Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Rechtsradikalismus - Alltag in Deutschland
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41212
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2189055) Verfasst am: 10.09.2019, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Vronib111 hat folgendes geschrieben:
Soll mir niemand sagen, dass so etwas nicht schon vor Monaten in den Parteizentralen gewußt wurde. Nur gemacht hatte man wie immer nichts.

Ich bin nicht niemand, aber ich sage dir: Meines Erachtens wurde das in den Parteizentralen nicht Monate vorher gewusst.


Ich denke auch, dass die das völlig autonom und aus dem Bauch raus so entschieden haben.


Aus dem verlinkten Artikel geht ausserdem hervor, dass zumindest die FDP-Abgeordneten gar keine FDP-Mitglieder sind, sondern nicht parteigebundene Bürger, die man auf einer FDP-Liste kandidieren liess. Denen hat die FDP ohnehin nix zu sagen. Maximal können die bei den nächsten Kommunalwahl nicht mehr aufgestellt werden,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10866

Beitrag(#2189057) Verfasst am: 10.09.2019, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Vronib111 hat folgendes geschrieben:
Soll mir niemand sagen, dass so etwas nicht schon vor Monaten in den Parteizentralen gewußt wurde. Nur gemacht hatte man wie immer nichts.

Ich bin nicht niemand, aber ich sage dir: Meines Erachtens wurde das in den Parteizentralen nicht Monate vorher gewusst.


Ich denke auch, dass die das völlig autonom und aus dem Bauch raus so entschieden haben.(...)

Nein, nicht aus dem Bauch heraus, sondern bequem überlegt (im Kopf) wg der "digitalen Kompetenz" des NPDlers.
Solch ein Blödsinn geschieht fernab der Parteizentrale - quasi eine heimatliche Kapriole von Dorfdeppen.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27
Seite 27 von 27

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group