Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Coronavirus
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 217, 218, 219, 220, 221, 222  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heiner
Grundrechte-Fan



Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 1217

Beitrag(#2249788) Verfasst am: 03.05.2021, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich kann es nicht mehr hören. Böse Jetzt wird ja gerade politikerseits die Sau durchs Dorf getrieben, dass Geimpften ihre Rechte zurückgegeben werden sollen. Ich für meinen Teil habe meine Rechte niemals abgegeben. Ich habe lediglich zum Wohle der Allgemeinheit von ihrer Ausübung in Teilen abgesehen. Die sollen aufhören Bullshit zu labern. Die können mir meine Rechte nicht geben. Dazu sind sie gar nicht befugt.

edit: Die sind lediglich Kanzler und Minister. Also Vorsteher und Diener.


Zitat:
Ausgangssperren, Reisen und private Treffen Corona-Regeln sollen für Geimpfte und Genesene ab Samstag fallen

Geimpfte und Genesene sollen wieder mehr Freiheiten bekommen. Die Änderungen sollen bis Freitag beschlossen werden. Was nun geplant ist.

Wahrscheinlich ab Samstag sollen vollständig Geimpfte und Genesene in der Corona-Krise wieder mehr Rechte und alte Freiheiten bekommen. Darauf verständigten sich Union und SPD nach Tagesspiegel-Informationen am Montag. Dann würden für sie Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen und Test- und Quarantänepflichten beim Reisen nicht mehr gelten.



Damit stellt sich auch die Frage, ob die geltenden Maßnahmen noch zielführend sind: Gerade für die Polizei wird es schwer, Kontaktbeschränkungen oder Ausgangssperren vernünftig zu kontrollieren, streng genommen müsste sich die Polizei nach 22 Uhr einen Impfpass zeigen lassen von Leuten, die dann noch privat unterwegs sind. Aber ohnehin wächst der Druck, wegen sinkender Infektionszahlen und auch Wendesignalen der Intensivmediziner rasche Lockerungen folgen zu lassen. Bayern will kommende Woche die Außengastronomie öffnen, und Hotels für Pfingsturlaube.

https://www.tagesspiegel.de/politik/ausgangssperren-reisen-und-private-treffen-corona-regeln-sollen-fuer-geimpfteund-genesene-ab-samstag-fallen/27154242.html



Das ist krass.
_________________
„Nicht der Lockdown hat dazu geführt, dass die Infektionsausbreitung sich abgebremst hat, sondern unser Immunsystem hat das vermocht.“ Epidemiologin Angela Spelsberg, Ex-Frau von Karl Lauterbach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39890

Beitrag(#2249789) Verfasst am: 03.05.2021, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Was mich jetzt interessieren würde: Wie kommt es, dass so viele Menschen die reale Debattenlage so absurd falsch einschätzen? Führt die ständige, zirkelhafte Wiederholung und Bestätigung dazu, dass man die Verzerrung der Position des Gegenübers irgendwann selbst für dessen reale Position hält? Die reale Debattenlage ist ja heutzutage jedem ständig verfügbar, und trotzdem driftet da ein kleiner Teil der Gesellschaft in eine Scheinrealität ab. Mich macht das besorgt.

Ja, diese Möglichkeit des "Abdriftens" hat in der Tat etwas Beängstigendes.
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiner
Grundrechte-Fan



Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 1217

Beitrag(#2249790) Verfasst am: 03.05.2021, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Also: Geimpfte dürfen ab Samstag wieder Party feiern??!

