Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Coronavirus
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 246, 247, 248  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
neurosemantik
stets um intellektuelle Redlichkeit bemüht



Anmeldungsdatum: 20.05.2016
Beiträge: 286

Beitrag(#2259600) Verfasst am: 26.08.2021, 18:52    Titel: Re: "Gut" dass die Inzidenz abgeschafft wurde... Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Wenn man die Infizierten miteinander vergleicht. Nur gibt es unter Geimpften davon nun einmal sehr viel weniger.
Eben nicht sehr viel weniger. Mindestens jeder Dritte kann sich nach Studien weiterhin infizieren.
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Es ist mir völlig unbegreiflich, warum du das Impfen schlecht redest.
Ich rede die Impfung nicht schlecht! Im Gegenteil, sie hilft das Ausmaß der Pandemie bei Toten und Kranken signifikant zu verringern.

Nur sie stellt definitiv nicht DIE Lösung dar, um die Zahl der Toten und Kranken so weit zu reduzieren
(gerade in den Herbst- Frühjahrs- und Wintermonaten) dass man mit humanistisch einigermaßen ruhigen
Gewissen noch ruhig schlafen könnte und das dauerhaft so lassen könnte (gilt nicht für Foristen hier,
die kein eigenes Familienmitglied verloren haben; die schlafen ruhigen "Gewissens" auch bei weiteren Millionen Toten weltweit.)
_________________
Gott ist die größte Verschwörungstheorie. (aber sie hilft offenbar vielen die aus der Absurdität des Lebens resultierende kognitive Dissonanz zu ertragen...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 16235
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2259602) Verfasst am: 26.08.2021, 18:59    Titel: Re: "Gut" dass die Inzidenz abgeschafft wurde... Antworten mit Zitat

neurosemantik hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Kannst du bitte die Quelle verlinken!
Das stand doch überall in den Medien:
https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Interview-Lehrerpraesident-Duerfen-Durchseuchung-der-Schulen-nicht-zulassen-id60410586.html
https://www.nw.de/nachrichten/politik/23077402_Lehrerpraesident-warnt-vor-Durchseuchung-der-Schulen.html
https://www.idowa.de/inhalt.corona-lehrerpraesident-warnt-vor-durchseuchung-der-schulen.9bc37e23-29a8-4406-b0f0-bbf3e628d502.html
https://www.ksta.de/panorama/corona-inzidenz-jetzt-ueber-50---vierte-welle-laut-hat-rki-begonnen-33802408
https://home.1und1.de/magazine/news/coronavirus/corona-news-ticker-kochsalz-injektionen-friesland-polizei-durchsucht-impfzentren-35990536
https://www.saechsische.de/coronavirus/coronavirus-sachsen-dresden-inzidenz-impfung-pandemie-deutschland-delta-5176217.html
und noch an vielen anderen Stellen mehr.


Es gibt auch ein kurzes Video vom WELT Nachrichtensender, in dem der Lehrerpräsident Meidinger folgendermaßen zitiert wird:

"Präsenzunterricht um jeden Preis bedeute, die Durchseuchung der Schulen in Kauf zu nehmen."

In der Tat ist es ja so, dass in vielen Schulen keine guten Lüftungen existieren, sich zudem die Fenster nicht öffnen lassen und ansonsten im kühleren Herbst natürlich selbst bei geöffneten Fenstern die Schüler frieren müssen und sich zum Teil erkälten werden.

Gleiches gilt natürlich auch für die Arbeitswelt in weiten Teilen.

neurosemantik hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Du hast vergessen, eine Quelle zu verlinken ... vielleicht weil man beim Nachlesen werken würde, dass der Herr Meidinger so gar nicht auf deiner Linie liegt? Er ist nämlich keineswegs gegen Präsenzunterricht...


Wie kommst Du darauf, dass ich gegen Präsenzunterricht bin?
Im Gegenteil. Hätte man zu Beginn der Pandemie einen Zero-Covid-Lockdown von 4 Wochen gemacht,
hätten die Schüler jetzt insgesamt viele Monate mehr Präsenzunterricht gehabt! (Milchmädchenrechnung)
Dafür helfen die kleinen Racker jetzt natürlich im Winter fleißig beim Mutieren.


