben die Foristen falsch kommentiert. In Bezugs auf den Forums-Heiligen Kardinal Sarah stand doch glatt, dass es nichts ausmache wenn der seinen Posten verlöre, andere müssten auch mit 75. gehen. Mehrfach! Irgendwas war da falsch gelaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 18362

Beitrag(#2231455) Verfasst am: 16.11.2020, 10:29    Titel: Re: Läuft nicht so richtig Antworten mit Zitat

Lutherischer hat folgendes geschrieben:
Die Zahl der Latinowähler für Trump ist gestiegen (Ja jetzt sind es 12 statt 8 %, also 88 % immer noch nicht)

Waren das nicht die Zahlen für die Schwarze Bevölkerung?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10531
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2231460) Verfasst am: 16.11.2020, 11:23    Titel: Re: Läuft nicht so richtig Antworten mit Zitat

Lutherischer hat folgendes geschrieben:
Der neu gestartete Thread "Läuft nicht so richtig" hier angehangen. vrolijke

Schön ist auch der Artikel, in dem die Republikaner zum Wahlsieger umgedeudete werden.

http://kath.net/news/73412

Die Zahl der Latinowähler für Trump ist gestiegen (Ja jetzt sind es 12 statt 8 %, also 88 % immer noch nicht)

Neu LGQBT-Hasser sind im Parlament (Ja, offen schwul Lebende jetzt auch neu)

Die Demokraten haben im Kongress verloren (Ja, aber die Mehrheit verteidigt)
Der Senat bleibt mehrheitlich rebuplikanisch (was man noch nicht: im Momonet 48 zu 50 bei 2 offenen Sitzen). Konnt es zu einem Patt entscheidet die Vizepräsidentin.

Toll auch die absolut waserdichten Beweise für Wahlmanipulation. Die kath.netler sollten Sie endlich nach USa schicken. Gerichte warten darauf.


In Linz wird nur noch geheult:

Code:
http://kath.net/news/73442


"Leser" Joy ist völlig verzweifelt:

Zitat:
Dass Trump zumindest im Bereich Lebensschutz genau richtig und sehr konsequent agiert hat, ist plötzlich auf für konservative Katholiken nicht mehr so wichtig: "Man kann nicht alles am Lebensschutz aufhängen" hört man plötzlich, und: "Der peinliche Kerl muss weg" Peinlich aber sind die Umfaller, wenn der Mediendruck groß genug ist.


Fast meint man heulendes Wutgeschrei zu hören: "Ihr Judasse!".
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10531
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#2232535) Verfasst am: 28.11.2020, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Fresse - in Chur geht ja richtig die Post ab.
Die vom Papst erstellte Dreierliste wurde vom Domkapitel zurückgewiesen. Die Kandidaten wären nicht "katholisch genug".
Inzwischen ist das Protokoll der Sitzung geleakt worden.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 154, 155, 156
Seite 156 von 156

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group