Frage Frage Frage
_________________
„Nicht der Lockdown hat dazu geführt, dass die Infektionsausbreitung sich abgebremst hat, sondern unser Immunsystem hat das vermocht.“ Epidemiologin Angela Spelsberg, Ex-Frau von Karl Lauterbach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiner
Grundrechte-Fan



Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 1217

Beitrag(#2249793) Verfasst am: 03.05.2021, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ein Drittel ist noch unsicher

Impfskepsis in EU bedroht Herdenimmunität


In der Europäischen Union ist die Skepsis gegen eine Corona-Impfung einer Umfrage zufolge nach wie vor verbreitet. 33 Prozent der EU-Bürger wollten sich weder so schnell wie möglich impfen lassen, noch in diesem Jahr, sagte der Vertreter der EU-Kommission in Österreich, Martin Selmayr, in Wien.

https://www.n-tv.de/panorama/Impfskepsis-in-EU-bedroht-Herdenimmunitaet-article22530196.html


_________________
„Nicht der Lockdown hat dazu geführt, dass die Infektionsausbreitung sich abgebremst hat, sondern unser Immunsystem hat das vermocht.“ Epidemiologin Angela Spelsberg, Ex-Frau von Karl Lauterbach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiner
Grundrechte-Fan



Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 1217

Beitrag(#2249796) Verfasst am: 03.05.2021, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:


Heiner hat folgendes geschrieben:
Was ist das für ein Arzt, der einer Frau mit Vorerkrankungen vor einer Operation empfiehlt, sich schnell noch eine Experimentalimpfung reinzudrücken.

Ebenso wurdest du schon vielfach darauf hingewiesen, dass die hierzulande verwendeten Impfstoffe keineswegs "experimentell" sind, sondern nach den üblichen Anforderungen getestet wurden, teils sogar mit einer ungewöhnlich hohen Zahl von Probanden. Da diese Fehlinformation, wie gesagt, nicht das erste Mal von dir kommt, lügst du hier offenbar bewusst.


Zitat: "Die Welt befindet sich in der größten klinischen Studie, der größten globalen Impfstudie aller Zeiten, und wir werden enorme Mengen an Daten haben." Greg Hunt, australischer Gesundheitsminister.

Zitat:
The world is engaged in the largest clinical trial, the largest global vaccination trial ever, and we will have enormous amounts of data.

https://www.health.gov.au/ministers/the-hon-greg-hunt-mp/media/interview-with-david-speers-on-abc-insiders-on-the-covid-19-vaccine-rollout

_________________
„Nicht der Lockdown hat dazu geführt, dass die Infektionsausbreitung sich abgebremst hat, sondern unser Immunsystem hat das vermocht.“ Epidemiologin Angela Spelsberg, Ex-Frau von Karl Lauterbach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5037
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2249798) Verfasst am: 03.05.2021, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Argh
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19176

Beitrag(#2249799) Verfasst am: 03.05.2021, 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:


Heiner hat folgendes geschrieben:
Was ist das für ein Arzt, der einer Frau mit Vorerkrankungen vor einer Operation empfiehlt, sich schnell noch eine Experimentalimpfung reinzudrücken.

Ebenso wurdest du schon vielfach darauf hingewiesen, dass die hierzulande verwendeten Impfstoffe keineswegs "experimentell" sind, sondern nach den üblichen Anforderungen getestet wurden, teils sogar mit einer ungewöhnlich hohen Zahl von Probanden. Da diese Fehlinformation, wie gesagt, nicht das erste Mal von dir kommt, lügst du hier offenbar bewusst.


Zitat: "Die Welt befindet sich in der größten klinischen Studie, der größten globalen Impfstudie aller Zeiten, und wir werden enorme Mengen an Daten haben." Greg Hunt, australischer Gesundheitsminister.

Zitat:
The world is engaged in the largest clinical trial, the largest global vaccination trial ever, and we will have enormous amounts of data.

https://www.health.gov.au/ministers/the-hon-greg-hunt-mp/media/interview-with-david-speers-on-abc-insiders-on-the-covid-19-vaccine-rollout

An der Stelle ist die Sicherheit des Impfstoffs gar nicht das Thema, sondern die langfristige Wirksamkeit der Impfung und damit auch der Impfkampagne.
Die Impfstoffe haben die üblichen Phasen der klinischen Testung durchlaufen. Dadurch wissen wir, dass sie eine hohe Wirksamkeit haben und so sicher sind, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen (jedenfalls in einer Gesellschaft, die es nicht schafft, sich durch andere Maßnahmen zu schützen).

