Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Henryk M. Broder wird Muslim
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
blackdahlia
Ungläubige Katholikin



Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Europa

Beitrag(#1341335) Verfasst am: 10.08.2009, 02:44    Titel: Henryk M. Broder wird Muslim Antworten mit Zitat

Broder ist zum Islam übergetreten! Ich finde, er beweist uns damit einmal mehr seinen
wunderbaren Sinn für Humor. Allerdings gibt es Naivlinge, die diese Entscheidung für einen ernsthaften
Sinneswandel halten! Was sagt ihr dazu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1341345) Verfasst am: 10.08.2009, 02:50    Titel: Re: Henryk M. Broder wird Muslim Antworten mit Zitat

blackdahlia hat folgendes geschrieben:
Broder ist zum Islam übergetreten! Ich finde, er beweist uns damit einmal mehr seinen
wunderbaren Sinn für Humor. Allerdings gibt es Naivlinge, die diese Entscheidung für einen ernsthaften
Sinneswandel halten! Was sagt ihr dazu?


Ich kenn jetzt noch nicht die Meldung, die dahintersteht, interpretier das also mal ganz wörtlich:


Tja, da ich Broder für einen richtig doofes Arschloch halte, werde ich ab sofort grundsätzlich islamophob. Schließlich sind die Freunde meiner Feinde ja automatisch meine Feinde, oder so ähnlich.

Ist Broder jetzt eigentlich selbst der Schmock der Woche?
_______

Und jetzt mal ernsthaft nachgefragt:

Quelle?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blackdahlia
Ungläubige Katholikin



Anmeldungsdatum: 05.08.2009
Beiträge: 66
Wohnort: Europa

Beitrag(#1341352) Verfasst am: 10.08.2009, 02:54    Titel: Antworten mit Zitat

Quelle? Natürlich Die Allwissende Müllhalde aka Das Internet! Gib einfach seinen Namen in die
Suchmaschine, dann wirst Du schon irgendwann drüber stolpern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1341355) Verfasst am: 10.08.2009, 02:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ach der Quatsch. Das ist ja uralt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hornochse
Orthographiefetischist



Anmeldungsdatum: 22.07.2007
Beiträge: 8223
Wohnort: Bundeshauptstadt

Beitrag(#1341379) Verfasst am: 10.08.2009, 03:33    Titel: Antworten mit Zitat

@blackdahlia: Quellenangaben sollten mitgeliefert werden. Bitte nachreichen.
_________________
Alles könnte anders sein - und fast nichts kann ich ändern.

- Niklas Luhmann -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341390) Verfasst am: 10.08.2009, 04:34    Titel: Re: Henryk M. Broder wird Muslim Antworten mit Zitat

blackdahlia hat folgendes geschrieben:
Broder ist zum Islam übergetreten! Ich finde, er beweist uns damit einmal mehr seinen
wunderbaren Sinn für Humor. Allerdings gibt es Naivlinge, die diese Entscheidung für einen ernsthaften
Sinneswandel halten! Was sagt ihr dazu?



Von seinem Diskussionsverhalten her wuerde der Mann recht gut als Iman in so manche Moschee im Swat-Valley passen.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NiH
xenomorph



Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 812
Wohnort: Duisburg

Beitrag(#1341420) Verfasst am: 10.08.2009, 08:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
SCHOCK DER WOCHE - Henryk M. Broder konvertiert zum Islam (welt.de)

Für viele völlig unvermittelt trat gestern einer der beliebtesten Autoren Deutschlands offiziell zum Islam über. Dabei hatte der Kulturjournalist des Jahres 2007 bislang gerade diese Religion immer besonders kritisch ins Visier genommen. GLASAUGE fragte nach den Gründen für den überraschenden Übertritt.

[...]