Die Politik der Konservativen reagiert in Allem zu langsam, zu spät oder auch mal gar nicht, ob Corona, Klimawandel oder Afghanistan.

In der Tat galt auch bei Corona: "Der frühe Vogel fängt den Wurm."

Aber wer - wie immer - zu spät kommt, den bestraft die Realität.

neurosemantik hat folgendes geschrieben:
Ein neues Studienergebnis: "Es gab keine Korrelation zwischen durch Impfstoffe induzierten neutralisierenden Antikörperspiegeln und Viruslasten oder der Entwicklung von Symptomen."
https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=pt&u=https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3897733
Auch bei Geimpften gilt daher: "Physische Distanzierungsmaßnahmen bleiben von entscheidender Bedeutung,
um die Übertragung der SARS-CoV-2-Delta-Variante zu reduzieren."


Die Durchbruchinfektionen sind ein Problem, welches sich vergrößern kann, wenn Covid weiter mutiert und der Immunitätsschutz nicht hinreichend aufgefrischt wird.

Insofern bleiben tatsächlich Distanzierungsmaßnahmen geboten als ein weiteres Mittel unter verschiedenen, sofern die Gesundheitspolitik konsequent wäre.

Impfen alleine wird die Pandemie wohl kaum ohne viele weitere Opfer eindämmen können. Nötig sind Gesamtkonzepte und nicht das bisherige Stückwerk.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kat
Stanislaus Katczinsky



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 738

Beitrag(#2259603) Verfasst am: 26.08.2021, 19:01    Titel: Re: "Gut" dass die Inzidenz abgeschafft wurde... Antworten mit Zitat

neurosemantik hat folgendes geschrieben:
Im Gegenteil. Hätte man zu Beginn der Pandemie einen Zero-Covid-Lockdown von 4 Wochen gemacht,
hätten die Schüler jetzt insgesamt viele Monate mehr Präsenzunterricht gehabt! (Milchmädchenrechnung)


Ich glaube, Dir ist die Bedeutung des Begriffs Milchmädchenrechnung nicht bekannt...
_________________
8. Fällt der Schatten eines Geiers auf einen weißen Hahn,
der auf zwei verkohlten Hölzern eines erloschenen Feuers sitzt,
befindest du dich in einer beklagenswerten Situation.
Du sollst dennoch nicht deinen Mut sinken lassen
noch den Hahn mit seinem Namen grüßen,
die Hölzer verspeisen,
den Geier schlagen
oder deinen Bruder unzureichend begrüßen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 44214

Beitrag(#2259619) Verfasst am: 27.08.2021, 07:10    Titel: Re: "Gut" dass die Inzidenz abgeschafft wurde... Antworten mit Zitat

neurosemantik hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Kannst du bitte die Quelle verlinken!
Das stand doch überall in den Medien:

Es geht um DEINE QUELLE!!! Du musst immer DIE Quelle, aus der du den Text, Grafik, Aussagen, Informationen oder was immer her hast, verlinken! Halte dich in Zukunft daran!
_________________
Meine Toleranz gegenüber Idioten ist heute sehr gering. Ich hatte eine gewisse Immunität gegen sie entwickelt, aber es gibt da draußen anscheinend immer neue Varianten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42771
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2259653) Verfasst am: 27.08.2021, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

neurosemantik hat folgendes geschrieben:

Nur sie stellt definitiv nicht DIE Lösung dar, um die Zahl der Toten und Kranken so weit zu reduzieren
(gerade in den Herbst- Frühjahrs- und Wintermonaten) dass man mit humanistisch einigermaßen ruhigen
Gewissen noch ruhig schlafen könnte und das dauerhaft so lassen könnte (gilt nicht für Foristen hier,
die kein eigenes Familienmitglied verloren haben; die schlafen ruhigen "Gewissens" auch bei weiteren Millionen Toten weltweit.)


