Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bewerbungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#617824) Verfasst am: 10.12.2006, 15:51    Titel: Bewerbungen Antworten mit Zitat

Gibt es eigentlich im Internet (ausser sis beim Arbeitsamt) eine Seite oder Seiten, in denen man online Bewerbungen reinstellen darf oder Stellenanzeigenseiten?
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Rasmus
entartet und notorisch gottlos - Ich bin Papst



Anmeldungsdatum: 20.05.2004
Beiträge: 17559

Beitrag(#617828) Verfasst am: 10.12.2006, 16:07    Titel: Re: Bewerbungen Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich im Internet (ausser sis beim Arbeitsamt) eine Seite oder Seiten, in denen man online Bewerbungen reinstellen darf oder Stellenanzeigenseiten?


Du kannst bei allen großen Portalen für Stellenanzeigen ein eigenes Profil ablegen - meinst Du sowas?

http://www.job.de/content/service/myjobpilot/enter_cv.html
_________________
Brother Sword of Enlightenment of the Unitarian Jihad
If you ask the wrong questions you get answers like '42' or 'God'.
"Glaubst Du noch oder hüpfst Du schon?"
Sylvia Browne - Wahrsager oder Scharlatan?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svea
zurück



Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 1908

Beitrag(#617838) Verfasst am: 10.12.2006, 16:32    Titel: Re: Bewerbungen Antworten mit Zitat

Rasmus hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich im Internet (ausser sis beim Arbeitsamt) eine Seite oder Seiten, in denen man online Bewerbungen reinstellen darf oder Stellenanzeigenseiten?


Du kannst bei allen großen Portalen für Stellenanzeigen ein eigenes Profil ablegen - meinst Du sowas?

http://www.job.de/content/service/myjobpilot/enter_cv.html



genau,


es gibt monster.de, jobware.de, stellenanzeigen.de

schade finde ich das auf diesen Seiten mit Stellenanzeigen mit Zeitarbeitsfirmen bis oben hin zugeklatscht sind. Da übersieht man schonmal nen guten job.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#617877) Verfasst am: 10.12.2006, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

oder hier http://www.meinestadt.de/
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Valen MacLeod
Antitheist



Anmeldungsdatum: 11.12.2004
Beiträge: 6172
Wohnort: Jenseits von Eden

Beitrag(#618436) Verfasst am: 11.12.2006, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

www.arbeitsplaza.de

Greift auf die DB der AA zu, aber mit weit besseren Ergebsnissen.
_________________
V.i.S.d.P.:Laird Valen MacLeod (Pseudonym!)
"... Wenn das hier das Haus Gottes ist, Junge, warum blühen hier dann keine Blumen, warum strömt dann hier kein Wasser und warum scheint dann hier die Sonne nicht, Bürschchen?!" <i>Herman van Veen</i>
Das Schlimme an meinen Katastrophenszenarien ist... dass ich damit über kurz oder lang noch immer Recht behielt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#618442) Verfasst am: 11.12.2006, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

stepstone.de
jobpilot.de
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4957

Beitrag(#2157427) Verfasst am: 16.11.2018, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Der ultimative Job fuer eingefleischte Singles: https://www.erzbistum-muenchen.de/news/Stellen-weitere/Einsiedler-in-Vollzeit-33570.news
Zitat:
Erfahrungen im eremitischen Leben sind erwünscht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5948

Beitrag(#2157453) Verfasst am: 17.11.2018, 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Der ultimative Job fuer eingefleischte Singles: https://www.erzbistum-muenchen.de/news/Stellen-weitere/Einsiedler-in-Vollzeit-33570.news
Zitat:
Erfahrungen im eremitischen Leben sind erwünscht.


aber nicht Bedingung. Die Vorgängerin hat's trotz fast zwei Jahrzehnten Eremitenerfahrung in Osnabrück anscheinend nur wenig Monate bei den Bajuwaren ausgehalten.

Aber soooo schlecht scheint mir der Job da nicht zu sein: Die Behausung sieht recht ordentlich aus, hat Strom und fließend kalt Wasser, geheizt werden muss allerdings mit Holz, das in stattlicher Menge vor dem Haus gestapelt ist. Parkplatz vorhanden, und der Teilzeitjob als Mesner/Mesnerin ist mit 1500 Euronen monatlich auch gar nicht sooo schlecht entlohnt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4957

Beitrag(#2157462) Verfasst am: 17.11.2018, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das Berufsbild "Eremit" war mir bis jetzt nicht gelaeufig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5948

Beitrag(#2157467) Verfasst am: 17.11.2018, 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Das Berufsbild "Eremit" war mir bis jetzt nicht gelaeufig.