Ähähä...hähä... Neutral
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341428) Verfasst am: 10.08.2009, 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Henryk Mohamed Broder hat folgendes geschrieben:
„Ich gehöre nun zu 1,3 Milliarden Muslimen in aller Welt, die chronisch zum Beleidigtsein und unvorhersehbaren Reaktionen neigen. Ich habe das Gefühl, ich bin endlich zu Hause angekommen.“



Wenn er den Islam so sieht, dann ist der Schritt des Berufsverfolgten nur konsequent. Angesichts der aktuellen Politik Israels und der Tatsache, dass seit dem Holocaust bereits ein halbes Jahrhundert vergangen ist, hat sich die Antisemitismuskeule wohl weitestgehend abgenutzt. Heutzutage stehen die Moslems in derselben Ecke in der einst die Juden standen und wenn Broder weiterhin das ewige Opfer geben will, dann musste er diesen Schritt ins 21. Jahrhundert einfach vollziehen. Ich gratuliere jedenfalls und wuensche dem Herrn Broder ein dreifaches froehliches Beleidigtsein.

Anbei noch ein paar Anregungen zur kuenftig wohl zu erwartenden "Kritik am Judentum" des Herrn Henryk Mohamed Broder:

Zitat:
Der Talmud.



Wenn zwei Juden einen Nichtjuden betrogen haben, müssen sie den Gewinn teilen

(Choschen Ham 183,7)



Jeder Jude darf mit Lügen und Meineid einen Akkum (Ungläubigen) ins Verderben stürzen

(Babha Kama 113a)



Es ist dem Juden gestattet, den Irrtum eines Nichtjuden auszunützen und ihn zu betrügen

(Talmud IV,1/113b)



Die Güter der Gyoims sind der herrenlosen Wüste gleich und jeder der sich ihrer bemächtigt, hat sie erworben

(Talmud IV/3/54b)



Nichtjüdisches Eigentum gehört dem Juden, der es als erster beansprucht

(Babba Bathra 54b)

Jeder Jude wird zweitausendachthundert Diener haben
(Jalqut Simeoni Blatt 56 und Bachai Blatt 168)



Der Messias wird den Juden die Herrschaft über die ganze Welt geben. Und ihr werdet alle Völker unterworfen haben.

(Babylonischer Talmud Schahhschrift, Seite 120, Spalte 1)



Ihr habt mich, Jahwe, zum einzigen Herrscher der Welt gemacht. Daher werde ich euch (Juden) zum einzigen Herrscher der Welt machen.

Was ist eine Prostituierte? Irgendeine Frau, die keine Jüdin ist. (Eben-Ha-Eser, 6 u. Cool



Alle Juden sind geborene Königskinder

(gleich an zwei Talmudstellen Talmud II,1,67a,II/1/128a)



Geschlechtsverkehr mit Nichtjuden ist wie Geschlechtsverkehr mit Tieren

(Kethuboth 3b)


Wie man sieht braucht der Mann noch nicht einmal seine gewohnten Argumentationsschablonen allzusehr zu veraendern um auch weiterhin mit gewohnt kompetenter "Religionskritik" zu brillieren.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1341452) Verfasst am: 10.08.2009, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Heutzutage stehen die Moslems in derselben Ecke in der einst die Juden standen und wenn Broder weiterhin das ewige Opfer geben will, dann musste er diesen Schritt ins 21. Jahrhundert einfach vollziehen.


Ich halte Broder auch für einen Spinner, aber mit diesem Posting unterschreitest du sein Niveau noch mal auf abenteuerliche Weise.
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21255
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1341458) Verfasst am: 10.08.2009, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Güte bernie, diesmal bist du wirklich über das Ziel hinuasgeschossen Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norton
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 4372

Beitrag(#1341470) Verfasst am: 10.08.2009, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:

Wenn er den Islam so sieht, dann ist der Schritt des Berufsverfolgten nur konsequent. Angesichts der aktuellen Politik Israels und der Tatsache, dass seit dem Holocaust bereits ein halbes Jahrhundert vergangen ist, hat sich die Antisemitismuskeule wohl weitestgehend abgenutzt.


Hi Bernie,

in jeglicher Hinsicht ein grandioser Beitrag,

Zitat:
Henryk M. Broder konvertiert zum Islam

Von Anselm Neft


klingelt's zumindestens hier wenn auch sonst viel zu spät ist?


Cheers
N
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1341529) Verfasst am: 10.08.2009, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:
Ach der Quatsch. Das ist ja uralt.