Was noch interessant bleibt, ist, wie lange man als Geimpfter geschützt ist und wie gut die Impfungen gegen Mutationen schützen. Das kann man jetzt gut an der Beobachtung in der Praxis erforschen, und darum geht es an der Stelle im Interview.

Wenn du das Zitat aus diesem Zusammenhang reißt und so tust, als würde diese Stelle belegen, dass die Impfstoffe noch nicht hinreichend für die Verwendung getestet wären, verbreitest du schlicht wieder einmal Desinformation.

An anderer Stelle dagegen sagt er ja, dass Vertrauen in die Sicherheit der Impfstoffe essenziell sei und verteidigt sich damit gegen Vorwürfe, dass die Impfkampagne zu langsam angelaufen sei.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19176

Beitrag(#2249800) Verfasst am: 03.05.2021, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
Also: Geimpfte dürfen ab Samstag wieder Party feiern??!

Frage Frage Frage

Anscheinend. Was ist das Problem? Fandest du die Enschränkungen nicht selbst mal total furchtbar? Warum ist es jetzt nicht in Ordnung, sie für Leute aufzuheben, die an der Krankheitsverbreitung gar nicht mehr beteiligt sein können?

Wer sich partout nicht impfen lassen will, muss dann halt die Füße still halten, bis die Pandemie weit genug abgeklungen ist (durch Impfen einerseits und andere Maßnahmen andererseits).

Was demnach nicht geht, ist das total asoziale Verweigern jeglicher Mitarbeit an der Pandemiebekämpfung, also weder Impfen noch Kontaktbeschränkungen mitzumachen. Eins davon muss halt, solange die Krankheit noch umgeht. Gut so.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6634

Beitrag(#2249803) Verfasst am: 03.05.2021, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Ein Drittel ist noch unsicher

Impfskepsis in EU bedroht Herdenimmunität


In der Europäischen Union ist die Skepsis gegen eine Corona-Impfung einer Umfrage zufolge nach wie vor verbreitet. 33 Prozent der EU-Bürger wollten sich weder so schnell wie möglich impfen lassen, noch in diesem Jahr, sagte der Vertreter der EU-Kommission in Österreich, Martin Selmayr, in Wien.

https://www.n-tv.de/panorama/Impfskepsis-in-EU-bedroht-Herdenimmunitaet-article22530196.html


Die dürfen dann eben nicht auf die Party Schulterzucken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 15392
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2249804) Verfasst am: 04.05.2021, 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

ich höre eben in den tagesthemen, in köln werden jetzt in einer kampagne die dummen und armen hurtig geimpft.
man sprach von denen, die die komplexen coronaregeln oft nicht verstehen. die sog.ausländer und die doofen, nehme ich an.
hier gibts arme? wird man doof geboren?

Kölner Oberbürgermeisterin verteidigt vorgezogene Impfungen in Brennpunkten
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/koeln-henriette-reker-verteidigt-vorgezogene-corona-impfungen-in-brennpunkten-a-25bc8e72-8c3d-4d08-850d-94311dad3693

Zitat:
Wegen vieler Corona-Infektionen in Armenvierteln impft Köln die Menschen aus den Brennpunkten nun bevorzugt. Eine Stigmatisierung der Stadtteile kann die Oberbürgermeisterin darin nicht erkennen.
(...)
Die vorgezogene Impfung von Menschen in sozialen Brennpunkten sei auch eine »Maßnahme zur Gefahrenabwehr«, die allen nütze.

da steht tatsächlich armenviertel...

auch ganz reizend die kommentare.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6634

Beitrag(#2249805) Verfasst am: 04.05.2021, 00:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
ich höre eben in den tagesthemen, in köln werden jetzt in einer kampagne die dummen und armen hurtig geimpft.
man sprach von denen, die die komplexen coronaregeln oft nicht verstehen. die sog.ausländer und die doofen, nehme ich an.
hier gibts arme? wird man doof geboren?