Du wurdest bereits einmal aufgefordert, implizite und explizite Unterstellungen gegen eine Gruppe von Usern, konkreten Personen oder einzelnen Usern zu unterlassen. Wegen der erneuten Unterstellung im Prinzip gegen die komplette Userschaft (Gefettetes) wirst Du ermahnt.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2259949) Verfasst am: 30.08.2021, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Mit den Augen rollen

Welt.de hat wieder mal einen Artikel im Zusammenhang mit Corona rausgehauen, da lechzen die Querdenker regelrecht danach und die Social-Media-Kanäle laufen heiß:

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus233426581/Corona-bei-80-Prozent-der-offiziellen-Covid-Toten-wohl-nicht-Todesursache.html?icid=search.product.onsitesearch

Steckt aber hinter einer Paywall...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2190

Beitrag(#2259956) Verfasst am: 31.08.2021, 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Mit den Augen rollen
Welt.de hat wieder mal einen Artikel im Zusammenhang mit Corona rausgehauen, da lechzen die Querdenker regelrecht danach und die Social-Media-Kanäle laufen heiß:

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus233426581/Corona-bei-80-Prozent-der-offiziellen-Covid-Toten-wohl-nicht-Todesursache.html?icid=search.product.onsitesearch

Steckt aber hinter einer Paywall...

Die ein oder andere Seite bringt schon Auszüge aus dem Interview. Etwas stutzig macht mich die Formulierung "... wohl nicht..." das hört sich eher unsicher an.

Außerdem frag ich mich, warum er die Zahlen, die er ja angeblich aus einer eigenen Datenbank hat nicht erst mal mit Leuten diskutiert die sich mit Statistik und den Todesumständen auskennen. Er mokiert z.B. das Leute erst Wochen nach ihrer Infektion immer noch als Coronatote gezählt werden. Wobei aber doch Leute die an Corona sterben nicht ins Krankenhaus gehen und drei Tage nach dem Test tot umfallen. Manche liegen Wochenlang auf der Intensiv-Station und sterben dann doch noch. Sollen die dann an "Lungenversagen" gestorben sein, weil ihr Test schon Wochen her war?

Und auch das erneute aufkochen der Diskussion "An" bzw. "Mit" Corona gestorben ist doch nicht wirklich neu. Ebenso wie wie die Tatsache, dass viele der Toten Vorerkrankungen wie Krebs, Bluthochdruck, Diabetes usw. hatten. Das ist auch nicht erst seit gestern bekannt.

Bevor man da was genaues sagen kann muss man erst mal die Statistik anschauen. Außerdem verstehe ich die Fokussierung auf die Toten nicht so ganz. Soweit ich gesehen hab spielt im Artikel Long Covid keine Rolle.

Was die Toten anbetrifft hat das zählen sowieso keinen großen Nutzen. Wichtiger ist die Übersterblichkeit. Aufgeschlüsselt nach Gebieten und Zeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moecks
registrierter User



Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 4559

Beitrag(#2259987) Verfasst am: 31.08.2021, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Was überzeugt einen Ideologen davon, dass er mit seiner Meinung falsch liegt?
Offenbar gar nichts. Selbst wenn er selbst oder Menschen um ihn herum daran sterben.
Es kann eben nicht sein was nicht sein darf.
Sehr traurig sowas.
https://www.blick.ch/ausland/freunde-von-robert-steele-69-wittern-verschwoerung-bekannter-corona-leugner-stirbt-an-corona-id16793177.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2259992) Verfasst am: 31.08.2021, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Nach gefälschten Maskenattesten ist es auch nur logisch, wenn es gefälschte Impfnachweise gibt!

https://bnn.de/karlsruhe/karlsruhe-stadt/gefaelschter-impfnachweis-staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-karlsruher-arzt

Erbrechen
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2259993) Verfasst am: 31.08.2021, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

moecks hat folgendes geschrieben:
Was überzeugt einen Ideologen davon, dass er mit seiner Meinung falsch liegt?
Offenbar gar nichts. Selbst wenn er selbst oder Menschen um ihn herum daran sterben.
Es kann eben nicht sein was nicht sein darf.
Sehr traurig sowas.
https://www.blick.ch/ausland/freunde-von-robert-steele-69-wittern-verschwoerung-bekannter-corona-leugner-stirbt-an-corona-id16793177.html