Bei deutschlandweit ca. 80 EremitInnen ist das Berufsbild auch noch einigermaßen flexibel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 39166
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2157475) Verfasst am: 17.11.2018, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Das Berufsbild "Eremit" war mir bis jetzt nicht gelaeufig.


Gibt's den Job auch fuer halbtags? Am Kopf kratzen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 35046
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2157477) Verfasst am: 17.11.2018, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Das Berufsbild "Eremit" war mir bis jetzt nicht gelaeufig.


Gibt's den Job auch fuer halbtags? Am Kopf kratzen


Bei diesen Eremitenwohnsitz kommen wir einmal im Jahr vorbei, wenn wir Bärlauch pflücken gehen.



Wir können ihn im Frühjahr mal fragen, ob er möchte.

(Auf dem Bild ist er nicht drauf. Nur meine Frau und seine Katze).
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2009

Beitrag(#2157485) Verfasst am: 17.11.2018, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Das Berufsbild "Eremit" war mir bis jetzt nicht gelaeufig.


Gibt's den Job auch fuer halbtags? Am Kopf kratzen


Bei diesen Eremitenwohnsitz kommen wir einmal im Jahr vorbei, wenn wir Bärlauch pflücken gehen.



Wir können ihn im Frühjahr mal fragen, ob er möchte.

(Auf dem Bild ist er nicht drauf. Nur meine Frau und seine Katze).


Ist das die atheistische Variante einer Eremitage?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 35046
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2157486) Verfasst am: 17.11.2018, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Das Berufsbild "Eremit" war mir bis jetzt nicht gelaeufig.


Gibt's den Job auch fuer halbtags? Am Kopf kratzen


Bei diesen Eremitenwohnsitz kommen wir einmal im Jahr vorbei, wenn wir Bärlauch pflücken gehen.



Wir können ihn im Frühjahr mal fragen, ob er möchte.

(Auf dem Bild ist er nicht drauf. Nur meine Frau und seine Katze).


Ist das die atheistische Variante einer Eremitage?

Keine Ahnung, ob der guter Mann Atheist ist. Der wohnt jedenfalls schon einige Jahre allein im Wald.
In den ganzen Jahre haben wir ihn nur ein einziges Mal gesehen und kurz gesprochen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4957

Beitrag(#2157497) Verfasst am: 18.11.2018, 01:18    Titel: Antworten mit Zitat

Margrethe hat folgendes geschrieben:

Aber soooo schlecht scheint mir der Job da nicht zu sein: Die Behausung sieht recht ordentlich aus, hat Strom und fließend kalt Wasser, geheizt werden muss allerdings mit Holz, das in stattlicher Menge vor dem Haus gestapelt ist. Parkplatz vorhanden, und der Teilzeitjob als Mesner/Mesnerin ist mit 1500 Euronen monatlich auch gar nicht sooo schlecht entlohnt.

Schon, allerdings die Klausel
Zitat:
Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und ein Leben nach ihren Grundsätzen...

schliesst demnach auch gelegentlichen Damenbesuch incl Übernachtung aus.
Nicht jeder heisst Wucherpfennig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14633
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2157503) Verfasst am: 18.11.2018, 04:55    Titel: Antworten mit Zitat

(...und Internetanschluß. Ich lebe auch fast nur geistig, und das Klischee würde ja heißen, daß das ein relativ streßarmes Leben sei, insofern bin ich auch am Überlegen. Aber ein Diensthandy gibt es auch, selbst dort ist man ggf. terminiert und gefordert...)

Der Pfarrer von Nußdorf erzählt vom letzten "Eremiten-Casting"

Das ist erst ein paar Monate her. Vielleicht ist es auch nicht ganz so einfach, so zu leben.