Kölner Oberbürgermeisterin verteidigt vorgezogene Impfungen in Brennpunkten
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/koeln-henriette-reker-verteidigt-vorgezogene-corona-impfungen-in-brennpunkten-a-25bc8e72-8c3d-4d08-850d-94311dad3693

Zitat:
Wegen vieler Corona-Infektionen in Armenvierteln impft Köln die Menschen aus den Brennpunkten nun bevorzugt. Eine Stigmatisierung der Stadtteile kann die Oberbürgermeisterin darin nicht erkennen.
(...)
Die vorgezogene Impfung von Menschen in sozialen Brennpunkten sei auch eine »Maßnahme zur Gefahrenabwehr«, die allen nütze.

da steht tatsächlich armenviertel...

Wenn man die Armen nicht impft, ist man unsozial.
Wenn man die Armen impft, "stigmatisiert" man sie.
Ja was denn nu? Wie man's macht isses verkehrt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
der Typ im Maschinenraum
Betreiber



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16602
Wohnort: NRW

Beitrag(#2249813) Verfasst am: 04.05.2021, 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

Frau aus Indien schildert, wie sie nun jeden Tag auf eigene Faust fürs Krankenhaus den Sauerstoff beschaffen muss, den ihre Mutter dort benötigt, um nicht zu ersticken.

https://threadreaderapp.com/thread/1387859839347482637.html
https://threadreaderapp.com/thread/1389112478462746625.html
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heiner
Grundrechte-Fan



Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 1217

Beitrag(#2249823) Verfasst am: 04.05.2021, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.n-tv.de/panorama/Arzt-infiziert-200-Patienten-in-Quarantaene-article22528012.html

Hoffentlich hat das Konsequenzen!


Zitat:
Corona in Schweriner Arztpraxis: Bislang keine Folge-Infektionen

Im Zuge des Infektionsgeschehens bei Mitarbeitern einer Arztpraxis in Schwerin liegen nun die Corona-Testergebnisse von 84 Patienten vor. Nach Angaben der Stadt ist kein einziger davon positiv.

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Corona-in-Schweriner-Arztpraxis-Bislang-keine-Folge-Infektionen,coronavirus5148.html

_________________
„Nicht der Lockdown hat dazu geführt, dass die Infektionsausbreitung sich abgebremst hat, sondern unser Immunsystem hat das vermocht.“ Epidemiologin Angela Spelsberg, Ex-Frau von Karl Lauterbach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24958
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2249824) Verfasst am: 04.05.2021, 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
[...]
Ich hätte da größte Sorgen und würde nach so einer Impfung schlaflose Nächte haben.
[...]
Ruhig schlafen könnte ich dann nicht mehr. Wahrscheinlich würde ich depressiv werden.


Glaubt eigentlich igrndjemand hier, dass Heiner ernsthafte Bedenken habe? Am Kopf kratzen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39890

Beitrag(#2249825) Verfasst am: 04.05.2021, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehm' inzwischen sowieso bei allem, was Heiner sagt, immer erstmal das Gegenteil an. Schulterzucken
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 43482

Beitrag(#2249826) Verfasst am: 04.05.2021, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ich nehm' inzwischen sowieso bei allem, was Heiner sagt, immer erstmal das Gegenteil an. Schulterzucken

Du meinst, möglicherweise sitzt er zuhause, die Hosen gestrichen voll, panisch vor Angst vor Ansteckung, war nie auf ner Demo, geiert danach, sich beim Impfen vordrängeln zu können, neidisch auf jeden, der vor ihm dran ist, bereit, jeden aus dem Weg zu schubsen, und es sind ihm nur alle anderen egal? So wie ein homophober verklemmter Homosexueller, der gegen LGBT hetzt?