Sein Umfeld hätte wohl auch dann noch an seine kruden Ansichten festgehalten, wenn dieser Steele während der Erkrankung (auch nach außen) einsichtig geworden wäre. zwinkern
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260009) Verfasst am: 31.08.2021, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

moecks hat folgendes geschrieben:
Was überzeugt einen Ideologen davon, dass er mit seiner Meinung falsch liegt?
Offenbar gar nichts. Selbst wenn er selbst oder Menschen um ihn herum daran sterben.
Es kann eben nicht sein was nicht sein darf.
Sehr traurig sowas.
https://www.blick.ch/ausland/freunde-von-robert-steele-69-wittern-verschwoerung-bekannter-corona-leugner-stirbt-an-corona-id16793177.html


Einer von der übelsten Sorte der Verschwörungsspinner, der selbst vor dem Sandy Hook Shooting nicht halt machte Erbrechen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260016) Verfasst am: 01.09.2021, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.mopo.de/news/panorama/delta-wuetet-in-florida-tote-stapeln-sich-bis-zur-decke/

Zitat:
In der vergangenen Woche starben 1486 Menschen in Florida an Corona – so viele wie noch nie während der Pandemie: Der US-Bundesstaat Florida ist derzeit im festem Griff der Delta-Variante. Jeden Tag werden über 21.000 Corona-Neuinfektionen registriert. Die Bestatter kommen kaum noch hinterher.


und vor allem weil:
Zitat:
Die derzeitige Pandemie-Welle betrifft vor allem die Ungeimpften. Mehr als 90 Prozent der Corona-Patienten in den US-Krankenhäusern sind nicht geimpft.


skeptisch skeptisch
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kat
Stanislaus Katczinsky



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 738

Beitrag(#2260204) Verfasst am: 04.09.2021, 08:13    Titel: Antworten mit Zitat

In Bayern haben die "Querdenker" die erste Hürde für ein Volksbegehren zur "Abberufung des Bayerischen Landtags", also zur Auflösung des Landtags mit anschließenden Neuwahlen überwunden:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/volksbegehren-will-bayerischen-landtag-abberufen,Sf1vmCf

Als nächsten Schritt müssten sie aber eine Millionen Unterschriften von wahlberechtigten Bayern erhalten, also etwas mehr als zehn Prozent. Wobei diese Unterschriften aber nicht in der Fußgängerzone etc. gesammelt werden dürfen, sondern nur an offiziellen Stellen, z.B. in Rathäusern.

Ich hoffe und vermute allerdings, dass sie dies nicht schaffen werden.

Von diesem speziellen Volksbegehren mal abgesehen, finde ich diese Möglichkeit der Bayerischen Verfassung, Neuwahlen durch das Volk zu erzwingen übrigens recht eindrucksvoll. Gibt es sowas eingentlich in einer anderen Landesverfassung?
_________________
8. Fällt der Schatten eines Geiers auf einen weißen Hahn,
der auf zwei verkohlten Hölzern eines erloschenen Feuers sitzt,
befindest du dich in einer beklagenswerten Situation.
Du sollst dennoch nicht deinen Mut sinken lassen
noch den Hahn mit seinem Namen grüßen,
die Hölzer verspeisen,
den Geier schlagen
oder deinen Bruder unzureichend begrüßen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2260495) Verfasst am: 08.09.2021, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Querdenker im Krankenhaus wird wegen COVID19 behandelt und trotzdem uneinsichtig:

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/ungeimpft-und-krank-querdenker-auf-corona-station-spiegel-tv-a-9340b6d0-346a-40c1-a75e-a27688b71b4b?fbclid=IwAR0z_xORBaG9P3__zKjwG0_-TiTn5JH0c7CWlYUHskGibTOFQRdAug6nMTc
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260496) Verfasst am: 08.09.2021, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ein Querdenker im Krankenhaus wird wegen COVID19 behandelt und trotzdem uneinsichtig:

https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/ungeimpft-und-krank-querdenker-auf-corona-station-spiegel-tv-a-9340b6d0-346a-40c1-a75e-a27688b71b4b?fbclid=IwAR0z_xORBaG9P3__zKjwG0_-TiTn5JH0c7CWlYUHskGibTOFQRdAug6nMTc