Februar 2008. Gute Nacht, ich gehe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 123

Beitrag(#1341543) Verfasst am: 10.08.2009, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.

Bei Talmudzitaten ist im übrigen zu beachten, daß der Talmud über weite Strecken Kontroversen verschiedener rabbinischer Schulen wiedergibt, eine dargestellte Ansicht also im weiteren Verlauf des Textes oft verworfen wird. Dies erleichtert Entstellungen durch zusammenhanglos herausgegriffene Zitate.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1341551) Verfasst am: 10.08.2009, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Tom hat folgendes geschrieben:
beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.

Bei Talmudzitaten ist im übrigen zu beachten, daß der Talmud über weite Strecken Kontroversen verschiedener rabbinischer Schulen wiedergibt, eine dargestellte Ansicht also im weiteren Verlauf des Textes oft verworfen wird. Dies erleichtert Entstellungen durch zusammenhanglos herausgegriffene Zitate.
Da muss ichBernie verteidigen.

Er hat Broders Islamkritik mit Antisemitismus verglichen. Ein Vergleich, den ich zwar saudämlich finde, aber ein Antisemit ist er nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angkor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 1547

Beitrag(#1341554) Verfasst am: 10.08.2009, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Tom hat folgendes geschrieben:
beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.


Quelle?
Hier sind die Zitate alle mit original gescannten Talmudseiten.
Code:
http://www.hansbolte.net/Talmudzitate/index.php





Edit: Link in Code umgewandelt.
_________________
بالأخضر كفناه بالأحمر كفناه
بالأبيض كفناه بالأسود كفناه


Zuletzt bearbeitet von Angkor am 10.08.2009, 13:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 123

Beitrag(#1341564) Verfasst am: 10.08.2009, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

Oh Gott...

Also, lies mal hier:
http://www.h-ref.de/antisemitismus/talmudfaelschungen.php

Und lies nochmal mein posting oben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kival
Feminist Ghost



Anmeldungsdatum: 14.11.2006
Beiträge: 24070

Beitrag(#1341565) Verfasst am: 10.08.2009, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Angkor hat folgendes geschrieben:
Tom hat folgendes geschrieben:
beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.


Quelle?
Hier sind die Zitate alle mit original gescannten Talmudseiten.
Code:
http://www.hansbolte.net/Talmudzitate/index.php


Der Bolte verlinkte Altermedia: http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/altermediainfo

Keine so tolle Quelle.

Link in code umgewandelt,
Zoff

_________________
"A basic literacy in statistics will one day be as necessary for efficient citizenship as the ability to read and write." (angeblich H. G. Wells)
"The consent of the governed is not consent if it is not informed." (Edward Snowden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angkor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 1547

Beitrag(#1341567) Verfasst am: 10.08.2009, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Kival hat folgendes geschrieben:
Angkor hat folgendes geschrieben:
Tom hat folgendes geschrieben:
beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.


Quelle?
Hier sind die Zitate alle mit original gescannten Talmudseiten.
Code:
http://www.hansbolte.net/Talmudzitate/index.php


Der Bolte verlinkte Altermedia: http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/altermediainfo

Keine so tolle Quelle.


Urgs... Danke für den Hinweis, da war ich unachtsam.

Link in code umgewandelt,
Zoff

_________________
بالأخضر كفناه بالأحمر كفناه
بالأبيض كفناه بالأسود كفناه
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 123

Beitrag(#1341568) Verfasst am: 10.08.2009, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

uffz, gut daß beachbernies Nazi-Scheiß kennlich gemacht wurde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pewe
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 3377

Beitrag(#1341633) Verfasst am: 10.08.2009, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Anbei noch ein paar Anregungen zur kuenftig wohl zu erwartenden "Kritik am Judentum" des Herrn Henryk Mohamed Broder:...


Ich hatte eine Großtante die Juden aus 100 Meter Entfernung erkennen konnte. Ich erkenne deine Größe an, selbst aus Tausenden von Kilometern diese Fähigkeit zu besitzen. Böse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341958) Verfasst am: 10.08.2009, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Tom hat folgendes geschrieben:
beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.