Weiß man nicht. Sowas gibt es bestimmt.
_________________
Meine Toleranz gegenüber Idioten ist heute sehr gering. Ich hatte eine gewisse Immunität gegen sie entwickelt, aber es gibt da draußen anscheinend immer neue Varianten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39890

Beitrag(#2249827) Verfasst am: 04.05.2021, 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Du meinst, möglicherweise sitzt er zuhause, die Hosen gestrichen voll, panisch vor Angst vor Ansteckung, war nie auf ner Demo, geiert danach, sich beim Impfen vordrängeln zu können, neidisch auf jeden, der vor ihm dran ist, bereit, jeden aus dem Weg zu schubsen, und es sind ihm nur alle anderen egal?

Genau, wenn er anderen Schiss vor der Impfung macht, wird für ihn schneller eine Dosis frei. Daumen hoch! Lachen
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiner
Grundrechte-Fan



Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 1217

Beitrag(#2249831) Verfasst am: 04.05.2021, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Gottesdienst in der Lakepointe Church, Texas:





https://www.facebook.com/lpconnect

https://www.youtube.com/watch?v=YuNubhbbRt4

Schreckliche alte Normalität! Wie kann man nur so verantwortungslos sein. Wir haben doch Coronapandemie!!!

Traurig Traurig Traurig
_________________
„Nicht der Lockdown hat dazu geführt, dass die Infektionsausbreitung sich abgebremst hat, sondern unser Immunsystem hat das vermocht.“ Epidemiologin Angela Spelsberg, Ex-Frau von Karl Lauterbach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24958
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2249833) Verfasst am: 04.05.2021, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
Schreckliche alte Normalität! Wie kann man nur so verantwortungslos sein. Wir haben doch Coronapandemie!!!


In Texas sind aber auch bereits mehr als ein Viertel der Menschen (>8 Millionen) vollständig gegen Corona geimpft!

Wie kann man nur so verantwortungslos sein? Du hast doch behauptet die Impfung wäre lebensgefährlich!
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39890

Beitrag(#2249835) Verfasst am: 04.05.2021, 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
In Texas sind aber auch bereits mehr als ein Viertel der Menschen (>8 Millionen) vollständig gegen Corona geimpft!

Zumal Heiner nicht ernsthaft erwarten kann, ausgerechnet bei diesem Thema in einem Forum für Säkularismus und Laizismus Verständnis für eine evangelikale Freikirche zu erzeugen. Langsam glaube ich, er trollt sich einfach nur noch selbst. Pillepalle
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
der Typ im Maschinenraum
Betreiber



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16602
Wohnort: NRW

Beitrag(#2249837) Verfasst am: 04.05.2021, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
Quark. Ich argumentiere nicht für „natürliche Auslese“.

Doch, sowohl im Ergebnis als auch in der Auswahl Deiner Argumente ist das unverkennbar.

Heiner hat folgendes geschrieben:
Dann muss man nicht mehr und nicht weniger machen als zu früheren Grippezeiten auch. Auch damals sind Menschen gestorben. [...]
Ich möchte aber gerne selbst entscheiden, welche Gesundheitsvorsorge ich für mich treffen möchte, gestützt auf meine begründete Risikoeinschätzung.

Corona würde, wenn man es durchlaufen ließe, ca 1% der deutschen Bevölkerung töten und nochmal deutlich mehr mit langfristigen Schäden zurücklassen. Wie zuvor dargelegt ist der erste Kontakt einer Bevölkerung mit einem neuartigen Virus eine ganz andere Bedrohungslage als die wiederkehrenden Wellen eines bereits endemischen Virus. Andere Länder, in denen die Eindämmung noch viel schlechter gelungen ist, demonstrieren die Korrektheit dieser Einschätzung immer wieder in drastischer Weise. Das sind alles Fakten, die mittlerweile so gründlich belegt und in der Wissenschaft so unstrittig sind, dass Deine Position nicht mehr ernst genommen werden kann.