Da reißen sich Leute täglich den Arsch auf in der Klinik und dann kommt so einer daher Böse
Da fehlen einem echt die Worte
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 13973

Beitrag(#2260497) Verfasst am: 08.09.2021, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Da fehlen einem echt die Worte

Und jetzt, die Corona-Krieger* rufen und die Corona-Scharia einführen?




(* hier stand erst der Name einer bekannten religiös basierten Kriegergruppe)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42771
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2260501) Verfasst am: 08.09.2021, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Da fehlen einem echt die Worte

Und jetzt, die Corona-Krieger* rufen und die Corona-Scharia einführen?




(* hier stand erst der Name einer bekannten religiös basierten Kriegergruppe)


Anstatt ein bisschen Mitleid mit kranke Leute zu haben, machst du hier einen auf zynisch. Nicht nett von dir.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21400
Wohnort: All Over The World

Beitrag(#2260503) Verfasst am: 08.09.2021, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Da fehlen einem echt die Worte

Und jetzt, die Corona-Krieger* rufen und die Corona-Scharia einführen?

Ja, sag doch mal, was ist dein Vorschlag?
_________________
And the heat goes on, and the heat goes on, and the heat goes on, and the heat goes on. And the heat goes on, where the hand has been, and the heat goes on, and the heat goes on.
(The Sun)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5329
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2260504) Verfasst am: 08.09.2021, 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Da fehlen einem echt die Worte

Und jetzt, die Corona-Krieger* rufen und die Corona-Scharia einführen?




(* hier stand erst der Name einer bekannten religiös basierten Kriegergruppe)


Ich nehme an du gibst dem Querdenker im Video recht, wenn er in die Kamera auf die ihm gestellte Frage sinngemäß "macht weiter" antwortet?

Bemerkenswert...
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42771
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2260565) Verfasst am: 09.09.2021, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Beiträge abgetrennt, und an Sandkasten angehangen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24822

Beitrag(#2260574) Verfasst am: 09.09.2021, 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Indien hat einen neuen Impfstoff namens ZyCoV-D gegen Covid-19 zugelassen. Eigentlich wäre diese Nachricht nichts Besonderes mehr. Doch ZyCoV-D ist der erste Impfstoff überhaupt, der auf ringförmiger DNA basiert. Klinischen Studien zufolge schützt das neuartige Vakzin zu 67 Prozent vor symptomatischen Krankheitsverläufen. Am 20. August 2021 hat die indische Arzneimittelbehörde das Mittel für Menschen ab zwölf Jahren zugelassen, noch im September könnten es die ersten Impfwilligen erhalten.

Die Wirksamkeit von ZyCoV-D ist zwar im Vergleich anderen Covid-19-Impfstoffen nicht besonders hoch. Doch die Tatsache, dass es sich um einen DNA-Impfstoff handelt, ist nach Ansicht vieler Forscherinnen und Forscher von großer Bedeutung.


https://www.spektrum.de/news/corona-impfung-indiens-dna-impfstoff-zycov-d-ist-weltpremiere/1920280
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Auch ein schlechter Ruf verpflichtet.



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 476

Beitrag(#2260575) Verfasst am: 09.09.2021, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Indien hat einen neuen Impfstoff namens ZyCoV-D gegen Covid-19 zugelassen. Eigentlich wäre diese Nachricht nichts Besonderes mehr. Doch ZyCoV-D ist der erste Impfstoff überhaupt, der auf ringförmiger DNA basiert. Klinischen Studien zufolge schützt das neuartige Vakzin zu 67 Prozent vor symptomatischen Krankheitsverläufen. Am 20. August 2021 hat die indische Arzneimittelbehörde das Mittel für Menschen ab zwölf Jahren zugelassen, noch im September könnten es die ersten Impfwilligen erhalten.