Bei Talmudzitaten ist im übrigen zu beachten, daß der Talmud über weite Strecken Kontroversen verschiedener rabbinischer Schulen wiedergibt, eine dargestellte Ansicht also im weiteren Verlauf des Textes oft verworfen wird. Dies erleichtert Entstellungen durch zusammenhanglos herausgegriffene Zitate.


Ich mache lediglich auf die Tatsache aufmerksam, dass die Technik mit wahllos aus dem Zusammenhang gerissenen Zitaten aus heiligen Buechern zu versuchen gaengige Diffamierungsklischees zu bedienen erheblich aelter ist als die moderne "Islamkritik". Ich halte diese Technik fuer Volksverhetzung pur, voellig gleichgueltig ob sie von Antisemiten oder Islamophoben angewandt wird.

Deine Antisemitismuskeule kannst Du also wieder einpacken und dem Broder zurueckschicken.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!


Zuletzt bearbeitet von beachbernie am 10.08.2009, 21:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341959) Verfasst am: 10.08.2009, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Meine Güte bernie, diesmal bist du wirklich über das Ziel hinuasgeschossen Mit den Augen rollen


Finde ich nicht. Ich habe voll ins Schwarze getroffen.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341961) Verfasst am: 10.08.2009, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Tom hat folgendes geschrieben:
beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.

Bei Talmudzitaten ist im übrigen zu beachten, daß der Talmud über weite Strecken Kontroversen verschiedener rabbinischer Schulen wiedergibt, eine dargestellte Ansicht also im weiteren Verlauf des Textes oft verworfen wird. Dies erleichtert Entstellungen durch zusammenhanglos herausgegriffene Zitate.
Da muss ichBernie verteidigen.

Er hat Broders Islamkritik mit Antisemitismus verglichen. Ein Vergleich, den ich zwar saudämlich finde, aber ein Antisemit ist er nicht.



Wuerde er zum Islam konvertieren, wuerde er es aber werden, darauf koennte ich wetten. Der Mann kann sicher nicht aus seiner Haut raus.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341977) Verfasst am: 10.08.2009, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Angkor hat folgendes geschrieben:
Tom hat folgendes geschrieben:
beachbernie, unser alter Israelhasser, hat da ein paar üble antisemitische Talmud-Fälschungen ausgegraben.


Quelle?
Hier sind die Zitate alle mit original gescannten Talmudseiten.
Code:
http://www.hansbolte.net/Talmudzitate/index.php





Edit: Link in Code umgewandelt.



Falsch geraten. Ich habe die Zitate aus einer aehnlich trueben Quelle, wo neben "Kritik am Judentum" eine genauso zweifelhafte "Islamkritik" geuebt wird.

Code:
http://www.repage2.de/member/allenbach/derkoran.html



Hier noch eine kleine Leseprobe, damit unsere Freunde "fundierter Islamkritik" auch auf ihre Kosten kommen:

Zitat:
Der Koran kennt verschiedene Begriffe für Kampf und Krieg. 33mal spricht er von "quital", dem Kampf "mit der Waffe". Der "quital" hat das Ziel, den Islam mit Gewalt weltweit auszubreiten. 95 Koran-Verse bilden das Fundament für das islamische Kriegsrecht:



"Alle, die (an Allah) glauben, kämpfen mit der Waffe (quital) für Allah" (4,76).



"Der Kampf mit der Waffe ist euch vorgeschrieben" (2,216).



"Leistet dem Gesamteinsatz für Allah und kämpft seinen, den rechten Kampf. Er hat euch erwählt" (22,7Cool.



Zwölfmal wird der blutige Kampf im Koran von Allah ausdrücklich befohlen.



Der Krieg ist Pflicht eines jeden gesunden Muslim und muß von jedem Muslim unterstützt werden. Wer sich nicht daran beteiligt, den Krieg nicht wenigstens finanziell unterstützt, steht unter dem Zorn Allahs und wird mit Folter und Qualen im Jenseits bestraft. Mehr als 320mal werden bequemen Muslimen harte Strafen angedroht, um sie gefügig zu machen. Ein Muslim, "der weder kämpft, noch einen Krieger ausstattet, den schlägt Allah mit einem Unheil vor dem Jüngsten Tag" (Hadith nach IBN Madja).