Deine bevorzugte Rückzugsposition gegen diese erdrückende Datenlage ist dann auch regelmäßig der Verweis auf das geringere Risiko der jüngeren Bevölkerung, kombiniert mit Deiner Einschätzung, selber kein großes Risiko zu haben. Die Existenz von altersunabhängigen Risikogruppen blendest Du gleich komplett aus. Ein deutlicheres implizites Bekenntnis zu Egoismus und natürlicher Auslese kann ich mir kaum vorstellen.

Heiner hat folgendes geschrieben:
Lass dich impfen, oder du bekommst deine Rechte nicht zurück!

Auch das ist natürlich Quatsch. Wenn wir genug Leute immunisiert haben und die Pandemie dadurch abflaut, können für alle, unabhängig vom Impfstatus, die Einschränkungen zurück genommen werden. Ihr Impfskeptiker zieht das nur unnötig in die Länge, insofern hör auf über ein Problem zu jammern, dass Du selber mit verursachst.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kolja
der Typ im Maschinenraum
Betreiber



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16602
Wohnort: NRW

Beitrag(#2249838) Verfasst am: 04.05.2021, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
Schreckliche alte Normalität! Wie kann man nur so verantwortungslos sein. Wir haben doch Coronapandemie!!!
Alchemist hat folgendes geschrieben:
In Texas sind aber auch bereits mehr als ein Viertel der Menschen (>8 Millionen) vollständig gegen Corona geimpft!

Und fast 40% haben mindestens eine Dosis, das hat halt schon einen signifikanten Effekt auf die Ausbreitung.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24958
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2249839) Verfasst am: 04.05.2021, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Heiner hat folgendes geschrieben:
Schreckliche alte Normalität! Wie kann man nur so verantwortungslos sein. Wir haben doch Coronapandemie!!!
Alchemist hat folgendes geschrieben:
In Texas sind aber auch bereits mehr als ein Viertel der Menschen (>8 Millionen) vollständig gegen Corona geimpft!

Und fast 40% haben mindestens eine Dosis, das hat halt schon einen signifikanten Effekt auf die Ausbreitung.


Und ganz Merkwürdig: Keinerlei apokalyptische Meldungen über Impftote noc
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neurosemantik
stets um intellektuelle Redlichkeit bemüht



Anmeldungsdatum: 20.05.2016
Beiträge: 193

Beitrag(#2249845) Verfasst am: 04.05.2021, 11:50    Titel: Und die, die wirklich leiden ? Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Wird Zeit, dass für Geimpfte und Genese die Einschränkungen fallen

Bei weniger als 8% vollständig Geimpfter gibt es im Moment wirklich kein anderes politisches Thema !? Geschockt

Irgendwie zeigt sich die seit der Zeit der Schröder-Regierung immer geringer werdende
Solidargemeinschaftlichkeit in der Bevölkerung dieser immer degenerierter
werdenden "Sozial-" Gesellschaft immer deutlicher.
_________________
                       Die Absurdität des Lebens schafft bisweilen eine unerträgliche kognitive Dissonanz...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 5037
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2249846) Verfasst am: 04.05.2021, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Heiner hat folgendes geschrieben:
Schreckliche alte Normalität! Wie kann man nur so verantwortungslos sein. Wir haben doch Coronapandemie!!!
Alchemist hat folgendes geschrieben:
In Texas sind aber auch bereits mehr als ein Viertel der Menschen (>8 Millionen) vollständig gegen Corona geimpft!

Und fast 40% haben mindestens eine Dosis, das hat halt schon einen signifikanten Effekt auf die Ausbreitung.