Die Wirksamkeit von ZyCoV-D ist zwar im Vergleich anderen Covid-19-Impfstoffen nicht besonders hoch. Doch die Tatsache, dass es sich um einen DNA-Impfstoff handelt, ist nach Ansicht vieler Forscherinnen und Forscher von großer Bedeutung.


https://www.spektrum.de/news/corona-impfung-indiens-dna-impfstoff-zycov-d-ist-weltpremiere/1920280


Jetzt geht es los. Bald mutieren alle zu Zombies.
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260576) Verfasst am: 09.09.2021, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Indien hat einen neuen Impfstoff namens ZyCoV-D gegen Covid-19 zugelassen. Eigentlich wäre diese Nachricht nichts Besonderes mehr. Doch ZyCoV-D ist der erste Impfstoff überhaupt, der auf ringförmiger DNA basiert. Klinischen Studien zufolge schützt das neuartige Vakzin zu 67 Prozent vor symptomatischen Krankheitsverläufen. Am 20. August 2021 hat die indische Arzneimittelbehörde das Mittel für Menschen ab zwölf Jahren zugelassen, noch im September könnten es die ersten Impfwilligen erhalten.

Die Wirksamkeit von ZyCoV-D ist zwar im Vergleich anderen Covid-19-Impfstoffen nicht besonders hoch. Doch die Tatsache, dass es sich um einen DNA-Impfstoff handelt, ist nach Ansicht vieler Forscherinnen und Forscher von großer Bedeutung.


https://www.spektrum.de/news/corona-impfung-indiens-dna-impfstoff-zycov-d-ist-weltpremiere/1920280


Oh je, die drei bösen Bchstaben!
Nur eine Frage der Zeit, bist sich die Idioten drauf stürzen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260613) Verfasst am: 10.09.2021, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Warum ich an anderer Stelle geschrieben habe, dass es asozial wäre sich nicht impfen zu lassen:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-news-am-freitag-rki-meldet-12-969-neuinfektionen-inzidenz-bei-83-8-a-de402454-6561-4f9b-97ca-23cad83e5275
Zitat:
Intensivmediziner am Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) sind wegen der hohen Anzahl der ungeimpften Corona-Intensivpatienten auf der Station frustriert. »Uns zermürbt, dass eigentlich alle Intensivpatienten momentan ungeimpft sind«, sagte der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE, Stefan Kluge, der »Hamburger Morgenpost«.
Fast alle von ihnen seien zudem Menschen mit Risikofaktoren und entweder übergewichtig, hätten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, seien schwanger oder schon älter. »Das Personal ist ein Stück weit frustriert, weil sich jeder mit einer Impfung gegen schwere Corona-Verläufe schützen könnte.«


Asozial, weil:
- Der Lockdown wurde durchgeführt auch u.a. um genau die Risikoerhöhten zu schützen
- Die Krankenhäuser nicht zu überlasten
und nun belegen einfach vermeidbare Fälle die Krankenhäuser. Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Auch ein schlechter Ruf verpflichtet.



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 476

Beitrag(#2260618) Verfasst am: 10.09.2021, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Warum ich an anderer Stelle geschrieben habe, dass es asozial wäre sich nicht impfen zu lassen:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/corona-news-am-freitag-rki-meldet-12-969-neuinfektionen-inzidenz-bei-83-8-a-de402454-6561-4f9b-97ca-23cad83e5275
Zitat:
Intensivmediziner am Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) sind wegen der hohen Anzahl der ungeimpften Corona-Intensivpatienten auf der Station frustriert. »Uns zermürbt, dass eigentlich alle Intensivpatienten momentan ungeimpft sind«, sagte der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE, Stefan Kluge, der »Hamburger Morgenpost«.
Fast alle von ihnen seien zudem Menschen mit Risikofaktoren und entweder übergewichtig, hätten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, seien schwanger oder schon älter. »Das Personal ist ein Stück weit frustriert, weil sich jeder mit einer Impfung gegen schwere Corona-Verläufe schützen könnte.«


Asozial, weil:
- Der Lockdown wurde durchgeführt auch u.a. um genau die Risikoerhöhten zu schützen
- Die Krankenhäuser nicht zu überlasten
und nun belegen einfach vermeidbare Fälle die Krankenhäuser. Mit den Augen rollen


Vermeidbar, wenn sich alle Übergewichtigen, Älteren und die mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen impfen lassen würden. Das wird sogar empfohlen.