Nicht dass man mir am Ende noch Einseitigkeit vorwirft.... Sehr glücklich

Kann mir jemand unserer Berufsaufklaerer wider die grosse Islamisierung vielleicht mal kurz den Unterschied zwischen beiden Arten "Religionskritik" erklaeren? Und zwar so, dass man das auch versteht.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1341989) Verfasst am: 10.08.2009, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann mir jemand unserer Berufsaufklaerer wider die grosse Islamisierung vielleicht mal kurz den Unterschied zwischen beiden Arten "Religionskritik" erklaeren? Und zwar so, dass man das auch versteht.
als wenn es dir ums verstehen ginge Lachen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 6123

Beitrag(#1341990) Verfasst am: 10.08.2009, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Euch ist aber irgendwie schon klar, daß alle diese heiligen Bücher schon ziemlich alt sind, nicht war? Einem Christen den Wortlaut der Bibel (welche der vielen eigentlich?) oder dem Moslem den des Koran vorzuwerfen, macht doch nur Sinn, wenn diese auf der wörtlichen Auslegung bestehen. Sonst erzeugt man Fundamentalisten, wo gar keine sind.
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341997) Verfasst am: 10.08.2009, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
Euch ist aber irgendwie schon klar, daß alle diese heiligen Bücher schon ziemlich alt sind, nicht war? Einem Christen den Wortlaut der Bibel (welche der vielen eigentlich?) oder dem Moslem den des Koran vorzuwerfen, macht doch nur Sinn, wenn diese auf der wörtlichen Auslegung bestehen. Sonst erzeugt man Fundamentalisten, wo gar keine sind.



Eben. Meine Rede. Solche alten Buecher sind nur in ihrem historischen Kontext ueberhaupt verstehbar und taugen nicht um mit willkuerlich herausgegriffenen Haeppchen, die man anhand moderner Rechtsnormen bewertet, Politik zu machen. Wer sowas ernsthaft macht will Mitmenschen diffamieren, indem er einschlaegige Klisschees "belegt" und verstaerkt.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1341999) Verfasst am: 10.08.2009, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann mir jemand unserer Berufsaufklaerer wider die grosse Islamisierung vielleicht mal kurz den Unterschied zwischen beiden Arten "Religionskritik" erklaeren? Und zwar so, dass man das auch versteht.
als wenn es dir ums verstehen ginge Lachen


Erklaer Du mir doch den Unterschied, oh grosse Versteherin. Ich gelobe ergriffen Deiner Weisheit zu lauschen. Sehr glücklich
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1342014) Verfasst am: 10.08.2009, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann mir jemand unserer Berufsaufklaerer wider die grosse Islamisierung vielleicht mal kurz den Unterschied zwischen beiden Arten "Religionskritik" erklaeren? Und zwar so, dass man das auch versteht.
als wenn es dir ums verstehen ginge Lachen


Erklaer Du mir doch den Unterschied, oh grosse Versteherin. Ich gelobe ergriffen Deiner Weisheit zu lauschen. Sehr glücklich

nein,
wir wollen doch hier nicht deine persönliche familiengeschichte durchgehen, oder?
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38098
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1342025) Verfasst am: 10.08.2009, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann mir jemand unserer Berufsaufklaerer wider die grosse Islamisierung vielleicht mal kurz den Unterschied zwischen beiden Arten "Religionskritik" erklaeren? Und zwar so, dass man das auch versteht.
als wenn es dir ums verstehen ginge Lachen


Erklaer Du mir doch den Unterschied, oh grosse Versteherin. Ich gelobe ergriffen Deiner Weisheit zu lauschen. Sehr glücklich

nein,
wir wollen doch hier nicht deine persönliche familiengeschichte durchgehen, oder?



In meiner Familie gab es bisher noch keine herausragenden Religionskritiker. Sehr glücklich
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Heidenspaß statt Höllenqual Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group