Und in Texas ist es wesentlich wärmer als hier bei uns!
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24958
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2249849) Verfasst am: 04.05.2021, 12:03    Titel: Re: Und die, die wirklich leiden ? Antworten mit Zitat

neurosemantik hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Wird Zeit, dass für Geimpfte und Genese die Einschränkungen fallen

Bei weniger als 8% vollständig Geimpfter gibt es im Moment wirklich kein anderes politisches Thema !? Geschockt


Es gibt immer andere politischen Themen, was nicht bedeutet, dass man manche nicht zu diskutieren braucht.

neurosemantik hat folgendes geschrieben:

Irgendwie zeigt sich die seit der Zeit der Schröder-Regierung immer geringer werdende
Solidargemeinschaftlichkeit in der Bevölkerung dieser immer degenerierter
werdenden "Sozial-" Gesellschaft immer deutlicher.


Was hat das damit zu tun. Antisolidarisch wäre es eher zu fordern, dass ALLE immer noch jede Einschränkung mitmachen müssen, auch wenn es unnötig wäre.
Ich bleibe auch weiterhin daheim und behalte Kontaktbeschränkungen aufrecht, solange ich nicht geimpft wurde.
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 24958
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2249850) Verfasst am: 04.05.2021, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
kolja hat folgendes geschrieben:
Heiner hat folgendes geschrieben:
Schreckliche alte Normalität! Wie kann man nur so verantwortungslos sein. Wir haben doch Coronapandemie!!!
Alchemist hat folgendes geschrieben:
In Texas sind aber auch bereits mehr als ein Viertel der Menschen (>8 Millionen) vollständig gegen Corona geimpft!

Und fast 40% haben mindestens eine Dosis, das hat halt schon einen signifikanten Effekt auf die Ausbreitung.


Und in Texas ist es wesentlich wärmer als hier bei uns!


Und ich finde relevant ist auch: Viel weniger dicht besiedelt
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 15392
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2249856) Verfasst am: 04.05.2021, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich höre eben in den tagesthemen, in köln werden jetzt in einer kampagne die dummen und armen hurtig geimpft.
man sprach von denen, die die komplexen coronaregeln oft nicht verstehen. die sog.ausländer und die doofen, nehme ich an.
hier gibts arme? wird man doof geboren?

Kölner Oberbürgermeisterin verteidigt vorgezogene Impfungen in Brennpunkten
https://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/koeln-henriette-reker-verteidigt-vorgezogene-corona-impfungen-in-brennpunkten-a-25bc8e72-8c3d-4d08-850d-94311dad3693

Zitat:
Wegen vieler Corona-Infektionen in Armenvierteln impft Köln die Menschen aus den Brennpunkten nun bevorzugt. Eine Stigmatisierung der Stadtteile kann die Oberbürgermeisterin darin nicht erkennen.
(...)
Die vorgezogene Impfung von Menschen in sozialen Brennpunkten sei auch eine »Maßnahme zur Gefahrenabwehr«, die allen nütze.

da steht tatsächlich armenviertel...

Wenn man die Armen nicht impft, ist man unsozial.
Wenn man die Armen impft, "stigmatisiert" man sie.
Ja was denn nu? Wie man's macht isses verkehrt.


merkste?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 20064

Beitrag(#2249858) Verfasst am: 04.05.2021, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
Gottesdienst in der Lakepointe Church, Texas:





https://www.facebook.com/lpconnect

https://www.youtube.com/watch?v=YuNubhbbRt4

Schreckliche alte Normalität! Wie kann man nur so verantwortungslos sein. Wir haben doch Coronapandemie!!!