Zitat:
Die Herzstiftung rät Herzpatienten zur Corona-Impfung

https://www.internisten-im-netz.de/aktuelle-meldungen/aktuell/corona-impfung-was-fuer-herzpatienten-zu-beachten-ist.html


Schwangere sind bei deiner Aufzählung die einzige Ausnahme, da wird die Impfung noch nicht grundsätzlich empfohlen.

Jedoch:

Zitat:
Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) e. V. empfiehlt nach Ausschluss allgemeiner Risiken, schwangere und stillende Frauen priorisiert mit mRNA-basiertem Impfstoff (Comirnaty® von BioNTech/Pfizer oder Spikevax® (Vaccine Moderna) von Moderna) gegen COVID-19 zu impfen. Laut aktuellen Studien führt eine COVID-19-Impfung bei Schwangeren nicht vermehrt zu schwangerschaftsspezifischen Komplikationen oder einem erhöhten Sterberisiko für die Schwangere oder die Feten. Darüber hinaus weist die Impfung keine Unterschiede im Nebenwirkungsprofil im Vergleich zu Nicht-Schwangeren auf.

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/schutzimpfung/fragen-und-antworten/die-corona-schutzimpfung-fuer-schwangere-und-stillende.html#tab-4836-0
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21400
Wohnort: All Over The World

Beitrag(#2260620) Verfasst am: 10.09.2021, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Von heute:

Zitat:
Stiko empfiehlt Coronaimpfung für alle Schwangeren

Schwangere haben ein erhöhtes Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf. Die Ständige Impfkommission hat nun reagiert und spricht sich dafür aus, sie unabhängig von Vorerkrankungen impfen zu lassen


https://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/corona-stiko-empfiehlt-impfung-fuer-alle-schwangeren-a-da44da20-2b7d-4900-bc3e-14558ebb1704
_________________
And the heat goes on, and the heat goes on, and the heat goes on, and the heat goes on. And the heat goes on, where the hand has been, and the heat goes on, and the heat goes on.
(The Sun)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 13973

Beitrag(#2260622) Verfasst am: 10.09.2021, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Zitat:
»Uns zermürbt, dass eigentlich alle Intensivpatienten momentan ungeimpft sind«, sagte der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE,

Ich weiss nicht wie es in der Hamburger Klinik gehandhabt wird, aber hier ein Beispiel aus der Schweiz, Universitätsspital Zürich, 1500 Ärzte, 150000 Patienten/Jahr:
Zitat:
«Falls Sie weder geimpft noch getestet sind, führen wir im Rahmen Ihrer Eintrittsuntersuchungen einen SARS-CoV-2-Test durch. Wenn Sie gegen SARS-CoV2 geimpft sind, bringen Sie für Ihren stationären Spitaleintritt das COVID-Zertifikat oder den Impfausweis mit.»

Code:
https://www.usz.ch/corona/informationen-eintritt/

Welche Statistik könnte dabei rauskommen...?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25585
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2260624) Verfasst am: 10.09.2021, 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Zitat:
»Uns zermürbt, dass eigentlich alle Intensivpatienten momentan ungeimpft sind«, sagte der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE,

Ich weiss nicht wie es in der Hamburger Klinik gehandhabt wird, aber hier ein Beispiel aus der Schweiz, Universitätsspital Zürich, 1500 Ärzte, 150000 Patienten/Jahr:
Zitat:
«Falls Sie weder geimpft noch getestet sind, führen wir im Rahmen Ihrer Eintrittsuntersuchungen einen SARS-CoV-2-Test durch. Wenn Sie gegen SARS-CoV2 geimpft sind, bringen Sie für Ihren stationären Spitaleintritt das COVID-Zertifikat oder den Impfausweis mit.»