Ich finde es aber interessant, daß man sich selbst als Einsiedler bewerben muß: Gemeinhin würde man ja denken, das seien Menschen, die sich irgendwie im Leben nicht so richtig beheimatet fühlen, das Gefühl haben, es gäbe für sie keinen Ort, und deshalb nach der Einsamkeit suchen. Die Einsiedlei ist aber ein Ort -- es wird offenbar jemand gesucht, der durchaus auch "im Leben" steht.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2009

Beitrag(#2157510) Verfasst am: 18.11.2018, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:

Aber soooo schlecht scheint mir der Job da nicht zu sein: Die Behausung sieht recht ordentlich aus, hat Strom und fließend kalt Wasser, geheizt werden muss allerdings mit Holz, das in stattlicher Menge vor dem Haus gestapelt ist. Parkplatz vorhanden, und der Teilzeitjob als Mesner/Mesnerin ist mit 1500 Euronen monatlich auch gar nicht sooo schlecht entlohnt.

Schon, allerdings die Klausel
Zitat:
Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und ein Leben nach ihren Grundsätzen...

schliesst demnach auch gelegentlichen Damenbesuch incl Übernachtung aus.
Nicht jeder heisst Wucherpfennig.


Wieso sollte das ausgeschlossen sein? Wie gut lässt sich so eine Einsiedelei überwachen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Margrethe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 5948

Beitrag(#2157520) Verfasst am: 18.11.2018, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:

Schon, allerdings die Klausel
Zitat:
Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und ein Leben nach ihren Grundsätzen...

schliesst demnach auch gelegentlichen Damenbesuch incl Übernachtung aus.


Und setzt jemanden voraus, der sich bei Schnee und Kältegraden in den Wald vor der Einsiedelei auf die Lauer setzt, um zu überwachen, wer da zu welcher Stunde ein- und ausgeht. Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4957

Beitrag(#2157525) Verfasst am: 18.11.2018, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Margrethe hat folgendes geschrieben:

Aber soooo schlecht scheint mir der Job da nicht zu sein: Die Behausung sieht recht ordentlich aus, hat Strom und fließend kalt Wasser, geheizt werden muss allerdings mit Holz, das in stattlicher Menge vor dem Haus gestapelt ist. Parkplatz vorhanden, und der Teilzeitjob als Mesner/Mesnerin ist mit 1500 Euronen monatlich auch gar nicht sooo schlecht entlohnt.

Schon, allerdings die Klausel
Zitat:
Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und ein Leben nach ihren Grundsätzen...

schliesst demnach auch gelegentlichen Damenbesuch incl Übernachtung aus.
Nicht jeder heisst Wucherpfennig.


Wieso sollte das ausgeschlossen sein? Wie gut lässt sich so eine Einsiedelei überwachen?

Ist halt wie mit den Mietverträgen, in denen steht: "keine Haustiere".
Wenn der Wauwau grade dann bellt, wenn der Vermieter "zufällig" vorbeischaut ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ReneeDegutis
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.12.2018
Beiträge: 3

Beitrag(#2160225) Verfasst am: 20.12.2018, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Rasmus hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich im Internet (ausser sis beim Arbeitsamt) eine Seite oder Seiten, in denen man online Bewerbungen reinstellen darf oder Stellenanzeigenseiten?


Du kannst bei allen großen Portalen für Stellenanzeigen ein eigenes Profil ablegen - meinst Du sowas?

http://www.job.de/content/service/myjobpilot/enter_cv_phd.html




Hallo,

Wie lade ich einen Lebenslauf dort hoch? Es scheint mir, dass es nur die Suchoptionen anzeigt. Vielleicht sehe ich die Option nicht.
Vielen Dank.

Renee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 35046
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2160227) Verfasst am: 20.12.2018, 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

ReneeDegutis hat folgendes geschrieben:
Rasmus hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich im Internet (ausser sis beim Arbeitsamt) eine Seite oder Seiten, in denen man online Bewerbungen reinstellen darf oder Stellenanzeigenseiten?


Du kannst bei allen großen Portalen für Stellenanzeigen ein eigenes Profil ablegen - meinst Du sowas?

http://www.job.de/content/service/myjobpilot/enter_cv_phd.html




Hallo,

Wie lade ich einen Lebenslauf dort hoch? Es scheint mir, dass es nur die Suchoptionen anzeigt. Vielleicht sehe ich die Option nicht.
Vielen Dank.

Renee


Ich nehme an, da hat sich seit:
Zitat:
(#617828) Verfasst am: 10.12.2006, 16:07
wohl einiges geändert.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group