Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Heizungsthermostat - Eine ungewöhnliche Frage.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michaxl
pantophag mit Neigung zur Adipositas



Anmeldungsdatum: 04.05.2012
Beiträge: 112

Beitrag(#1874729) Verfasst am: 16.10.2013, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Die Durchflussmenge läßt sich auch direkt am Ventil einstellen.
Dazu muss man den Thermostatkopf entfernen. Darunter befindet sich ein drehbarer Ring mit einer Skala von 1 - 7.



Alternativ dazu müsste die Heizkurve der Heizungsanlage angepasst werden.
Maßlos überheizte Räume, wie oben schon erwähnt, zeugen von einer zu hohen Vorlauftemperatur.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21549

Beitrag(#1874730) Verfasst am: 16.10.2013, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

beefy hat folgendes geschrieben:
(..)

Aber wird der nicht merken, dass der Heizkörper nicht mehr richtig warm wird? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1874735) Verfasst am: 16.10.2013, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

michaxl hat folgendes geschrieben:
Die Durchflussmenge läßt sich auch direkt am Ventil einstellen.
Dazu muss man den Thermostatkopf entfernen. Darunter befindet sich ein drehbarer Ring mit einer Skala von 1 - 7.


Das geht aber nur, wenn man eben diese voreinstellbaren Thermostatventile hat. Das ist vielfach nicht der Fall.
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23087

Beitrag(#1874738) Verfasst am: 16.10.2013, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz blöde Frage: Körperliche Ursachen für das Kälteempfinden sind ausgeschlossen, oder? In meinem Bekanntenkreis gibt es einen Fall, wo es ziemlich lange gedauert hat, bis endlich ein Arzt die richtige Ursache diagnostiziert hatte - vorher war die Person aufgrund ihrer "Macken" zudem noch dem milden Spott der Umgebung ausgeliefert.
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michaxl
pantophag mit Neigung zur Adipositas



Anmeldungsdatum: 04.05.2012
Beiträge: 112

Beitrag(#1874741) Verfasst am: 16.10.2013, 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Das geht aber nur, wenn man eben diese voreinstellbaren Thermostatventile hat. Das ist vielfach nicht der Fall.

Ich habe mehrere Jahre (der Not gehorchend) als Installateur gearbeitet. Alle Thermostaten, welche wir einbauten, verfügten über diese Einstellmöglichkeit.
Wie es allerdings bei Baumarkttrödel aussieht, weiß ich nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34592
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1874746) Verfasst am: 16.10.2013, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

michaxl hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Das geht aber nur, wenn man eben diese voreinstellbaren Thermostatventile hat. Das ist vielfach nicht der Fall.

Ich habe mehrere Jahre (der Not gehorchend) als Installateur gearbeitet. Alle Thermostaten, welche wir einbauten, verfügten über diese Einstellmöglichkeit.
Wie es allerdings bei Baumarkttrödel aussieht, weiß ich nicht.


Ich habe es noch nie gesehen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1874752) Verfasst am: 16.10.2013, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

michaxl hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Das geht aber nur, wenn man eben diese voreinstellbaren Thermostatventile hat. Das ist vielfach nicht der Fall.

Ich habe mehrere Jahre (der Not gehorchend) als Installateur gearbeitet. Alle Thermostaten, welche wir einbauten, verfügten über diese Einstellmöglichkeit.
Wie es allerdings bei Baumarkttrödel aussieht, weiß ich nicht.


Spricht für deinen damaligen Chef. zwinkern Früher hat man da oft dran gespart, damit das Angebot ein paar Cent günstiger war. Dabei kosten die Dinger gar nicht so viel mehr.
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1874915) Verfasst am: 17.10.2013, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Am Ende war alles leichter als erwartet.
Es gab einen zentralen Abzweig für die Heizung mit einem "Wasserhahn" .Zwei Minuten einschließlich Finden und Freilegen....





zelig hat folgendes geschrieben:
Ganz blöde Frage: Körperliche Ursachen für das Kälteempfinden sind ausgeschlossen, oder?


Ja

Zoff hat folgendes geschrieben:
beefy hat folgendes geschrieben:
(..)

Aber wird der nicht merken, dass der Heizkörper nicht mehr richtig warm wird? Am Kopf kratzen


Wahrscheinlich.
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group