Code:
https://www.usz.ch/corona/informationen-eintritt/

Welche Statistik könnte dabei rauskommen...?


Wenn du was sagen willst, sag es, statt deine üblichen Sugzgestivfragen zu stellen.

P.S Man sieht übrigens ziemlich offensichtlich an deiner Suggestivfrage und der dahinter stehenden Implikation, dass du einfach absolut keine Ahnung hast und nicht fähig bist auf Augenhöhe eine Diskussion zun führen und ich vermute, dass du es deshalb auch gar nicht erst versuchst.
Typisches Querdenkergesülze halt!

Den entscheidenden Unterschied zwischen "Corona Patienten auf der Intensivstation" und regulären Patienten, die ins Schweizer Krankenhaus generell aufgenommen werden nicht zu verstehen ist schon ein starkes Stück
_________________
"Does anybody remember laughter?"


Zuletzt bearbeitet von Alchemist am 10.09.2021, 14:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf359
Auch ein schlechter Ruf verpflichtet.



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 476

Beitrag(#2260626) Verfasst am: 10.09.2021, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Zitat:
»Uns zermürbt, dass eigentlich alle Intensivpatienten momentan ungeimpft sind«, sagte der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE,

Ich weiss nicht wie es in der Hamburger Klinik gehandhabt wird, aber hier ein Beispiel aus der Schweiz, Universitätsspital Zürich, 1500 Ärzte, 150000 Patienten/Jahr:
Zitat:
«Falls Sie weder geimpft noch getestet sind, führen wir im Rahmen Ihrer Eintrittsuntersuchungen einen SARS-CoV-2-Test durch. Wenn Sie gegen SARS-CoV2 geimpft sind, bringen Sie für Ihren stationären Spitaleintritt das COVID-Zertifikat oder den Impfausweis mit.»

Code:
https://www.usz.ch/corona/informationen-eintritt/

Welche Statistik könnte dabei rauskommen...?


Wenn du was sagen willst, sag es, statt deine üblichen Sugzgestivfragen zu stellen.

P.S Man sieht übrigens ziemlich offensichtlich an deiner Suggestivfrage und der dahinter stehenden Implikation, dass du einfach absolut keine Ahnung hast und nicht fähig bist auf Augenhöhe eine Diskussion zun führen und ich vermute, dass du es deshalb auch gar nicht erst versuchst.
Typisches Querdenkergesülze halt!


Das sind keine Suggestivfragen, das ist die sokratische Lehrmethode (Mäeutik). Die solltest du ihm als Nachfolger des Sokrates schon zugestehen. Lachen
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21400
Wohnort: All Over The World

Beitrag(#2260630) Verfasst am: 10.09.2021, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Zitat:
»Uns zermürbt, dass eigentlich alle Intensivpatienten momentan ungeimpft sind«, sagte der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE,

Ich weiss nicht wie es in der Hamburger Klinik gehandhabt wird, aber hier ein Beispiel aus der Schweiz, Universitätsspital Zürich, 1500 Ärzte, 150000 Patienten/Jahr:
Zitat:
«Falls Sie weder geimpft noch getestet sind, führen wir im Rahmen Ihrer Eintrittsuntersuchungen einen SARS-CoV-2-Test durch. Wenn Sie gegen SARS-CoV2 geimpft sind, bringen Sie für Ihren stationären Spitaleintritt das COVID-Zertifikat oder den Impfausweis mit.»

Code:
https://www.usz.ch/corona/informationen-eintritt/

Welche Statistik könnte dabei rauskommen...?

Keine Ahnung. Sag du es uns.

Und dann sag uns auch noch mal schnell, was das mit den Corona-Intensivpatienten im UKE zu tun haben soll, die momentan alle ungeimpft sind.
_________________
And the heat goes on, and the heat goes on, and the heat goes on, and the heat goes on. And the heat goes on, where the hand has been, and the heat goes on, and the heat goes on.
(The Sun)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 246, 247, 248  Weiter
Seite 247 von 248

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group