Traurig Traurig Traurig

Virginia pastor who defiantly held church service dies of coronavirus
https://nypost.com/2020/04/13/virginia-pastor-who-held-packed-church-service-dies-of-coronavirus/

Pastor dies of COVID-19 weeks after Fontana megachurch reopened for indoor services
https://www.latimes.com/california/story/2020-12-03/megachurch-pastor-dies-of-covid-19-after-church-reopens-indoor-services

Coronavirus: Pastor who decried 'hysteria' dies after attending Mardi Gras
https://www.bbc.com/news/world-us-canada-52157824

Covid-19 has killed multiple bishops and pastors within the nation’s largest black Pentecostal denomination
https://www.washingtonpost.com/religion/2020/04/19/church-of-god-in-christ-pentecostal-coronavirus-kills-bishops/

Pastor dies from COVID-19 just weeks after proclaiming 'God is larger than this virus'
https://www.dailymail.co.uk/news/article-8213481/Pastor-catches-COVID-19-dies-just-weeks-saying-God-larger-dreaded-virus.html

Pastor Who Disregarded COVID-19 Restrictions Citing ‘Faith Over Fear’ Loses Both Parents to Virus
https://www.complex.com/life/2020/12/texas-pastor-faith-over-fear-coronavirus-parents-death

Cameroon pastor who claimed he could cure Covid-19, dies from virus
https://www.iol.co.za/news/africa/cameroon-pastor-who-claimed-he-could-cure-covid-19-dies-from-virus-48107319


Der US-amerikanisch Diskurs ist weit mehr von Falschinformationen und Böswilligkeit bestimmt als der hiesige. Besonders Kirchenvertreter bringen ihre Anhänger dazu die idiotischsten Dinge zu glauben und zu tun.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 20064

Beitrag(#2249859) Verfasst am: 04.05.2021, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Heiner hat folgendes geschrieben:
kolja hat folgendes geschrieben:
Heiner hat folgendes geschrieben:
[bla blubb aus der BILD-Zeitung]


Auch hier kein Beleg für Impfmüdigkeit, eher für schlechte Organisation und Planung.

Einfach mal öfter auf harte Zahlen gucken, statt sich durch das ganze Geblubber irritieren zu lassen:


Söder rechnet offenbar damit, dass es ab Ende Mai / Anfang Juni nicht mehr so leicht sein wird, Impfbegeisterte zu finden. Man müsse dann damit anfangen, Überzeugungsarbeit zu leisten.

Zitat:
+++ 23:19 Söder: Werden ab Juni für Impfen werben müssen +++

CSU-Chef Markus Söder begründet die diskutierten Ausnahmen für Geimpfte bei Grundrechtseinschränkungen auch damit, dass man künftig Menschen davon überzeugen müsse, sich impfen zu lassen. "Wir werden Ende Mai, Anfang Juni in eine Situation bekommen, für das Impfen werben zu müssen", sagt er in der ARD. Dabei seien die Sonderregeln für Geimpfte und Genesene dann ein Anreiz zum Impfen.

https://www.n-tv.de/panorama/12-15-Hamburg-darf-lockern-Sieben-Tage-Inzidenz-unter-100--article21626512.html



Finde ich übrigens interessant, dass man in der tödlichsten Pandemie aller Zeiten (jaja, das lest ihr nicht gerne) Menschen davon überzeugen muss, sich impfen zu lassen, und Millionen in Impfwerbung stecken muss.

skeptisch

Dieser Beitrag enthält nach Ansicht des Teams eine Falschinformation, die gem. Forumsregel 3.1 Abs. 3 rot markiert wurden. - jdf

Du hast die Covid-19-Pandemie in diesem Thread bereits mehrfach als die tödlichste Pandemie aller Zeiten bezeichnet. Du wurdest ebenso mehrfach darauf hingewiesen, dass die Covid-19-Pandemie nicht die tödlichste Pandemie aller Zeiten ist. Trotzdem schreibst du diese Aussage immer wieder.

Du wirst wegen der wiederholten Verbreitung von Falschinformationen erneut verwarnt.

_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 217, 218, 219, 220, 221, 222  Weiter
Seite 218 von 222

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group